Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeitstisch

peter

Administrator
Mitarbeiter
Admin
Registriert
22 April 2006
Beiträge
835
Zustimmungen
64
#1
Wer sich ein wenig über Online-Hochzeitstische informieren möchte,
wird sich vielleicht über diesen aktuellen Blog-Beitrag freuen:

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.


Liebe Grüße,
Peter :D
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#2
Super werd ich sofort machen! Wir haben auch überlegt einen zu organisieren.

Was macht ihr anderen denn so? Weil eigentlich würden wir am liebsten Geldgeschenke haben. Da die Hochzeit doch sehr teuer wird. Aber es gibt bestimmt einige, die zusätlich/lieber etwas handfestes schenken würden.
Jetzt will ich aber mit dem Tisch nicht signalisieren, dass wir lieber doch Sachgeschenke haben wollen. Ein Dilemma :shock:
Dann doch lieber keinen?
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#3
Uns geht es wie euch...lieber Geld. Zumal wir eh schon fast alles für unseren Haushalt haben. Deshalb haben wir in die Einladungskarten einen Spruch reingeschrieben wo "nett" drin steht, dass wir lieber Geld wollen.

Wie die Leute das Geld am Ende einpacken ist ja ihre Sache. Es gibt immerhin auch tolle Ideen für Geldgeschenke.
 

Angi1967

Ganz gerne hier
Registriert
18 Januar 2008
Beiträge
99
Zustimmungen
0
#4
Auch wir haben einen Spruch in den Einladungskarten, das wir lieber Geld möchten. Denn wir haben ja zwei Haushalte zusammenschmeissen müssen. Wir haben also alles doppelt.*lächel* Und da wir keine Hochzeitsreise machen, wir fahren im Herbst mit den Kindern weg. Haben wir gesagt, wir brauchen nichts für den Haushalt, sondern unser grosser Wunsch ist es einen Billardtisch(Tuniertisch) zu besitzen. Da wir gerne einen möchten den man, wenn man nicht spielt, in einen normalen Esstisch mit auflegbaren Platten umwandeln kann, kommt da einiges an Kosten auf uns zu. Und so haben wir uns für´s Geld entschieden.

Wenn jemand allerdings doch etwas noch für den Haushalt benötigt und die Karten noch nicht raus sind, dann würde ich es den Gästen freistellen und sogar evtl. einen Hochzeitstisch machen. Ich persönlich finde so etwas super, habe schon auf einigen Hochzeiten, dort was aussuchen können. Oder aber, wenn Karten raus sind, dann vielleicht bei den Gästen, die nicht so kleinlich reagieren, so nach dem Motto;" Ihr könnt euch wohl nicht entscheiden." Dann sagen, wenn es euch nichts ausmacht, dann könnten wir vielleicht, das eine oder andere noch gebrauchen.

Puhh, ich schon wieder....ich lerne es noch mich kurz zufassen. :oops:

LG
Angi
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#5
Kurz fassen ist doch langweilig! :D

Also prinzipell denke ich, dass wir keinen brauchen. Auch wir wohnen ja schon lange zusammen und haben alles. Es gäbe vielleicht ein oder zwei Dinge. Aber die können wir uns auch so kaufen. Aber manche sträuben sich ja dagegen Geld zu schenken :roll: Naja die müssen dann halt über ihren Schatten springen.