Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Fotograf vor oder nach der Trauung?

Feenrausch

Wohnt hier...
Registriert
14 April 2009
Beiträge
207
Zustimmungen
0
#1
Hallo ihr Lieben,
da hab ich doch glatt noch ne Frage.

Wir haben einen ganz tollen Fotografen gefunden, der uns am Hochzeitstag begleitet. Er uns vorgeschlagen, das wir die Bilder vor der Trauung machen sollten, da es ja doch ein ziemlich bewegender Moment ist...
Allerdings haben wir schon alles darauf ausgelegt die Bilder zwischen der Trauung und der Feier zu machen, während die Gäste mit Sekt abgefüllt werden :em3400:.
Weiss jetzt gar nicht was wir machen sollen, da schon alles geplant ist. Der Zeitplan steht und nun das... hmmpf...
Wie sind Eure Erfahrungen bzw. wie macht ihr das???
Danke und liebe Grüsse,
Feenrausch
 

Maus85

Wohnt hier...
Registriert
23 März 2009
Beiträge
220
Zustimmungen
0
#2
Hmmm, das ist wirklich schwierig. Auf der einen Seite hat er Recht, da habt ihr das schon hinter euch und das Risiko ein verweintes Gesicht zu haben, ist auch sehr gering. ... ABER:

1. Habt ihr da schon die Ringe um???
2. Habt ihr überhaupt die Zeit vorher?
und 3. willst du, dass dich dein Bräutigam schon vor der Trauung sieht?

Das wären jetzt so die Fragen, die bei mir kommen würden.

Also bei mir passt der Fotograf eigentlich weder davor noch danach rein...
aber gut, irgendwo werd ich den schon noch einbasteln müssen. :em3400:
LG von der Maus
 

baby00

Wohnt hier...
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
213
Zustimmungen
0
#3
Wir haben uns nun auch dazu entschlossen, die Foto´s vorher machen zu lassen. Unsere Trauung ist um 15.00 Uhr und es paßt einfach überhaupt nicht von der Zeit nachher, da wir hier zu Hause noch eine große Kaffeetafel haben und wir um 18.00 Uhr schon im Gasthof sein müssen. Fand ich erst auch nicht toll die Idee, aber nun gefällt sie mir schon ganz gut. Und das mit den Ringen werden wir schon irgendwie machen. Das wird unsere Fotografin uns bestimmt auch sagen, wie wir es machen können. Immerhin hat die Erfahrung mit Hochzeitsfoto´s, auch vor der eigentlichen Trauung.
Also ich finde das überhaupt nicht schlimm!!
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#4
Wir machen die Fotos nach der Trauung, dafür haben wir uns extra die zeit eingeplant!
Ich persönlich wollte auch nicht davor, weil da ist man vielleicht noch angespannt wegen der bevorstehenden Trauung usw. Ich wollte auch nicht das mein schatz mich vorher im kleid sieht.
Nach der Trauung ist man lockerer und das Lächeln sieht nicht so aufgesetzt aus.
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#5
Ich finde Fotos nach der Trauung schöner. Da ist alles "vorbei" und man ist hoffentlich super glücklich.

Wenn ich bedenke, wie angespannt ich vor sonstigen wichtigen Anlässen in meinem Leben war, würden wohl Fotos vor der Trauung viel weniger strahlen und herzlich wirken.

... außerdem bilden die Fotos dann noch nicht die Wirklichkeit ab und sind irgendwie unehrlich. Aber das braucht ja keiner wissen.
 

Feenrausch

Wohnt hier...
Registriert
14 April 2009
Beiträge
207
Zustimmungen
0
#6
Ich denke es ist auch besser nach der Trauung, denn ich will eigentlich nicht das Paul mich schon ein paar Stunden vorher sieht!!!!
Und heulen tue ICH doch sowieso nicht..... :em2300:
Also KANN ich gar nicht verheult ausschauen...

ABER:

1. Habt ihr da schon die Ringe um???

Siehste Maus, dass hatte ich noch gar nicht bedacht, eben nicht!
Danke, danke, danke. Nun bin ich ruhiger...

Liebe Grüsse
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#7
mhm ich glaube, man ist da gar nicht sooo angespannt, weil natürlich ist es ein wichtiger Tag, aber verheiratet seid ihr ja eigentlich schon....deswegen finde ich es auch nicht unehrlich, solche Fotos machen zu lassen....ihr seid da ja schon Mann und Frau
 

Lisa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 Februar 2009
Beiträge
1.247
Zustimmungen
0
#8
Ich könnte mir nicht vorstellen, die Fotos vor der Trauung machen zu lassen. Da wäre ich viel zu nervös. Wir machen die Bilder nach der Trauung.
Aber ich verstehe, wenn die Trauung wie bei baby00 erst um 15 Uhr ist, dass es dann nach der Trauung vielleicht zu knapp von der Zeit wird.
Ich würde mir da aber nicht vom Fotografen reinreden lassen. Der hat sich doch nach den Wünschen des Brautpaars zu richten.:em2300:
 

Mel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 April 2007
Beiträge
685
Zustimmungen
0
#9
Das stand bei mir garnicht zur Debatte...mein Mann durfte mich erst in der kirche sehen...also wurden die bilder nachher gemacht!
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#10
Ging mir genauso wie Mel! Keine Diskussion. Unsere Fotografin hat uns das auch Vorgschlagen. Da mein Schatz mich aber vorher nicht sehen durfte haben wir es danach eingeplant.