Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeitstorte mehrstöckig oder nicht?

Hochzeitstorte mehrstöckig oder nicht?


  • Total voters
    78

Hochzeitsplaner

Experten-Anwärter(in)
Registriert
29 Mai 2006
Beiträge
307
Zustimmungen
0
#1
Wie ist eure Meinung dazu?
Tendiert ihr eher zu einer mehrstöckigen Hochzeitstorte oder eher nicht.
Wenn möglich schreibt bitte auch was ihr euch vorstellt, Form, Material usw.
 

Prinzessin

Guter Ansprechpartner
Registriert
4 Juni 2006
Beiträge
102
Zustimmungen
0
#3
Aber ganz klar mehr-stöckig! Für mich gehört das einfach dazu...
Sag mal bist du auch Konditor???
 

Hochzeitsplaner

Experten-Anwärter(in)
Registriert
29 Mai 2006
Beiträge
307
Zustimmungen
0
#4
@Prinzessin

Wenn du mich mit Konditor meinst. Nein, das bin ich nicht.
Aber unsere war eine super süße mehrstöckige Torte mit Mäusen.
Neugierig?
Einen Teil davon, bzw. den obersten Stock, seht Ihr auf unserer Website.
 

steffi1978

Ansprechpartner
Registriert
11 Mai 2006
Beiträge
46
Zustimmungen
0
#5
Für mich sollte eine Hochzeitstorte ebenfalls mehrstöckig sein.
Alles Andere wäre mir irgendwie zu...normal(?)...

Steffi
 

Hochzeitsplaner

Experten-Anwärter(in)
Registriert
29 Mai 2006
Beiträge
307
Zustimmungen
0
#6
@Steffi
Es gibt auch gigantische Torten die nicht mehrstöckig sind, da hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan.
Aber wie gesagt, für meinen persönlichen Geschmack, ist eine mehrstöckige immer noch schöner.
Aber nochmals, es ist Geschmacksache.
 
Registriert
10 Juni 2006
Beiträge
9
Zustimmungen
0
#7
Wir haben uns auch für eine mehrstöckige entschieden.
Ehrlich gesagt kamm alles andere gar nicht in Frage für mich.
Als wir beim Konditor waren und ich meine Vorstellungen
geschildert habe, hat mein Freund öfters mich korrigieren wollen.
Der Konditor war ganz locker uns sagte zu ihm "Wenn sie eine Traum-
Hochzeitstorte will, dann lass sie, dann schläfst du auch besser, glaub mir".
Fand ich sehr witzig und auch zutreffend.
Die Torte ist jetzt 4-stöckig (für 120 pax) ganz modern gemacht. Es sind
Mousse-Torten. Geschmacksrichtungen: Baileys, Haselnuss, Basilikum-Limette und Erdbeer.
Oben sind zwei mundgeblasene Zuckerschwäne.

War etwas teuer, als unser Budget, aber was solls. Ich konnte mich nicht mehr halten vor Begeisterung, weil das der erste Konditor (nach 7 anderen),
der verstanden hat was ich wollte.

LG, Naddelchen
 

Hochzeitsplaner

Experten-Anwärter(in)
Registriert
29 Mai 2006
Beiträge
307
Zustimmungen
0
#8
Eben. Heiraten tut man in der regel nur einmal und dann soll es auch was ganz besonderes sein.
 
Registriert
18 Juli 2007
Beiträge
10
Zustimmungen
0
#9
Eindeutig mehrstöckig, da das einfach so nach "Traumschiff Hochzeit" aussieht! Am besten noch so wie bei uns mit Zimmerfontänen

:D
 
L

Lili1981

Guest
#10
Wir haben auch eine mehrstöckige aber ich finde es nun nicht wirklich wichtig. So als Tradition ok aber wir haben uns eher für die mehrstöckige Torte entschieden weil wir ja drum herum nur chinesisches Essen, Tee etc. anbieten und da sollte zumindest auch beim essen was "Deutsches" kommen. :lol: ich bestand dann auf meine Hochzeitstorte ganz in Deutscher Tradition mit 3 Stöcke. :wink: