Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeitsfotos vor oder nach der Trauung???

Registriert
12 Februar 2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
#1
Hallo Ihr Lieben,

Mein Schatz und ich wollen an unserem Tag super schöne Fotos von uns zweien in einer super schönen Kulisse draußen machen lassen, wenn das Wetter mitspielt.

Sind gerade am Disskutieren, wann wir diese Fotos machen. Eigentlich würde ich die Fotos gern nach der Trauung machen lassen. Wir heiraten in einem schönen Park mit See, würden die Fotos also direkt vor Ort amchen lassen. Diese Veriante hätte den Vorteil, dass mein Schtz mich erst sieht, wenn ich mich von meinem Vater an den Altar geführt werde. So habe ich es mir eigentlich immer vorgestellt..
Sollten wir das so machen, müssten wir aber die Gäste allein zum Ort der Feier fahren lassen und dann bestimmt eine Stunde dort alleine lassen bis wir die Fotos gemacht haben. Find ich nicht die super Lösung...

Mein Schatz deshalb vorgeschlagen vor der Trauung die Fotos machen zu lassen. Könnten so eine noch schönere Location wie den Blumengarten am Schloss Charlottenburg für die Fotos nutzen, hätten das Problem mit den Gästen nicht und sehen wahrscheinlich noch frischer aus, als nach der Trauung. Wer bestimmt heulen...

Muss mich bis Montag eintscheiden, weil wir da die Eheschließung anmelden und in Abhängigkeit von der Fotogeschichte den Termin 1,5 Stunden früher oder später festlegen.
Freu mich über jede Meinung!!! Bin so unsicher...Hilfe...:em2900:
 
Registriert
10 Februar 2010
Beiträge
20
Zustimmungen
0
#2
wir werden das shooting nach der trauung machen. unser fotograf wird noch vor mir an der location sein. die trauung wird direkt an der location auf der seeterrasse stattfinden. nach der trauung gibts einen sektempfang und danach werden wir die fotos machen; die gäste werden in dieser zeit dann bestimmt die karten für die luftballons beschriften...mal sehen
 
Registriert
10 Februar 2010
Beiträge
20
Zustimmungen
0
#4
ich denke so an 1,5-2 stunden. wobei der fotograf noch schöne paarfotos auf dem schiff machen will
 

Ariadne

Wohnt hier...
Registriert
13 August 2009
Beiträge
234
Zustimmungen
0
#5
Derzeit sieht es so aus, dass wir vor der Trauung die Bilder machen werden. Eingeplant haben wir 1,5 - 2 h inkl. Anfahrt.
 

nasi2003

Experten-Anwärter(in)
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
398
Zustimmungen
1
#6
Wir werden die Bilder auch vor der Hochzeit machen... 1,5-2h sind dafür geplant...
Wir sehen uns auch beide erst dort und haben dann noch ein bißchen Zeit für uns...

Anders war es bei unserem Zeitplan nicht möglich, da wir danach auf´s Standesamt gehen und anschließend zur freien Trauung. Außerdem wollen wir unsere Gäste nicht alleine lassen...
 

ninanina89

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Januar 2009
Beiträge
757
Zustimmungen
0
#7
auf jedem fall nach der trauung:em2300:
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#8
Wir haben uns auch dafür entschieden die Fotos VOR der Trauung zu machen um das Problem mit den Gästen nicht zu haben. Dass wir einander vor der Trauung sehen - ja, damit müssen wir leben. Man kann nicht alles haben und muss auch Kompromisse eingehen. Das war unser Kompromiss.

Wir haben 45 min bis 1 Std. fürs Fotoshooting eingeplant. Unser Fotograf meinte das würde ausreichen.
 

sternenstaub

Experten-Anwärter(in)
Registriert
2 Januar 2010
Beiträge
312
Zustimmungen
1
#9
Wir machen die Bilder erst nach der Trauung...will doch auch nicht, das er mich vorher sieht. Eingeplant haben wir 1-1,5 h für Bilder ...während dieser Zeit schicken wir auch unserer Gäste vor zur Partylocation...die können dann schonmal Gläschen bzw. n Käffchen trinken und wenn wir dann kommen, wird die Hochzeitstorte angeschnitten :D
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#10
Wir haben die Bilder auch nach der Kirche erst gemacht. Hatten eine gute Stunde eingeplant, haben allerdings nur eine dreiviertel gebraucht (für mehr hat das Wetter leider auch nicht gereicht, sind aber viele viele schöne Fotos geworden). Die Gäste waren mir in der Zeit - ich gebs ja zu - relativ egal. Sie konnten sich aber auch sehr gut selber beschäftigen. Haben sogar alle ganz brav an der Kirche gewartet, etwas getrunken, sich unterhalten, und im Anschluss sind wir dann im Autokorso zur Gaststätte gefahren. Also auch überhaupt kein Problem.