Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeit und GEMA-Gebühren

Siana

Ganz gerne hier
Registriert
21 Mai 2006
Beiträge
98
Zustimmungen
0
#1
Zur Zeit fliegen viele Fragen durch meinen Kopf. Neulich habe ich gelesen, dass in bestimmten Fällen Gema-Gebühren anfallen würden, etwa bei der Musik vom DJ. Fällt das dann unter öffentliche Vorführung? In dem Fall wird doch eigentlich die Gebühr fällig, oder? Oder wie ist das bei unserem Hochzeitsvideo. Da müssten doch eigentlich auch Gebühren anfallen, wenn bekannte Musik verwendet wird, auch wenn Sie nur vom DJ kommt.
Seht ihr das genauso?

Siana
 

peter

Administrator
Mitarbeiter
Admin
Registriert
22 April 2006
Beiträge
835
Zustimmungen
64
#2
Es kommt immer darauf an, welchen "Wert" die Musik einer Szene hat, bzw. ob bei der jeweiligen Szene die Musik, oder das Geschehen der Hochzeit zentraler Punkt ist. Bei der zweiten Variante fallen nach meinen Informationen keine GEMA-Gebühren an.
Es ist nicht ganz einfach da durchzublicken, wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, geh mal auf die Homepage, da ist auch ein Bereich mit häufigen Fragen.

Liebe Grüße
Peter