Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeitsfeier draußen?

Registriert
20 November 2006
Beiträge
3
Zustimmungen
0
#1
Wir werden im Juli heiraten!
Wir hängen im moment etwas an der Frage drinnen oder draußen feiern, wenn draußen, wo (RLP Kreis KIB AZ)?
Habt ihr schon irgendwelche erfahrungen mit Hochzeitsfeieren die draußen stattfanden?
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#2
Hi Sonnenblume !

Mir wäre draußen feiern zu riskant bei den Wetterkapriolen. Im Juli ist es hier zumindest oft sehr regnerisch...

Eine Location ie beides anbietet wäre doch schön... Hier gibt es einige Hotels die soetwas anbieten.

LG
 

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#3
Wir haben auch shcon mal an eine Zelthochzeit gedacht, bei der man dann hurzehand die ganze Gesellschaft untre freien Himmel verfracten kann - aber wie Odie schon schreibt, ist die Abhängigkeit vom Wetter doch sehr gross! Deshalb werden wir wohl doch auch eine Drinnen-Variante suchen. Wenn es die Möglichkeit gibt, beides miteinander zu verbindne, dann ist das natürlich super! Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass die Locatio nnicht erst 10 Min vor Ankunft der Leute wissen will, ob es denn jetzt drinnen oder draussen sein soll... :)
 

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#4
bei uns ist die Hochzeitsfeier im Freien auch noch nicht ausgeschlossen. Haben nur auch noch keinen passenden Platz gefunden, weil wir dann viel Umgebung haben möchten.
Die Zeltpreise fand ich im Übrigen auch sehr saftig, vor allem wenn man bedenkt, dass man ja noch Stühle, Tische und Anschlüsse für Wasser, Strom, etc. fehlen. Außerdem muss Geschirr organisiert werden, Lebensmittel und Getränke müssen ggf. gekühlt werden...

Insgesamt würde stelle ich mir das anstrengender vor.

Wenn man jetzt bei Petrus verbindliche Bestellungen abgeben könnte, könnte man das Zelt einfach weg lassen... das wäre richtig toll. Aber da ist jemand zuverlässiger als Petrus - und das ist Murphy! :? Und wie sehr würde man sich ärgern, wenn auch nur ein kleiner Schauer runter kommt... :roll:
 

Kerstin

Wohnt hier...
Registriert
20 Januar 2007
Beiträge
267
Zustimmungen
1
#5
Wir waren letztes Jahr im August auf einer Open-Air-Hochzeit. Die Umgebung, mitten in der Natur, war sehr schön, wenn es nicht geregnet hätte!!! Leider hatte es schon einige Tage vorher kräftig geregnet, so daß die ganze Wiese bereits aufgeweicht war. Die Organisatoren hatten zwar vorgesorgt, in dem sie Holzspäne als Wege streuten, aber im Endeffekt nutzte dies überhaupt nichts. Es gab eine Plane als Zeltboden, aber die war in kurzer Zeit braun. Die Schuhe (v.a. die weißen der Braut) waren schneller als man dachte braun. Die Kleidung der Braut hatte eigentlich am meisten gelitten. Es war sehr schade und das Brautpaar (Freunde von uns) taten uns richtig leid.

Es war alles in allem eine schöne Hochzeit, aber leider hatte man nichts von der Natur. Außer schmutzige Sachen...

Wi heiraten eh erst Ende September, weshalb sich die Frage für uns nicht stellt. Aber auch wenn ich im Juli heiraten würde, würde ich eher nach einer Location suchen, wo man die Möglichkeit hat drinnen und draußen zu sitzen.

LG,
Kerstin :)