Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Frage zur freien Trauung

steffi1978

Ansprechpartner
Registriert
11 Mai 2006
Beiträge
46
Zustimmungen
0
#1
Hallo!

Vorneweg: Ich plane nicht, mich von einem Freien Theologe trauen zu lassen.
Trotzdem würde mich interessieren, wie das Ganze organisatorisch ablaufen würde, wieviel Vorbereitungszeit ich einplanen müsste und ob bestimmte Vorraussetzungen erfüllt werden müssten. Diese Frage kamen neulich bei einer Bekannten auf und beim nächsten Mal will ich einfach schlauer sein... :wink:

Danke euch schonmal,
Steffi
 
Registriert
22 August 2006
Beiträge
35
Zustimmungen
0
#2
Hallo,

zunächst einmal musst du einen freien Theologen finden, mit dem du deine Trauung (ich weiß, nicht deine eigene!) gern gestalten würdest. Da gibt es im Internet eine Fülle von Adressen. (Ich bin selbst einer 8) ) Ihr trefft euch zu einem unverbindlichen und meist kostenfreien Vorgespräch und eruiert, ob die Chemie stimmt, was ihr euch vorstellt und was der ganze Spaß kosten soll (ca. 500-800€ ist normal und angemessen).
Grundsätzlich sollten die "Freien" sehr offen für eure ganz persönlichen Wünsche und Vorstellungen sein. Sie sind im Gegensatz zu den Pastoren im Amt viel freier in der Gestaltung einer solchen Feier. In ein oder zwei Treffen besprecht ihr alles miteinander und legt den Ablauf und auch den Inhalt der Feier fest, plant die musikalische Begleitung, eventuelle Beteiligung von Familie und Freunden usw.

Also: Ein Vorgespräch, ein,zwei Treffen und regelmäßig Kontakt halten. Dann sollte das eine Super-Sache sein.

Gruß

Harry Flatt-Heckert - www.themenwerk-mensch.de