Hexle's bisherige Organisation und Tagesablauf

Dieses Thema im Forum 'Meine Hochzeit 2010' wurde von Hexle gestartet, 28 Dezember 2008.

  1. Hexle

    Hexle
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    15 November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    So nun will ich euch mal berichten, wie unsere großer Tag ablaufen wird/könnte!

    Standesamt haben wir ja schon hinter uns (06.12.08), wie die meisten wissen und nun dreht sich alles um den großen kirchlichen Hochzeitstag am 06.06.09!

    An den Einladungen bin ich gerade dran. hab sie selbst alleine entworfen und gebastelt!
    hab gestern abend die vorderseite fertig gebastelt, jetzt muss nur noch das inlet rein und ein bändchen drum und dann ab in den briefumschlag! (bilder folgen!).

    mein traumkleid ist bestellt und wird ende märz/anfang april ins brautmodengeschäft geliefert.
    im märz wollen wir noch die ringe aussuchen. da kommt ein ring-hersteller in ein schmuckgeschäft in unserer gegend, wo zahlreiche eheringe ausstellt!
    den hochzeitsanzug für männe wollen wir auch so märz/april aussuchen.
    alles weitere ist bisher noch nicht organisiert, wird aber im neuen jahr nach und nach in die hand genommen!

    die uhrzeit für die kirche steht fest: trauung 13.30 Uhr
    (der Pfarrer hat um 15.00 Uhr schon die nächste trauung)

    wir treffen uns um 12.30 bei meinen eltern im hof. da wird's ein kleiner snack und was zu trinken geben. dann gehts geschlossen in die kirche.
    nach der kirche in die wirtschaft, wo kaffee und kuchen bereit steht.
    abends dann das menü und gegen mitternacht den restlichen kuchen (und frischen kaffee) von mittags.
    wir sind hier im dorf im restaurant, die kochen sehr lecker und sind gute bekannte von uns/meinen eltern!
    das restaurant ist auch direkt neben der kirche. und von mir bzw. von meinen eltern aus sind es höchstens 5 min. zu fuss bis zur kirche/restaurant.
    das heisst, wir feiern komplett im dorf. hochzeitsauto brauchen wir eigentlich keines, aber vielleicht schmücken wir schatzis porsche (wenn er ihn bis dahin noch hat) oder das caprio von meinen vater für die hochzeitsfotos! mal sehen...

    die gästeanzahl beläuft sich derzeit auf ca. 75 leutchen (inkl. kinder).
    im saal der restaurants (leider einige treppenstufen zu bewältigen!) ist für ca. 100 leute, d.h. wir haben gut platz zum tanzen. die tische werden wohl in E-form stehen.
    ein DJ ist organisiert. er ist ein musikerkollege von mir!
    ach ja, in die kirche werden wir mit dem musikverein voraus begleitet. auch wird der musikverein den gottesdienst gestalten.
    1 lied steht schon fest: AIR von johann sebastian bach.
    ...weiteres kläre ich noch mit dem dirigenten! :)

    für die hochzeitsfotos suche ich noch einen fotografen, der nur fotografiert und uns dann die rohdaten auf CD gibt. ich bin mediengestalterin und würde die bildbearbeitung, etc. gerne selbst machen...

    so, das wäre mal der bisherige stand.

    wenn jemand noch ideen zu gestaltung, ablauf, etc. hat, kann sich gerne melden! :em2300:
     
  2. ellifee

    ellifee
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    6 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Tuttlingen
    Wow, da hast ja eigentlich die ganze hochzeit schon geplant :em2300:
    Freut mich für dich.
     
  3. Kathy789

    Kathy789
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    19 Oktober 2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Kaufungen
    Ui das ist doch schon einiges!

    Im Kopf ist ja bei mir auch schon einiges aber ich hab immer noch das Gefühl ich komme nicht so richtig voran. Aber wenn im Januar der Termin auf dem Standesamt reserviert ist und der ganze Papierkram in Angriff genommen werden kann gehts hoffentlich voran.

    :em16:
     
  4. Kristina81

    Kristina81
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    3 November 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Haschbach am Remigiusberg
    Das ist ja wirklich schon Einiges!
    Vorallem was die Gestaltung des Gottesdienstes angeht, habt ihr ja schon einiges organisiert! Ich steh da total auf dem Schlauch.
    Aber es stimmt schon, wenn erst mal die Termine fest sind, geht´s doch nochmal besser voran. Ich hab die ganze Zeit auch so in der Luft gehangen. Man hat vieles im Kopf, aber wirklich weitermachen kann man ohne feste Termine nicht. Aber jetzt geht´s voran...:em2300:
     
  5. Hexle

    Hexle
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    15 November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich finde auch, wenn das datum schon mal steht, dann kann der rest kommen!
    ich hatte ja das material für die einladungskarten auch schon ewig daheim, aber es stand noch nicht genau die uhrzeit des gottesdienstes fest.
    als ich das wusste, waren die karten an 2 abenden fertig!

    auch wenns soooo viel zu organisieren gibt, es macht ja auch total spass!! :)
     
  6. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Das Datum und die Uhrzeit ist wirklich das wichtigste. Dann kann es richtig losgehen.

    Ich finde es ja ganz toll, dass ihr gemeinsam zur Kirche geht und auch noch vom Musikverein begleitet werdet. Das stell ich mir ganz toll vor!
     
  7. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    Ich finde das klingt alles schön durchdacht..ich fänds nur schade, dass mein Schatz mich dann ja schon vorher im Brautkleid sieht...oder wie ist das bei dir?
     
  8. Hexle

    Hexle
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    15 November 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    ich werde mich bei meinen eltern anziehen.
    dort holt mich dann mein mann mit dem brautstrauß ab und sieht mich dann!

    bei uns ist es so, dass man bei den eltern (meistens der braut) im hof einen empfang für die hochzeitsgäste macht. da gibts dann meistens nen kleine snack und was zu trinken. dann läuft man geschlossen (ja, sogar in zweiereihe) in die kirche. braut und bräutigam voraus. bzw. bei uns wird wahrscheinlich der musikverein vorne weg maschieren!

    der empfang ist bei uns ab 12.30 uhr und die kirche um 13.30 uhr.
    wir wollen vor dem empfang noch fotos machen gehen.
     
  9. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    Das ist ja mal ein schöner Brauch!
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen