Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Garten oder Halle?

Registriert
2 November 2007
Beiträge
27
Zustimmungen
0
#1
Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ich bin hier richtig: Also gestern Abend war bei meiner zukünftigen Schwiegermama eine kleine Verlobungsfeier für uns. (Die weiss es erst seit Samstag) Und natürlich wurden wir auch gefragt,wo wir denn feiern wollen.
Mein Schatz und ich haben uns das eigentlich so vorgestellt, dass wir im Garten eines Freundes eine Art Sommerparty machen und dorthin ein Catering kommen lassen.
Meine Schwiegermama fand die Idee aber ganz schrecklich, weil das so unpersönlich (?) wäre und da würde man sich nicht wohlfühlen.
Sie will, dass wir eine Halle oder ein Gemeindehaus mieten... :roll:

Was meint ihr dazu? Wo würdet ihr feiern wollen?

Ich freu mich auf Antworten :D

Cookie
 

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#2
Hallo Cookie,

so wie ihr euch das vorstellt, ist's genau richtig.
Ich kann an einer Gartenparty im Übrigen nichts "unpersönliches" finden. Da bleibt höchstens das Wetterrisiko zu beachten, aber auch dafür gibt's ja Lösungen (Partyzelte o.ä.).
Wohl- oder nicht-wohl-fühlen kann man sich bei beiden Varianten.

Gebt nicht zu viel auf diese Vorschläge und macht es so, wie ihr es möchtet. Es geht ja an dem Tag nicht um die Schwiema, sondern um euch. :D (hach, diesen Satz kann man nie genug sagen...)

Liebe Grüße,
Stephanie
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#3
Wenn ich mich recht erinnere wolltet ihr die Gartenparty doch einige Tage nach der standesamtlichen Trauung machen, oder verwechsel ich jetzt was :?

Also, wenn es so ,ist find ich eine Gartenparty prima, die kann man sehr schön mit Partyzelten machen, so dass man für jedes Wetter gerüstet ist...

Sollte ich allerdings falsch liegen und du hättest ein Brautkleid an... würde ich einen Ort mit "festem " Untergrund bevorzugen...auf nassem Rasen geht es sich sicher nicht so schön mit Pumps und langem weißen Kleid ;-)


Aber grundsätzlich gilt : Erlaubt ist was euch gefällt... und wenn es eurer Vorstellung entspricht, dann laßt euch nicht reinreden...

LG
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#4
Genau, es ist eure Entscheidung.

Aber vielleicht findet ihr auch eine Location bei der sich beides verbinden läßt. Wo es also eine Halle und einen angrenzenden Garten oder eine Wiese gibt. Denn rein Wettertechnisch ist man dann auf der sicheren Seite.
 

Mysha

Guter Ansprechpartner
Registriert
4 August 2007
Beiträge
109
Zustimmungen
0
#5
Meine Eltern haben bei Ihrer Silbernen Hochzeit dieses Jahr das auch im Garten gemacht mit Zelt, es war sogar schon etwas frisch, aber damk so einem Heislüfter kein Problem, solang das Zelt dann Am Abend zu war. aber 1 Tag Später war es abends total warm... das kann zwar passieren, aber das wäre hier in Deutschland ja auch im August so das man eigentlich nicht weiß wie das wetter ist.

Ach so es gab auch ein Catering und es fanden alle total gemütlich und schön im Garten, auch die etwas betuchten gäste :)

LG Mysha

Ach so... Tipp von meinem Kollegen: Lasst euch in nichts reinreden, das ist Euer Tag, das soll euer schönster Tag sein und nicht der von anderen Leuten , auch wenns die Schwiegermama ist. :wink: (hab auch schon die ein odere andere Disskussion hinter mir :D )
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#6
Kann mich natürlich nur anschließen: Das ist EUER Tag. Allen wirst du es eh nicht rechtmachen können. Und hauptsache euch gefällt es!

Im übrigen finde ich Gartenparty (mit Zelt) einfach toll! Wir heiraten auch im Zelt, aber Kaffee und Sektempfang können im Freien stattfinden falls das Wetter mitspielt. Ich finde Feiern draußen in lauen Sommernächten einfach toll!
Und was ist an einer Halle persönlich? Wenn es noch eine Sporthalle ist, dann ist es umso schwerer eine persönliche Note reinzubringen.

Das mit dem reinreden, macht wohl jedes Paar in der einen oder anderen Form mit :roll:
Aber da musst freundlich aber bestimmt auf deine/eure Wünsche hinweisen...
 
Registriert
2 November 2007
Beiträge
27
Zustimmungen
0
#7
Huhu!

Vielen Dank für eure Antworten! :D
Und ihr habt natürlich Recht. Ich hab mich viel zu sehr beeinflussen lassen. In Zukunft halte ich mich in Sachen Hochzeitsplanung etwas bedeckter. Natürlich wollen wir, dass unsere Gäste sich wohlfühlen und glücklich nach Hause gehn. Aber deswegen werden ich und mein Schatz nicht auf unseren Traumtag verzichten.

monet-x3's Vorschlag finde ich übrigens klasse und genauso werden wir es auch machen. Wir mieten ein schönes Gemeindehaus im Grünen und wenn das Wetter mitspielt verlegen wir Kaffee und Kuchen einfach nach draußen. 8)

Liebe Grüße euch allen!

Cookie und Anhang