Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeitsgeschenke?!

Hexle

Ganz gerne hier
Registriert
15 November 2008
Beiträge
79
Zustimmungen
0
#1
Erstmal "frohes Neues" an alle!!!
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.


wir waren gestern zum feiern bei meiner cousine und familie und noch ein päärchen mit ihren kids. dann kam das thema hochzeitsgeschenke auf. Beide Päärchen meinten, wenn wir dir einladungen verteilen, sollte wir schon ne vorstellung von unseren hochzeitsgeschenken haben, weil die meisten leute fragen...
sie meinten auch, dass es üblich ist (hier im dorf jedenfalls), so ein geschenke-heft zu basteln, wo dann jeder was rausnehmen kann!

jetzt grübeln wir, was wir gebrauchen könnten!
wir wollen dieses jahr noch bauen, als0 wäre was für's haus nicht schlecht.

wir werden nen kleinen hochzeitstisch im WMF-laden machen, wo kleinere sachen um die 20,- € drauf kommen, wo jeder schenken kann.
außerdem kann man bei uns im reisebüro auch so ne gutscheintafel machen, wo wir uns überlegt haben, zu nem musical oder einfach ein WE in einem schönen hotel verbringen...

habt ihr ideen, was man so gebrauchen kann???
oder habt ihr mal was schönes gesehen, was ihr gerne hättet???
wie handhabt ihr das mit dem "geschenkewunsch äußern"???

danke, für eure tipps!








Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
 
M

Masine

Guest
#2
Wir haben unsere Wünsche (Geld oder was fürs Baby) in nem kleinen Spruch in der Einladung verpackt. Da haben wir das schnell und unkompliziert hinter uns gebracht.
So ein Wellnesstag als Wunsch wäre doch was. Oder wenn ihr bauen wollt und viel selbst machen wollt Gutschein für Baumarkt oder so.
 

Hexle

Ganz gerne hier
Registriert
15 November 2008
Beiträge
79
Zustimmungen
0
#3
...fürs baby? bist du schwanger, oder ist der nachwuchs bereits da???

für unseren kleinen werden wir uns nichts auf die liste setzen. er hat zur geburt so viel bekommen und es ist ja UNSER tag!
ich kenn das auch so, dass die leute eh nur was für das brautpaar was kaufen.

geld haben wir uns auch schon überlegt, aber leider ist es so, dass die leute ein geschenk bringen wollen!
meiner cousine habe ich vor zwei wochen auch ein geldgeschenk zur hochzeit gemacht und habe es einfach schon als thema "geldregen" verpackt!
denke, da ist halt die kreativität gefragt! :)

wir werden es wohl auch sagen, dass wir geld, wegem dem hausbau gut gebrauchen können und wer ein geschenk kaufen möchte, soll sich den hochzeitstisch anschauen!
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#4
Wenn ihr bauen wollt, könnt ihr doch bestimmt das eine oder andere Gartengerät gebrauchen... das würde mir spontan so einfallen...

Alles andere hat man ja mehr oder weniger bereits...
Die meisten Gäste werden daher sicher auch Verständnis für den Geldwunsch haben... ( ist zumindest meine Erfahrung)
LG
 

Kristina81

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 November 2008
Beiträge
841
Zustimmungen
0
#5
Also ich finde es ist heutzutage völlig in Ordnung, wenn ein Brautpaar Geld haben möchte. Es ist ja nicht mehr wie früher, wo man erst nach der Hochzeit einen völlig neuen Hausstand gegründet hat. In der Regel wohnt man ja schon eine Weile zusammen und alles was man braucht ist vorhanden. Wir haben 2006 und 2007 unser HAus komplett renoviert und alles neu gemacht. Wir wollen jetzt nächstes Jahr... ach quatsch es heißt ja jetzt DIESES Jahr :em3400:... unseren Dachboden ausbauen. Wir brauchen ja Platz für den schon bald geplanten Nachwuchs :em2300: Das kostet auch wieder viel Geld (zusätzlich zu der Hochzeit), weshalb wir uns auch GEld wünschen. Das können wir einsetzen wie wir es brauchen! Einen entsprechenden Spruch dazu (hat Schatzi ausgesucht, er gefiel ihm so gut) wird auch in unserer Einladungskarte stehen (siehe Fotoalbum). Also habt kein schlechtes Gewissen, wenn ihr euch GEld zur Hochzeit wünscht...
 

Kathy789

Experten-Anwärter(in)
Registriert
19 Oktober 2008
Beiträge
313
Zustimmungen
0
#6
Ich denke auch dass es ok ist sich Geld zu wünschen!

Das dann schön in nem Spruch verpackt...
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#7
Wir haben uns auch nur Geld gewünscht.

Könnte mir bei euch aber auch eventuell Baumarkt-Gutscheine vorstellen? Da findet man doch immer was fürs Haus...

Ansonsten gibt es auch bei Internet-Anbietern Hochzeitstische. Z.B. Amazon. Da könntest du ja mal stöbern was dir so gefällt.
 
M

Masine

Guest
#8
...fürs baby? bist du schwanger, oder ist der nachwuchs bereits da???
Der Nachwuchs ist für dieses Jahr geplant und wenn wir im April heiraten ist es eigentlich so gedacht, dass die Geschenke nicht allzu lange liegen werden :em2300:
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#9
ich denke auch, dass es vollkommen in Ordnung ist, wenn man sich Geld wünscht, speziell, wenn man noch dazu schreibt, wofür es verwendet werden soll. Wir machen es so, dass wir schreiben, entweder einen Gutschein aus dem Reisebüro für unsere Reise oder halt "Taschengeld" für die Reise.
So könntet Ihr das auch machen, Geld fürs Haus wünschen und dann alle die was gegeben haben einladen, wenn das Haus fertig ist, damit die sehen, was aus dem Geld geworden ist ;)
 

Angie

Ganz gerne hier
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
73
Zustimmungen
0
#10
Wir wünschen uns auch nur Geld.Wir möchten uns davon ein neues Schlafzimmer kaufen.Wenn man schon so lange zusammen lebt da hat man auch soweit alles.