Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Gastgeschenke

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#1
Hallo ihr Lieben,
ich muss euch jetzt doch nochmal nach Gastgeschenksideen fragen, auch wenn ich schon einmal einen Thread dazu eröffnet habe.
Das Problem ist nämlich, dass wir, wenn wir überhaupt Gastgeschenke machen, nichts dafür ausgeben wollen, bzw. sie nichts kosten dürfen - oder nur gaaaanz wenig... ;-)
Unser Budget fährt haarscharf am Limit, weil wir einfach so viele Gäste haben und trotzdem auf Dinge wie Livemusik nicht verzichten wollen. Habt ihr eine Idee? Oder habt ihr schonmal Gastgeschenke gesehen, die nicht teuer sind?
Unser Thema wird der rote Faden sein, der sich durch unsere Geschichte und unsere Beziehung hindurchzieht - das könnte ja vielleicht ein Ansatzpunkt für Basteleien sein....
Danke fürs Mitdenken!
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#2
Ein roter Faden? Muss ich mal überlegen, aber zuerst erzähl ich mal was wir als Geschenke machen.

Ich habe Acrylherzen gekauft, die teilbar sind. Da hab ich (vorhin erst) kleine unechte Callas mit gedrehtem Stiel reingewurschtelt. In den gedrehten Stiel kommt der gerollerte Spruch zu den Hochzeitsmandeln, die dann noch in das Herz gestopft werden. Danach wirds zu gemacht und mit einem Satinbändchen verschlossen. Unsere Namen und das Datum drauf und fertig.

Wie viele Gäste habt ihr denn? Denn bei meinem Satin-"Faden" kommt mir eine Idee für dich. Ich hätte noch bestimmt 100-150 solcher Herzen übrig, die ich sowieso irgendwo verschärpeln wollte (natürlich ganz billllllllllig...also für fast nix). Wenn ihr was schönes zum reinmachen findet (vielleicht auch Hochzeitsmandeln - für 50 Gäste nur 9 Euro bei Ebay -, oder ein Bild von euch) und einen roten Satinfaden durch die Schlaufe am oberen Ende macht, harmoniert das schön mit eurem Thema.

Lg,
Maika
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#4
Vielleicht reicht auch ein Geschenk pro Einladung (Pärchen), dann brauchst du nicht so viele und musst nicht nachkaufen.

Müsste eigentlich auch reichen und wenn ihr sowieso nicht mehr viel Spielraum habt, was das Geld betrifft.

Lg,
Maika
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#5
Die Idee von Maika finde ich prima...wobei ich die Hochzeitsmandeln garnicht kenne und noch nie im Original gesehen habe...

Vielleicht könnt ihr ansonsten eine Lesezeichen selbermachen ( Foto von euch zum Beispiel) und dann mit dem "roten Faden" versehen...

Mehr fällt mir spontan nicht ein, ich grübel aber nochmal weiter ;-)

LG
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#6
Ich hab meine fast fertigen Gastgeschenke jetzt mal ins Album reingestellt.

Lg,
Maika
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#7
Prima, da gehe ich gleich mal gucken :)

LG
 

Kerstin

Wohnt hier...
Registriert
20 Januar 2007
Beiträge
267
Zustimmungen
1
#8
Also wir bleiben bzgl. Gastgeschenke bei unseren Sonnenblumensamen. Ich werde noch gelben Tüllstoff kaufen, aus dem ich kleine Samenbeutel schneiden werde. Das Ganze wird dann mit einer Bastschlaufe zugebunden und bekommt einen Anhänger mit unseren Namen und Datum. Ist günstig und passt natürlich super zu unserer Sonnenblumendeko.

Andere Frage: Macht ihr denn auch Dankeschöngeschenke für Nachbarn, Bekannte, etc., die euch was schenken?

LG,
Kerstin :)
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#9
Als Dankeschön gibt es bei uns nur eine Karte mit einem Foto von uns .

Anders kenne ich es hier in der Gegend eigentlich auch garnicht...

Noch bin ich stur, was Gastgeschenke angeht. ich will hier ja keine neuen Sitten einführen ;-)

LG
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#10
Das ist eine prima Idee Kerstin. Dann freuen sich die Gäste ein Jahr später nochmal drüber, wenn die Blümchen wachsen und blühen. Immer schön dem Motto treu bleiben.

Die Dankeschön-Karten machen wir auch. Aber die lassen wir dann nach der Hochzeit machen, wenn alle Geschenke eingetrudelt sind. Und jeder, der uns was geschenkt hat, kriegt dann so eine Karte. Das ist am Einfachsten.

Warte nur Odie...wir kriegen dich auch noch so weit...!!!
Lg,
Maika