Hochzeitsfotograph

Dieses Thema im Forum 'Hochzeitsfoto und Video' wurde von steffischnecke gestartet, 15 Juni 2007.

  1. steffischnecke

    steffischnecke
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Uffenheim
    Hi.
    Wir waren am Mittwoch bei einem Fotographen und haben uns unverbindlich informiert über die Hochzeitsbilder.

    Also er würde uns ein Fotoalbum erstellen, Anzahl der Bilder ist egal, ob 20 oder 40, und zwar nicht nur ganz normal mit Bildern von uns, sonder er würde sie graphisch aufpeppen. Also verschiedene Designs aus den Bildern machen, Zeichnungen und Herzen z.B. dazu einbringen. Er sagt wir sollen ihm auch die Einladungs und Menükarten zu kommen lassen, damit er sich von den Farben her danach richten kann bei der Gestaltung des Fotoalbums.
    Also graphisch war das echt top, hat mir gut gefallen, weil es eben nicht nur Bilder von uns sind.
    Das ganze würde komplett 850 Euro kosten.
    Er sagt, 1 bis 1,5 Std kann man schon rechnen für die Fotos und vor allem wollten wir eigentlich die Bilder nach der Kirche machen lassen, aber er sagt die meisten machen es vor der Kirche.
    Da hat er zwar recht, aber eigentlich darf der Bräutigam die Braut vor der Trauung ja nicht sehen? Wie steht ihr dazu?

    Grüßle
    Steffi :)
     
  2. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Steffi,

    ob dein Zukünftiger dich vor der Kirche schon sehen darf oder nicht, musst du wohl ganz für dich alleine entscheiden... ich glaube da hat jede Frau ihre eigene Meinung zu. Für mich war es einfach schön das erste Mal vor meinen Schatz zu treten mit allem drumherum, also Frisur, Make-up und Kleid. das Kleid kannte er eh schon ( wir haben aber auch nicht kirchlich geheiratet)

    Unsere Fotos wurden nach der Trauung gemacht. Unsere Gäste sind solange schon mal zu uns nach Hause gefahren und habe sich etwas ausgeruht ... Es waren aber auch nur enge Verwandte und Trauzeugen .

    Wir waren sicher ca. 1,5 Std weg...das war für uns kurz, unsere Gäste hat es auch nicht wirklich gestört.

    Wenn schon alle Gäste dagewesen wären, hätte ich es nicht so gemacht. Dann hätten wir die Fotos vorher machen lassen.)Dann ist man auch noch nicht verheult ;-) ) Und das erste Zusammentreffen kann man auch zu dem Zeitpunkt nett gestalten.

    Mir wäre der Preis übrigens viel zu hoch gewesen...

    LG
     
  3. monet-x3

    monet-x3
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Thüringen
    Wir haben glaub ich schon mal in einem anderen thema drüber geredet. Vielleicht findest du es ja.

    Also wir lassen die Bilder nicht vor der Trauung machen...mein Schatz holt mich zwar shon zu hause ab und sieht mich also schon vordem Standesamt, aber es wäre mir zu viel Aufregung.

    Wir hätten auch garnicht so viel Zeit. Unser Standesamt hat Samstags nur bis 12 auf un wenn die bilder so lang daurn müsste ich ja um 6 aufstehen.


    Aber ihr müsst das selber entscheiden, da hat Odie recht.

    Mit den Preisen kenn ich mich noch nicht aus, deshalb kann ich nicht sagen ob das Anebot günstig ist oder nicht.
     
  4. steffischnecke

    steffischnecke
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Uffenheim
    Also günstig ist das ganze bestimmt nicht, aber auch nicht überteuert.
    Weil das Album einfach nicht herkömmlich gestaltet wird, sondern einfach ganz anders mal.

    Aber ich oder viel mehr wir, schauen uns demnächst noch einen zweiten Fotographen an und dann werd ich euch wieder berichten.

    Greetings Steffi )))))
     
  5. kristallzimmer

    kristallzimmer
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    30 August 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Hamburg
    Also, ich kann eigentlich nicht empfehlen, "offizielle" Fotos vor der Trauung zu machen. Die meisten Paare sind vorher viel zu angespannt und würden dann auf den Bildern entsprechend verkrampft aussehen.
     
  6. Honeymoon

    Honeymoon
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    24 März 2007
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Südfrankreich
    Hallo,

    ich bin da nicht so ganz Deiner Meinung.
    Ich finde es den Gästen gegenüber unverschämt, wenn man während der Feier zum Fotografen geht.
    Und wenn man einen Tag später die Bilder machen lässt, bringt es auch einen finanziellen Aufwand mit sich ( Kosmetikerin etc.)
    ...es sei denn Ihr habt euch ein Unterhaltungsprogramm für Eure Gäste, während Eurer Abwesenheit, ausgedacht.

    Wir gehen auch vor der Trauung zum Fotograf, und für uns bringt es nur Vorteile.
    ...wir haben den ganzen Abend für unsere Gäste Zeit!
    ...wir sind frisch gestylt und das Make up ist noch perfekt!
    ...kein Zeitdruck!

    Auf der Hochzeit von einer Bekannten, ging das Hochzeitspaar während der Feier zum Fotograf und der Rest der Gesellschaft hat sich zu Tode gelangweilt. Am Ende war es sogar so schlimm das drei nach Hause gingen.


    Ich werde Euch das Gegenteil beweisen und meine Hochzeitsbilder nach der Hochzeit ins Forum stellen.

    Völlig unverkrampft und entspannt!

    ...ist übrigens nicht böse gemeint!


    :wink:

    Überlegt Euch gut, wann Ihr Euch ablichten lässt!

    Eure Honey

    PS: Am besten fährt man immer noch mit einer Partylocation, die man zugleich auch als Fotohintergrund benutzen kann!
     
  7. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Ich glaube genau wie "Kristallzimmer" [smilie=hi ya!.gif] , dass die meisten Brautpaare vor der Trauung noch recht angespannt sind. Uns ging es jedenfalls auch so. Wir haben ja auch Bilder von vorher und der Unterschied ist schon deutlich...

    Jedes Paar sollte das für sich selber überlegen, man kennt sich ja uns weiß wie man reagiert...

    Andererseits finde ich es auch auch unschön die Gäste so lange allein zulassen, da stimme ich mit Honey absolut überein.Bei uns ging es, da nur der "kleine Kreis " vormittags dabei war und die es sich dann bei uns auf der Terrasse gemütlich gemacht haben.

    @ Honey : ich wünsche euch einen total entspannten Fototermin mit supertollen Bilder ( ich möchte sie schließlich auch sehen , lange ist es ja nicht mehr hin...wie steht es denn mit deinem Aufregungsfaktor ??? )

    LG
     
  8. Lili1981

    Lili1981
    Expand Collapse
    Guest

    Wir werden das so machen, das wir unsere Fotos da machen wo wir und trauen lassen und auch die Feier ist. Wir haben 3 Stunden Pause im ganzen Tag geplant. Sprich die längere Pause können die Gäste nutzen um locker zu reden oder sich ne Runde die Gärten der Welt <-- Location an zu sehen. Da gibt es sehr viel zu sehen und wenn schönes Wetter ist bzw. nicht regnet dann ist es wirklich ein toller Ort zum spazieren gehen.

    Wir werden zwischen den 3 Stunden, dann auch unsere Fotos machen. Wer möchte kann uns begleiten oder wir machen gemeinesam mit den Gästen Fotos das wird sich dann noch zeigen.

    Wir werden aber keine Studio Fotos machen, den sonst hätten wir auch nicht so eine tolle Location ausgesucht.

    Mein Mann wird mich vor der Trauung auch nicht komplett sehen. Deswegen werden die Fotos auch nach der Trauung gemacht, ich wüsste auch nicht wirklich wann wir davor die Fotos machen hätten sollen. Um 8Uhr kommt die Stylistin zu mir...bis um 10.30Uhr muss ich fertig sein. Sie braucht ca. 2 Stunden...ich meine um 6 Uhr morgens aufstehen und Fotos machen...dafür hab ich auch keine Lust nur weil wir ne Stunde die Gäste alleine lassen.

    Jeder muss auch seine Gäste selber einschätzen können. Mein Mann sagt das seine Verwandten eh nicht so die Partylöwen und mit extras usw. da fällt es denke ich auch nicht wirklich auf wenn wir Fotos machen zwischen durch. :wink:
     
  9. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    wir werden auch die Bilder zwischendurch machen. Dabei denke ich weniger an "angespant oder nicht angespannt" sondern einfach daran, dass er mich ja nicht sehen soll. ;)
    Und in der Zeit müssen die Gäste halt unterhalten werden. Die Burg hat uns schon angeboten, dass sie gern eine Burgführung für die Gäste machen werden (übrigens ohne Aufpreis, das finde ich toll :D ). Und die Gäste, die weniger fit sind, können sich derweilen unterhalten, werden verköstigt, etc.
    Und so lang wollen wir ja auch nicht fehlen - ich denke mal 'ne Stunde. Und weil wir ja alle wissen, dass das Wetter toll sein wird, kann auch auf der Burganlage bei toller Aussicht in der Sonne gesessen werden. :lol:

    Ich hoffe mal, da wird dann niemand reißaus nehmen. :shock: Von sowas hatte ich übrigens noch nie gehört - also dass Gäste dann einfach gehen...
     
  10. www.digitalshootings.com

    www.digitalshootings.com
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    24 August 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Düsseldorf
    Hi!

    Ihr solltet aber mindestens 1,5 wennn nicht 2 STunden für das Shooting einplanen - nichts ist unschöner als ein Brautpaar mit der Zeit im Nacken mit angespannten Gesichtern wie auf der Flucht.... :shock: .... für Euren Fotografen und später auch für Euch, wenn Ihr die Bilder seht, kein Vergnügen - schliesslich solltet Ihr ja auch dann Spass dabei haben, oder? :lol:
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Hochzeitsfotograph im Raum Starnberg / Wallgau gesucht Hochzeitsfoto und Video 4 Juni 2013
Hochzeitsfotograph im Raum Starnberg / Wallgau gesucht Hochzeitsfoto und Video 4 Juni 2013
Hochzeitsfotograph UND Hochzeitsvideograph Hochzeitsfoto und Video 19 Dezember 2008

Die Seite empfehlen