Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeitsbräuche...sinnvoll oder sinnlos?

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#1
Hallöchen,

es sind ja schon des Öfteren alte Bräuche im Forum aufgetaucht die entweder nicht mehr so ganz der Zeit entsprechen oder aber auch sehr schön sind.

Vielleicht können wir ein paar Hochzeitsbräuche sammeln die ihr total daneben ober eben schön findet und daher auch selber verwendet.

Ich bin bei Einigen schon ein bissl abergläubisch, wie geht euch das so? Zum Beispiel das berühmte...etwas altes, etwas neues u.s.w...wirds bei mir auf jeden Fall geben.
 

Speedy

Experten-Anwärter(in)
Registriert
5 Januar 2008
Beiträge
336
Zustimmungen
3
#2
Oh ja! Das wird es bei mir auch definitiv geben!
Hätte auch gerne Blumenkinder...die sind immer so süß!!!

Wenn ich mir das so überlege, wird es bei uns nur wenige Bräuche geben.
Was wir ziemlich sicher nicht machen werden:
- die Nacht vorher getrennt verbringen
- Entführung der Braut (Wir möchten diesen Tag lieber gemeinsam mit unseren Gästen verbringen und nicht zwischendurch "getrennt" sein)
- Reiswerfen (Die Trauzeugen müssen das anschließend wieder auffegen und bei Schotter macht das ganz sicher keinen Spaß :) )
- Schleiertanz (werde keinen Schleier haben)
- Brautbecher
- Brautjungfern
- Brautschuhe in Cent bezahlen

Dafür hoffe ich doch, dass ich schließlich und letztendlich über die Schwelle getragen werde!

Achja, und geschmücktes Auto wird es auch geben.


Finde diesen Post übrigens super. Tolle Idee!
Bin schon sehr gespannt, was für Bräuche sich hier so finden werden!
Vielleicht ist ja auch für uns noch etwas nettes dabei.

Beste Grüße,
Speedy.
 
Registriert
10 Juni 2008
Beiträge
13
Zustimmungen
0
#3
Ach, wie praktisch, dass Ihr dieses Thema angefangen habt, wollte gerade was dazu fragen.
Wer hat sich bei euch um das Blaue, Geliehene, Alte und Neue gekümmert?
Was Neues(Kleid) und was Blaues(im Strumpfband) habe ich schon, aber den Rest? Macht das die Trauzeugin???
Brautentführung machen wir auch nicht(kann den ganzen Abend kaputtmachen) aber über die Schwelle trägt mich mein Schatz hoffentlich:em2300:
Auch die Nacht vorher verbringen wir getrennt- hauptsächlich deswegen, weil wir uns mit unserem "outfit"überraschen wollen und es so am einfachsten geht. Meine Trauzeugin schläft bei mir und mein Schatz schläft bei einem Freund hier im Ort.
Den Schleiertanz machen wir auch, aber ohne das Gezupfe am Schleier:em2100:sondern nur mit Schleier halten(Trauzeugen) und wir tanzen darunter. Wer Geld hineinwirft darf mit uns tanzen...
Die Brautschuhe habe ich auch nicht mit Cents bezahlt sondern mit Karte:em3400:
und gekränzt wurde auch, aber nicht durch Nachbarn und freunde sondern durch uns und meine Mutter...haben uns, glaub ich, aus allen Bräuchen für uns das Geeignetste herausgesucht:em2300:

hab ich noch was vergessen????

LG, Daggi
 

Speedy

Experten-Anwärter(in)
Registriert
5 Januar 2008
Beiträge
336
Zustimmungen
3
#4
Wer hat sich bei euch um das Blaue, Geliehene, Alte und Neue gekümmert?
Was Neues(Kleid) und was Blaues(im Strumpfband) habe ich schon, aber den Rest? Macht das die Trauzeugin???
Ich habe mich um alles selbst gekümmert.
New: Kleid
Blue & Borrowed: Strumpfband
Old: eine Kette von meiner Mom

Beste Grüße,
Speedy.
 

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#5
Also, Bräuche die ich toll/lustig finde, sind:
- der Mann trägt unten drunter rot
- den Brautkelch (so können sich die Geister scheiden)
- den Besensprung (ist eine Varianten des Baumstammsägens, bedeutet aber auch noch, dass man das Böse wegfegt)
- vielleicht trägt er mich ja über die Schwelle, aber ich werd ich nicht danach fragen und wichtig ist es mir eigentlich auch nicht
- Braut und Bräutigam dürfen sich in ihrer jeweiligen Kleidung vorher nicht sehen (getrennte Nächte finde ich aber übertrieben, wem kann ich denn sonst von meiner Vorfreude erzählen? ;) )
- Abtanzen des Schleiers
- Blumenkinder, die vor mir her Blüten streuen

Bräuche, die wir aus irgendwelchen Gründen nicht einhalten:
- besagte getrennte Nächte
- der ominöse Brauch, der hier aufgetaucht ist, dass man vor der Hochzeit die Haare nicht schneiden lassen sollte
- den Brautschuh mit Centstücken bezahlen (haben meine Schuhe spontan gekauft und hatten nicht so viel Kleingeld in der Hosentasche ;) )
- die Sache mit dem alten, neuen, blauen, geliehenen...
- wir werden uns nicht viel draus machen, wer beim Anschneiden der Torte die Hand oben hat (das Sagen habe eh ich :em2300:)
- wir werden keine Trauzeugen haben
- das Geldstück im Brautschuh stell ich mir ziemlich lästig vor

Grad fällt mir nicht mehr ein, ist ja aber auch schon reichlich spät ;) Wenn mir noch was einfällt, schreib ichs noch dazu.

Liebe Grüsse,
Stephanie
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#6
Also getrennt schlafen können wir einfach nicht, weil ich die ganze Nacht Jemanden zum ärgern brauchen werde.

Ein Brauch von dem ich nicht so richtig weiß was ich davon halten soll ist, dass man keine echten Perlen tragen soll da jede Perle eine Träne in der Ehe bedeutet. Weiß nicht so recht...eine Kette hab ich eh nicht an aber das ist glaub ich auch ein bissl übertrieben.

Um die Brautentführung werde ich wohl nicht drum rum kommen, da das hier halt so üblich ist. Ich hab aber schon festgelegt mich nicht zu wehren um mein Kleid nicht demolieren zu lassen (bei einer Freundin ist der Reifrock durchgeknackt als sie sich losreisen wollte).
 
Registriert
10 Juni 2008
Beiträge
13
Zustimmungen
0
#7
@monet-x3
Brautentführung:
dann wünsche ich Dir ein unbeschadetes Brautkleid.
Wenn das bei euch so üblich ist, stellen sich wohl auch viele Menschen darauf ein, dann kann das der Feierlaune sicher auch nichts anhaben. Bei uns kennen das einige gar nicht:em2100:, dann würde das wohl die Stimmung trüben.

Ja,ja, es kommen auch Leute, die hinterm Mond wohnen:em2700:Ups, kleiner Scherz

Alles Liebe, Daggi
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#8
Der Perlenbrauch kommt aus der Zeit, als die "Perlenfischer" häufig umkamen bei der Arbeit und es daher Unglück bringen soll ( oder so in der Art... )

Ich hab aber trotzdem Perlen getragen, die Kette hab ich nämlich von meiner kurz vor der Hochzeit verstorbenen Patentante geerbt und der Anhänger daran war von meiner Mutter geliehen ( mit einem blauen Stein) damit hatte ich dann schon 2 Teile des Alt-Neu-Geliehen-Blau -Brauchs erledigt...

Ansonsten haben wir noch den Brauch mit dem roten "untendrunter" beim Mann eingehalten :em3400:
Den Strauß hat mein Mann allein bestellt ( allerdings mit einer Fotovorgabe von mir ;) )
Wir hatten Trauzeugen
Und beim Torte anschneiden hatte ich die Hand oben ... ;)

mehr Bräuche haben wir soweit ich mich jetzt spontan erinnere nicht eingehalten...

LG
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#9
Also ich bin eigentlich nicht abergläubisch aber ein paar Bräuche wird es auch bei uns geben:

-Blaues, gebrauchtes etc.
-Ich lass keine einzige Perle an mich ran (ob echt oder unecht) vielleicht übertrieben *seufz* aber so hab ich mich halt entschieden.
- Werde die Hand beim Torte schneiden natürlich oben haben (Stefan kenn den Brauch bestimmt eh nicht. und ich werde ihn nicht darauf hinweisen :em2300:)
-Brautstrauß und Strumpfbandwurf. Das muss einfach sein...

Was es nicht geben wird:

-Wir werden die Nacht zu zweit verbringen. Ich brauch da unbedingt jemanden der mich festhält. Wir gehen dann morgens gemeinsam zum Standesamt und danach werden wir uns dann trennen und für die Zeremonie fertig machen und ankleiden.
-Brautentführung
-Cent Schuhe *seuf* soviel cents kann keiner tragen, was alleine so blöde Schuhe kosten (ok blöd sind sie nicht :em2300:)
- Keinen Schleiertanz aus Schleiermangel

Noch unentschlossen bin ich bei Schwelle. Ich denke ich mache das wie Steph. Wenn Stefan es macht, dann wäre es schön. Wenn nicht, dann ist es auch nicht schlimm, da ich jetzt nicht so großen Wert drauf lege.
 

Anika

Ansprechpartner
Registriert
13 Juni 2008
Beiträge
43
Zustimmungen
0
#10
Hallo bei uns wird es auf jeden Fall diese Bräuche geben:

1. Ich habe meine Brautschuhe mit Cent-Stücken bezahlt
2. Reis wird bei uns auch geworfen,haben ja 4 Trauzeugen
3. Den Schleiertanz wird es auch um Mitternacht geben
4. etwas neues--> Mein Brautkleid , etwas altes --> meine Uhr .-)) , etwas blaues -->mein Strumpfband , und etwas geliehenes --> ein Armband
5. Bräutigam darf die Braut voher nicht sehen, erst in der Kirche