Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Frage zum Trauzeugen

Yvonne

Wohnt hier...
Registriert
7 November 2006
Beiträge
277
Zustimmungen
0
#1
Mein zukünftiger kann sich nicht entscheiden und da habe ich ihm meinem Bruder vorgeschlagen allerdings ist der erst dann wenn wir heiraten 17. Kann er dann trotzdem Trauzeuge werden oder muss derjenige über 18 Jahre sein.

LG Yvie
 

peter

Administrator
Mitarbeiter
Admin
Registriert
22 April 2006
Beiträge
834
Zustimmungen
64
#2
Hallo Yvonne,
da muss ich Dich leider enttäuschen. Die Trauzeugen müssen
volljährig sein...

Liebe Grüße,
Peter
 

Yvonne

Wohnt hier...
Registriert
7 November 2006
Beiträge
277
Zustimmungen
0
#3
Oh danke Peter, schade aber da kann man wohl nichts machen. Ich habe da noch eine Frage die gehört zwar hier nicht rein hoffe aber du beantwortest sie mir trotzdem :wink: . Und zwar versuche ich die ganze Zeit mir einen Avatar hochzuladen die waren von der Größe alle richtig auch von der KB aber der zeigt mir ständig eine Fehlermeldung an. Was mache ich falsch?
 

peter

Administrator
Mitarbeiter
Admin
Registriert
22 April 2006
Beiträge
834
Zustimmungen
64
#4
Hallo Yvonne,
dieses Problem trat schonmal auf.
Am Schnellsten geht es, wenn Du mir das Bild per E-Mail schickst oder es in die Fotogalerie hochlädst. Ich werde es dann Deinem Profil zufügen und anschließend aus der Fotogalerie löschen.

Liebe Grüße,
Peter
 
Registriert
7 Oktober 2006
Beiträge
9
Zustimmungen
0
#5
Hallo Yvonne!
HOFFNUNG!
Also aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen:
Fürs Standesamt braucht der Trauzeuge NICHT volljährig sein.
Beim Standesamt braucht man heute eigentlich gar keine Trauzeugen mehr.
Da wäre es ja unnsinnig, auf Volljährigkeit zu bestehen.
Für die Kirche lohnt sich eine Anfrage. In beiden Fällen gilt:
Trauzeugen haben ja auch eine Aufgabe und die können natürlich nur
"reife" Menschen erfüllen. Also sind natürlich Kinder nicht möglich.
Aber manch 17 jähriger ist reifer als manch 20 jähriger.
Auch die Kirche hat ein Interesse an der sinnvollen Umsetzung der
Trauzeugenbesetzung.
Frag einfach mal nach, bzw. bitte um einen Lösungsvorschlag.
Viel Glück und viel Spass bei Deinen (Euren) Votbereitungen.
Grüße aus Oberhausen Jörg
 

peter-norge

Ganz gerne hier
Registriert
4 Juli 2006
Beiträge
81
Zustimmungen
0
#6
Alter der Trauzeugen

Hallo
mir ist nicht bekannt das es eine gesetzliche vorschrift im blick auf die trauzeugen gibt weder kirchengesetzlich noch sonstwie
in b eiden bereichen (kirche sowie auch standesamt) sind trauzeugen nicht zwingend vorgeschrieben und somit auch nicht das alter

peter
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#7
Hi liebe Leute,

bisher habe ich überall nur die Info bekommen, dass Trauzeugen volljährig sein müssen ,unabhängig davon ob sie gesetzlich vorgeschrieben sind oder nicht .

Ob solche Entscheidungen vom Standesbeamten nach "Nase" entschieden werden dürfen ? :?
Kann ja eigentlich nicht sein, oder :?:

LG
 

Siana

Ganz gerne hier
Registriert
21 Mai 2006
Beiträge
98
Zustimmungen
0
#8
Habe auch nur gehört, dass man als Trauzeuge volljährig sein muss.
Gibt´s da vielleicht Unterschiede zwischen den Bundesländern?

Sia