Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hey ...

Registriert
24 August 2009
Beiträge
2
Zustimmungen
0
#1
Hallo,

bin zufällig hier reingerasselt, weil ich seit 3 Tagen stundenlang im Internet unterwegs bin, um unsere Hochzeit (die leider ganz kurzfristig am 14.11. standesamtlich stattfindet) zu organisieren. Es wird auch keine kirchliche folgen, da mein Schatz bereits einmal geschieden ist und mittlerweile aus der Kirche ausgetreten ist.

Ja... wie sich nun jeder denken kann, bin ich nun ziemlich in Panik. Ich brauche ein Kleid. Und da ich in Bayern lebe, wollen wir alle in Tracht gehen. Hat sich schon mal einer so ein Hochzeitsdirndl angeguggt? Die sind ja unbezahlbar.

Das Problem ist nämlich: das was andere für ihr Kleid ausgeben, steht mir für die komplette Hochzeit zur Verfügung. Wenns überhaupt soviel ist.

14 Leute, mit uns Brautleuten.... Poah... weiss gar net wie ich des alles schaffen soll... :em16: :qqb010:
 

sandy the sheep

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
7 Juni 2009
Beiträge
1.179
Zustimmungen
0
#2
Aber wenn das doch alles bei dir so knapp ist wieso denn dann so schnell?? Ich mein das ist doch kein Zwang mit der Hochzeit. Wieso heiratet ihr nicht im nächsten Jahr und spart noch ein bischen? Es läuft euch doch nicht weg !
 
Registriert
24 August 2009
Beiträge
2
Zustimmungen
0
#3
ob wir jetz noch n jahr warten oder des jetz gleich machen, bleibt sich gleich. De Finanzen bleiben genauso knapp...
Ausserdem reden wir da schon seit 2 Jahren hin, dass wirs tun :D
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#4
Erst mal herzlich Willkommen!

Mindestens ein pekuniärer Grund würde mir für eine spontane Hochzeit am Jahresende einfallen ;).

Wenn Dir ein Hochzeitsdirndl zu teuer ist, wie wäre es dann mit einem traditionell schwarzem Dirndl? Bevor die weißen Hochzeitskleider aufkamen, war schwarz doch die typische Hochzeitsfarbe.

Oder Du organisierst Dir ein Standarddirndl - das Du vielleicht auch schon hast - und kaufst eine weiße bzw. helle Schürze und ggf. ein gleichfarbiges Tuch dazu, quasi als Hochzeitsdirndl light.

Wie "groß" willst Du denn feiern bzw. was alles soll denn von Deinem Budget gedeckt sein?
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#5
Schon bei Ebay geschaut? Vielleicht gibts auch was gebrauchtes. Und da jetzt langsam die Hochzeitshochsaison vorbei geht, stehen die Chancen vielleicht gar nicht schlecht.
 

sandy the sheep

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
7 Juni 2009
Beiträge
1.179
Zustimmungen
0
#6
Stimmt, im Winter heiraten ja nicht viele. Da hat sie auch gute aussichten auf ne günstige Lokation. Aber wenn sie sagt sie hat geld was andere Leute für ihr Brautkleid ausgeben?

Also nich mein das is auch ein dehnbarer Begriff....
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#7
Erstmal willkommen hier im Forum. Hast du denn schon mal das Internet durchstöbert? Und was soll denn eigentilch so ein richtiges Hochzeitsdirndl kosten? Wenn ich fragen darf? Und auch wenns für dch jetzt erstmal unüberschaubar und unschaffbar aussieht... aber es wird sich bestimmt ein Weg finden, damit eure Hochzeit toll wird. Wenn wir helfen können, dann versuchen wir unser Möglichstes.
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#8
Hallo Moorhuhn,

Erstmal Willkommen hier im Forum!
Was heißt denn her "leider schon im November"?
Ist doch schööööön und es sind immerhin noch 2,5 Monate. Keinen Grund in Panik zu geraten. Unsere Freunde haben innerhalb von 6 Wochen eine schöne Hochzeit organisiert.

Wegen dem Dirndl: Du kannst doch möglicherweise ein Dirndl leihen? Oder es gibt genügend Plattformen im Internet wo man gebrauchte Hochzeitskleider kaufen kann, da dürfte sich doch auch ein Dirndl finden lassen? Gib mal "Hochzeitsdirndl gebraucht" in Google ein. Da findest du so einige Resultate. Und sonst gibt es auch Brautausstatter die Kleider zurücknehmen und dann verleihen oder als Second-Hand verkaufen.

Ja, was hast du für ein Budget für dein Dirndl?

Lg, fifisuchard
 

Angel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
11 Dezember 2008
Beiträge
830
Zustimmungen
0
#9
Hallo und herzlich willkommen!
Ich wollte Dir das mit dem leihen auch vorschlagen. Aber ich habe auch gehört das leihen mitlerweile auch sehr teuer ist, mußt Du dich mal erkundigen. Sonst versuch es mal mit einem gebrauchten Dirndl, sowie die anderen ja schon vorgeschlagen haben.