Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeitsgeschenk für den Mann ?

englein11

Guter Ansprechpartner
Registriert
7 September 2009
Beiträge
136
Zustimmungen
0
#1
Hallo ich habe mal eine Frage an alle, schenkt ihr euren Mann etwas zur Hochzeit?
Ich habe für die Hochzeitsnacht in Köln das Hilton ausgewählt wo er mich dann fürs Standesamt abholt und mich dann das erste mal in meinem Kleid sehen wird. Natürlich wird er erst davon erfahren wenn er mich dort hin gefahren wird und abholt und die Hochzeitsnacht wird selbst verständlich auch dort verbracht.
Habe mir gedacht da wir nicht Kirchlich heiraten werden/wollen und es doch ein besonderer Moment sein soll wenn er mich im Hochzeitskleid sieht, wäre dies eine gute Alternative.
Wie seht ihr das zu altmodisch oder doch anders?
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#2
Hallo ich habe mal eine Frage an alle, schenkt ihr euren Mann etwas zur Hochzeit?
Ich habe für die Hochzeitsnacht in Köln das Hilton ausgewählt wo er mich dann fürs Standesamt abholt und mich dann das erste mal in meinem Kleid sehen wird. Natürlich wird er erst davon erfahren wenn er mich dort hin gefahren wird und abholt und die Hochzeitsnacht wird selbst verständlich auch dort verbracht.
Habe mir gedacht da wir nicht Kirchlich heiraten werden/wollen und es doch ein besonderer Moment sein soll wenn er mich im Hochzeitskleid sieht, wäre dies eine gute Alternative.
Wie seht ihr das zu altmodisch oder doch anders?
Das Geschenk für meinen Mann bin ICH:love together:
und als Krönung darf er mich auch ganz langsam auspacken, an diesem Tag/Nacht.

Ein eigentlich es Geschenk, evtl. eine ganz spezielle E-Gitarre, mal sehen.

Lg
 

Dani1986

Moderator
Moderator
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
795
Zustimmungen
1
#3
also wir haben da auch nix geplant, dass wir uns was schenkne. wir verschenken uns doch quasi selbst, also was soll des? da kriegt er lieber soo mal ne kleinigkeit, wenn er nicht damit rechnet, als am hochzeitstag. da werden wir wohl eh nicht wirklich zeit haben, uns was zu schenken. außerdem kriegen wir da genug geschenke. nö, des mach ma net *gradbeschlossenhab*
 

nasi2003

Experten-Anwärter(in)
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
398
Zustimmungen
1
#4
Bin noch am überlegen ihm ein "besonderes" Hochzeitsauto zu besorgen :em2300:
Er muss an dem Tag selber fahren und da wäre es schön nicht in unserem "alten Schüttler" durch die Gegend zu schaukeln :em2300:
 

LadyTajaa

Ganz gerne hier
Registriert
5 Januar 2010
Beiträge
71
Zustimmungen
0
#5
Wir machen das mitm sich gegenseitig was schenken auch nich. Ich finde man "schenkt" sich durch n Eheversprechen ja dem Anderen und außerdem ist der perfekte Tag teuer genug.
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#6
e-gitarr....na glöckchen da bis du ja bei mir richtig (arbeite doch in einem musis fachgeschäft *zwinka)

ich kenn das mit den geschenken nicht und wir machens auch nicht
Öhmja, gut, wenn ich mich Spontan entschließe ihn zu Überraschen, melde ich mich bei dir. Danke!

Hach, eigentlich bräuchte es ja das nicht, haben ja auch beschlossen ne "morgengabe" gibts net.

Aber Verdammt, ich schenke und Überrasche doch so gerne:em2900:
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#7
Bin noch am überlegen ihm ein "besonderes" Hochzeitsauto zu besorgen :em2300:
Er muss an dem Tag selber fahren und da wäre es schön nicht in unserem "alten Schüttler" durch die Gegend zu schaukeln :em2300:
Hm, mein Mann wird denk ich auch selbst fahren, haben ja noch die Kinder hinten
drin;)

Wie wäre es, ihm für einen Tag sein Traumauto zur Probefahrt zuschenken.
Bei Jochen- Schweizer gibts solche sachen.
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#8
also wir haben da auch nix geplant, dass wir uns was schenkne. wir verschenken uns doch quasi selbst, also was soll des? da kriegt er lieber soo mal ne kleinigkeit, wenn er nicht damit rechnet, als am hochzeitstag. da werden wir wohl eh nicht wirklich zeit haben, uns was zu schenken. außerdem kriegen wir da genug geschenke. nö, des mach ma net *gradbeschlossenhab*
Ja, wenn ich mehr Gelad hätte, würe ich ja CURE einfliegen lassen:D

So, keine Ahung...ob, was, oder wie...

Ein kleiner LIebesbrief auf sein Kopfkissen ist doch auch sehr schön.
Und für später eine schöne zusätzliche Erinnerung an euren Tag.

Geschenke und Aufmerksamkeiten sind doch normal, immer wieder zwischen drin.
Zeigt ja auch die Wertschätzung.
 

Shehinez

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
18 August 2009
Beiträge
578
Zustimmungen
7
#9
Wir schenken uns auch nichts zur Hochzeit. Das wird ja schließlich teuer genug, und wir sind einander Geschenk genug ;-)

Habe meinem Schatz zur standesamtlichen Trauung ein Fotobuch von unserem verlobungsurlaub auf Kuba geschenkt. Aber nur, weil ich bei einem Testprojekt mitgemacht habe, und das Fotobuch umsonst war... hehe. Er hat sich tierisch gefreut.
Aber wie gesagt, einander was schenken finde ich bei einer Hochzeit überflüssig. Dann lieber für die Flitterwochen sparen.
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#10
Wir wollten uns auch nix schenken. Muss nicht sein finde ich.

Mein Schatz hat mich dann doch mit einer "Morgengabe" überrascht. Ich hatte ihm mal von dem Brauch erzählt und er hat es sich tatsächlich gemerkt :em2900:
Also hatte er was für mich aber ich nix für ihn.