Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Geschenkeübergabe auf der Hochzeit

Registriert
8 April 2013
Beiträge
690
Zustimmungen
65
#1
Hallo zusammen,

jetzt sind es nur noch 2 Monate und ich versuche so die Kleinigkeiten zu planen.

Wie macht ihr das auf der Feier mit den Geschenken? Habt ihr einen Tisch wo ihr die hinstellt, packt ihr die dann sofort aus oder erst später? und was macht ihr mit den Umschlägen? Direkt wegbringen, und wenn ja wohin?

Ich hab gehört, dass sich gerne Leute auf Feiern einschleichen und dann die Umschläge mit dem Geld klauen. Ich überleg jetzt wo ich die dann am besten hin bring. in meiner kleinen Handtasche ist kein Platz.

LG
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#2
Wir Wir machen einen Geschenktisch. Da wir uns hauptsächlich Geld wünschen werden es wohl eher Umschläge sein. Die Geschenke packen wir nicht aus,außer von besonderen Leuten wie Eltern oder Trauzeugen. Für die Umschläge machen wir ne große Wutz aus Pappmache und die nehmen wir dann auch mit ins Hotel.
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#3
Hi.
Wir hatten auch einen Geschenketisch. Umschläge haben wir unseren Trauzeugen gegeben und die haben sie ins Auto eingeschlossen. Meine Schwiegeltern hatten erzählt das auf einer Silberhochzeit Umschläge weg gekommen ist, auf einem Video was sie sich später angeguckt haben, war genau zu sehen wer es war. Leider war es ein geladender Gast. Deshalb waren wir sehr vorsichtig, auch wenn ich es niemandem zugetraut habe. Ausgepackt haben wir keine Geschenke, das haben wir alles einen Tag später gemacht.
 

franzi100

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Juni 2013
Beiträge
668
Zustimmungen
60
#5
Wir werden auch ein Geschenketisch machen. Auspacken werden wir aber nicht! Ich finde, irgendwie das macht man nicht. Wäre für mich so ein vergleichen. So in etwa, wer hat mehr Geld bezahlt! Für die Umschläge machen wir eine Kiste. Und die werden wir dann nach einer gewissen Zeit weg räumen lassen!
 
Registriert
20 November 2013
Beiträge
27
Zustimmungen
0
#6
Also auf der Türkischen Hochzeit meines Arbeitskollegens gab es eine offizielle Geschenkübergabe wo jeder Gast mit Namen aufgerufen wurde und auch gesagt wurde welchen Geld- oder Goldbeitrag er geleistet hat.

Meine Verlobte und ich fanden das so abschreckend, dass wir es anders machen wollen:
Ein Geschenketisch wird dastehen und an einem Strauch daneben hängen Anhänger-karten, damit auch an jedem Geschenk ein Name landet. Zudem wird es kleines Buch ausliegen in dem jeder Geschenkegeber seinen Namen vermerkt (doppelt hält besser).
Wir wollen und danach ganz in Ruhe mit den Geschenken auseinander setzten und uns bei jedem Persönlich sei es mit Anruf oder Karte bedanken :) Damit auch nichts im Trubel der Hochzeit untergeht.
 

pati

Ansprechpartner
Registriert
11 Dezember 2013
Beiträge
34
Zustimmungen
1
#7
Wir werden einen Tisch für die Geschenke einplanen und die Umschläge werde ich meinen Eltern übergeben. Die Geschenke selbst würde ich in Ruhe daheim anschauen...
 
Registriert
8 April 2013
Beiträge
690
Zustimmungen
65
#8
Ich hab jetzt eine Art Truhe aus Pappe für die Karten bestellt. Die werden wir auf einen Geschenketisch stellen. Der steht weit hinten im Raum. in der Nähe von unserem Tisch.
 

Dani80

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 April 2012
Beiträge
655
Zustimmungen
88
#9
Wir hatten auch einen Geschenketisch und für die Karten hatte ich einen weißen kleinen Karton mit einer weißen Tüllschleife drum. Die Geschenke haben wir am nächsten Tag in Ruhe aufgemacht.
 

Linda

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Juni 2013
Beiträge
876
Zustimmungen
92
#10
wir werden wohl auch einen Geschenketisch haben, muss ich nur noch mal ansprechen, wo der denn dann stehen wird.
ich denke eher das die meisten Geldgeschenke doch irgendwie lustig verpackt sind und es nicht nur ein umschlag ist.
ich hab jetzt aber mit meiner trauzeugin drüber gesprochen, das wir vorsichtshalber so eine box basteln, falls es doch mehr werden, das die umschläge dann da rein können (werde einen pappmasché rohling kaufen und ihn mit einem schicken stoff bekleben, die sind ja sonst mega teuer...)

da wir ja auch die kirchendeko abräumen müssen, werden wir wohl auch das Altargesteck dann da auf den Tisch stellen, dann ist der auch noch etwas schön geschmückt :)