Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeit absagen???

pumba

Wohnt hier...
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
211
Zustimmungen
0
#1
Irgendwie läuft rein gar nichts wie es laufen sollte. Die Planungen unserer Hochzeit sind ein einziger Eklat; angefangen hat alles damit, dass unser eigentlicher Pfarrer in Rente geht und uns nicht mehr trauen wird - also mussten wir einen neuen suchen- wir haben bei einigen angefragt und keiner hatte Zeit - zum Glück kommt ein neuer Pfarrer und er traut uns, obwohl er noch nicht offiziell in der Gemeinde ins Amt eingeführt wird. Dann haben vor kurzer Zeit unsere Sängerinnen abgesagt - jedoch haben wir zum Glück evtl. Ersatz in Aussicht, das ist aber noch nicht100%tig sicher. Aber das Schlimmste kommt jetzt: die Location für die Feier ist gestern abgebrannt - wir wollten im DGH des Ortes feiern- Eingang und die sanitären Anlagen sind komplett ausgebrannt!
Wir haben beide das Gefühl, dass uns alle möglichen Stolpersteine in den Weg gelegt werden, ist das eine Problem gelöst kommen mind. 2 andere. Zusätzlich läuft uns einfach die Zeit davon. Ich habe euch ja schon in einem anderen Thread davon berichtet was ich momentan für Probleme mit meinem enormen Arbeitspensum habe.
Vielleicht soll es so sein, dass so viele Hürden aufgestellt werden, weil wir uns nicht kirchlich trauen lassen sollten - so etwas wie Schicksal.
Mir geht langsam echt mein Optimismus verloren und weiß echt nicht mehr wie es weitergehen soll.
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#2
Hallo Pumba,

ach du Sch***, das mit dem Ärger auf der Arbeit und dem Superstress deswegen reichte ja eigentlich schon - aber das mit der Location toppt ja im negativen Sinne noch alles...

Also, an Schicksal glaube ich in so einem Fall schon mal gar nicht - ihr habt einfach nur richtig doofes Pech gehabt. Manchmal macht der Teufel eben leider immer auf den größen Haufen. Alles andere habt Ihr doch jetzt so kurz vor der Hochzeit sicher schon organisiert, oder?
Gibt es gar keine Möglichkeit, die Feier woanders stattfinden zu lassen? Das ist ja nun ein besonderer Härtefall... vielleicht bietet sich ja ein Gemeinschaftshaus eines Nachbarortes an? Oder Ihr steigt spontan um auf eine Feier im Freien und lasst irgendwo ein Zelt aufbauen?
Kopf hoch, auch wenn's schwer ist - schaut doch mal, ob es nicht doch noch irgendeine Lösung gibt. Und wenn nicht - und vor allem, wenn alles zu stressig wird, um das verkraften zu können, dann heiratet Ihr eben an einem anderen Termin. Das wird schon!!! *daumendrück*
 

pumba

Wohnt hier...
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
211
Zustimmungen
0
#3
An die Nachbarorte habe ich auch schon gedacht. Natürlich habe ich schon vieles eingekauft, angefangen vom Wein und Sekt, teilweise andere Getränke. Und viele Sachen, was man so braucht, wenn man das Fest nicht in einem Restaurant ausrichten lässt.
Wir waren jetzt am Wochenende in Berlin, als der Anruf kam dass es ein Problem mit dem DGH gibt, sind dann recht zügig zurückgefahren um uns das Dilemma anzuschauen - es sieht wirklich schlimm aus.
Dementsprechend muss ich morgen mich ans Telefon hängen und eine andere Location auftreiben. Aber ich fühle mich so - ich kann gar keinen richtigen Ausdruck dafür finden - irgendwie traurig, leer, frustiert, überfordert - keine Ahnung
 

Julia2106

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
17 Mai 2009
Beiträge
599
Zustimmungen
4
#4
Ach Pumba, das tut mir leid!!!
Es ist wirklich ufair, wenn sich die Stolpersteine so ballen... aber diesen werdet ihr gemeinsam auch noch weghieven...

Habt ihr nicht vielleicht eine Aula oder eine Turnhalle die man irgendwie umfunktionieren kann?

Ich drück dir die Daumen, dass ihr noch eine Möglichkeit findet!
 

Lisa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 Februar 2009
Beiträge
1.247
Zustimmungen
0
#5
Das ist wirklich heftig! Das tut mir total leid. Aber deshalb die Hochzeit absagen, das geht nicht! Vielleicht haben die Besitzer der abgebrannten Location einen Tipp für Euch?! Ich drück Dir die Daumen, dass ihr was schönes findet! Vielleicht schöner, als die erste Location, dann wäre es doch Schicksal gewesen! Kopf hoch, ihr schafft das!
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#6
Ihr werdet sicher eine Lösung für die MIsere finden. Ich würde versuchen, die Hochzeit um keinen Preis zu verschieben, trotz aller Umstände. Und ihr werdet das auch schaffen.
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#7
Hi Pumba,

Immer schön positiv denken.
Seht es doch einfach als eine Prüfung die ihr gemeinsam meistern sollt!

Du hast jetzt noch knapp über einen Monat sein. Da sollte doch noch was zu schaffen sein. Nur nicht den Kopf hängen lassen!

Lg, fifisuchard
 

sandy the sheep

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
7 Juni 2009
Beiträge
1.179
Zustimmungen
0
#8
Genau Pumba mein Herz,

sehe das einfach mal anders. Wenn die Hochzeit so turbolent anfängt kann es doch nur besser werden.

Ich würde auch mal die Kirchengemeinden in den Nachbarorten befragen ob die einen Saal zu vermieten haben. Und wenn alle Stricke reißen vielleicht doch im Restaurant. Die Idee mit dem Zelt is aber auch super. Da bist auch dein eigener Herr.
Es gibt viele Möglichkeiten. Oder die Feuerwehr bietet sowas doch auch glaub an manchmal das die so räumlichkeiten haben. Turnhalle von der Schule? Da kann man auch fragen.

Du schaffst das, nicht den Kopf hängen lassen, denk dran du bist nicht alleine, dein Mann steht hinter dir !!!
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#9
hey lass dich nicht unterkriegen!!!
das sind bestimmt keine zeichen dafür die hochzeit abzusagen. vorallem sind das doch keine gründe die hochzeit abzusagen!!!!
 

Angel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
11 Dezember 2008
Beiträge
830
Zustimmungen
0
#10
Na das ist ja mal sch....! Ihr habt es im Moment nicht einfach, aber versucht eine neue Lokation zu bekommen, ich würde alles versuchen um meine Hochzeit nicht ab zu sagen. Und wenn ich dann alle Leute bei uns in dem kleinen Garten unterbringen müsste. Ich wünsche Euch viel Glück und Erfolg bei der Suchen nach einer neuen Lokation!