Hochzeitsfotografie

Dieses Thema im Forum 'Ich bin neu im Hochzeitsforum...' wurde von Liane gestartet, 23 Oktober 2008.

  1. Liane

    Liane
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mich an dieser Stelle erst einmal vorstellen. Ich heiße Liane und bin 43 Jahre alt, habe zwei Söhne und bin schon einige Jahre "unter der Haube".

    Tja, was suche ich dann hier?
    Fotografie ist schon lange mein Hobby, womit ich auch zum Teil mein Geld verdiene. Keine Angst, ich möchte hier keine Werbung betreiben, einfach nur Eure Meinung und evtl. bisherigen Erfahrungen diesbezüglich von Euch wissen. Und zwar habe ich vor, künftig auch Hochzeiten zu fotografieren. Da mir auf diesem Gebiet aber noch die Erfahrung fehlt würde ich nun gerne von Euch erfahren, was Ihr so darüber denkt. Vielleicht könnt Ihr mir da den einen oder anderen Tipp geben. Wäre klasse!

    Also, die meisten Fotografen verlangen einen bestimmten Stundensatz bzw. bieten verschiedene Preismodelle an z.B. 3 Stunden 100 Bilder zu demunddem Preis.

    Ich hätte mir jetzt vorgestellt, keinen Fixpreis zu verlangen, sondern nur die einzelnen Bilder zu einem bestimmten Preis anzubieten. Evtl. 2 bis 3 EUR pro Bild. Die einzelnen Bilder können digital über eine Bildagentur erworben werden. Das Hochzeitspaar kann die Bilder dann bei einem kostengünstigen Fotodienst seiner Wahl selbst Abzüge bestellen.

    Wenn nun natürlich das Hochzeitspaar nur 30 Bilder bei mir kaufen würde, hätte ich zwischen 60 - 90 EUR verdient, bei einer Abnahme von 100 Bilder dagegen zwischen 200 - 300 EUR. Der Kunde könnte somit selbst bestimmen, wieviel Geld er für Hochzeitsbilder ausgeben möchte.

    Was haltet Ihr davon?
    Für Eure Meinung wäre ich dankbar!

    Liebe Grüße
    Liane
     
  2. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Hmmm... kommt natürlich drauf an, was du anbieten möchtest. Denkst du an eine Reportage oder Protraits? Bei Portraits sind 30 Bilder schon viel. Dafür wärst du dann aber sehr günstig. Und bei einer Reportage wärst du eher teuer. Wäre denn die Bildbearbeitung dabei?
    Generell ist es natürlich schön, sich Bilder aussuchen zu können. Aber bei meiner Hochzeit wollte ich eben alle haben.
    Wir haben eine Reportag machen lassen. 9 Stunden inkl. Portraits für 1500€ Die digitale Bearbeitung (sepia, s/w, etc.) war mit dabei und wir haben alle Bilder auf CDs bekommen.
    Waren am Ende dann ca. 2000 Bilder die wir nun auf 4 CDs in sehr hoher Auflösung haben. Da wäre ich bei dir um einiges teurer gekommen. Ok es sind natürlich auch viele doppelte in verschiedener Bearbeitung dabei.

    Ich denke für den Kunden ist es vielleicht nicht übel, wenn er sich die Bilder dann aussuchen kann und der Preis von der Bilderanzahl abhänig ist. Er kann dann kalkulieren, was er ausgeben möchte.
    Ist das Risiko für dich aber nicht sehr hoch? Wenn du sehr viel Zeit investierst und dann nur sehr wenige Bilder abgenommen werden?
     
  3. Liane

    Liane
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ramona,

    erst einmal vielen Dank für Deine Antwort!

    Also: Ich habe natürlich an eine Reportage inkl. Portraits gedacht einschl. Bearbeitung der Bilder. Die Bilder sollen selbstverständlich in höchster Auflösung übermittelt werden. Da wird wohl eine CD das beste sein, sonst dauert der Download zu lange, da hast Du Recht.

    Die Gefahr, dass zu wenig Bilder abgenommen werden, so dass es sich für mich nicht lohnen würde, denke ich besteht eher nicht. Zum einen vertraue ich da auf die Qualität der Bilder ;o) zum anderen schreibst Du ja selbst, dass Du bei Deiner Hochzeit alle Bilder haben wolltest. Und dass mich ein Brautpaar bucht, um dann keine oder wenig Bilder abzunehmen, kann ich mir auch nicht vorstellen.

    Natürlich werden dann nicht alle Bilder abgenommen, aber doppelte oder ähnliche sind ja eigentlich auch überflüssig.

    Ihr habt 1.500 EUR bezahlt. Das ist natürlich "wenig" in Bezug auf die Menge von 2000 Bildern. Da liegt der Stückpreis unter einem Euro. Wenn man aber den Stundenlohn berechnet von ca. 166 EUR, dann ist das auch wieder nicht so wenig (von der Zeit für die Bearbeitung mal abgesehen). Wenn das natürlich 2000 erstklassige Fotos sind, relativiert sich das vielleicht, aber von 2000 Fotos werden wohl eher nicht alle erstklassig sein, oder? Und von den 2000 sind wirklich alle optimiert bzw. bearbeitet? Da wäre der Fotograf ja zig Stunden mit Bearbeitung beschäftigt gewesen.

    Andererseits denke ich, wenn der Kunde wirklich nur die besten Bilder nimmt, ist das auch wieder gute Werbung für mich, als wenn ich versuche so viele Bilder wie möglich an den Mann zu bringen und dabei die Qualität leidet.

    Man könnte aber als Option neben der Möglichkeit einzelne Bilder zu bestellen auch alle Bilder zu einem Paketpreis anbieten, der dann natürlich unter dem der Einzelbilder liegt. Danke für die Idee!

    Habt Ihr die Bilder "nur" auf CD bekommen oder waren in dem Paketpreis auch Entwicklungen dabei? Wie sieht es aus mit der Entwicklung der Bilder, dürft Ihr auch von einem günstigen Fotoanbieter machen lassen, oder sind Abzüge nur über den Hochzeitsfotografen möglich?

    Konnten Deine Gäste auch Bilder bestellen oder wie habt Ihr das gehandhabt?

    Vielen Dank nochmal für Deine Antwort.
     
  4. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Geb doch gerne Ideen weiter :em2300:
    Also wir haben die Bilder nur auf CD bekommen. Waren natürlich nicht alle bearbeitet, aber die meisten und natürlich sind auch nicht alle umwerfend. Aber ich hab es doch nie bereut eine Spezialistin engagiert zu haben, als "nur" die Gäste die Fotos machen zu lassen. Auch alle die bisher Fotos von uns bekommen haben, sind begeistert. Die Fotografin hat ja auch "Rahmenbilder" von allen gemacht.

    Wir haben alle Rechte am Bild. Das heisst ich habe schon etliche bei billig-Anbietern nachmachen lassen. Hab die schönsten Bilder von den einzelnen Personen, der Dankeskarte beigelegt. Die haben sich sehr darüber gefreut. Und das war mir auch sehr wichtig, dass ich die CDs bekomme und nicht über den Fotografen die teuren Abzüge beziehen muss. So bin ich flexibel und es wollen ja hinterher doch alle ein Bild haben, oder in 10 Jahren kann ich noch Abzüge machen (wenn die CD dann noch heil ist :em16:)

    Wenn wir jetzt möchten, macht unsere Fotografin auch noch ein Album für uns. Digital oder mit Abzügen. Wie wir möchten. DAS kostet natürlich extra. Da haben wir uns noch nicht entschieden, ob wir das machen wollen. Weil ist halt auch noch mal ein batzen Geld...

    Aber wie gesagt, bereue ich es nicht, soviel Geld investiert zu haben.
     
  5. Liane

    Liane
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habt Ihr da nur eine CD bekommen oder war das eine DVD? Bei der Datenmenge müssten das ja eher mehrere gewesen sein, wenn man davon ausgeht, dass so ein Bild ca. 5 MB hat. Weißt Du vielleicht noch, mit welcher Kamera sie die Bilder gemacht hat?
     
  6. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Es waren 4 CDs (vielleicht auch DVDs, runde Dinger halt :em2300:) und die größten Bilder waren bis zu 12MB groß. Sie hatte 2 verschiedene Kameras. Aber frag mich jetzt nicht was das für welche waren....
     
  7. Liane

    Liane
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    23 Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmals für Deine Auskünfte hier!
    Hast Du auch ein paar Bilder online?
     
  8. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Sind in meinem Fotoalbum.Wobei nicht alle von der Fotografin sind. Aber zum Beipiel das, wo mir meine Schwester die Kette festmacht. Das finde ich wunderschön!
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
BE BRIGHT PHOTOGRAPHY - Hochzeitsfotografie aus Düsseldorf - Deutschland und Weltweit Hochzeitsfoto und Video 16 Mai 2017
BE BRIGHT PHOTOGRAPHY - Hochzeitsfotografie aus Düsseldorf Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 16 Mai 2017
Hochzeitsfotografie 2016 Hochzeitsfoto und Video 15 Oktober 2015
Hochzeitsfotografie auf Sylt Hochzeitsfoto und Video 4 April 2014
Ihre Preiswerte Hochzeitsfotografie - Kreativ & Unkompliziert Hochzeitsfoto und Video 20 Februar 2014
Annika Pesch – Hochzeitsfotografie Hochzeitsfoto und Video 30 Januar 2014
Spree-Liebe Hochzeitsfotografie Ich bin neu im Hochzeitsforum... 14 Dezember 2013
Hochzeitsfotografie, Taufe, Babybauch Hochzeitsfoto und Video 17 Oktober 2013
Hochzeitsfotografie - Es geht Richtung goldener Herbst... Hochzeitsfoto und Video 12 September 2013
Ihre preiswerte Hochzeitsfotografie in Baden Württemberg & der Schweiz Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 6 September 2013

Die Seite empfehlen