Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Hochzeitstorte

Emma1033

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Januar 2014
Beiträge
780
Zustimmungen
26
#1
Mich würde mal Interessieren was für eine Hochzeitstorte ihr nehmen wollt oder hattet?
Und wie soll sie aussehen soll oder ausgesehen hat!
Ich hab nämlich irgendwie keine Ahnung was für eine bzw welche Sorten wir nehmen sollen
Es soll auf jeden Fall eine Dreistöckige werden!

LG
 

Linda

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Juni 2013
Beiträge
876
Zustimmungen
92
#2
Hey Emma,

am besten durchforstest du mal das Internet nach Hochzeitstorten.
Da bekommt man super Ideen.

Unsere wird sich auch an das Farbmotte rot und weiß halten.
Sie wird auf einer Wendeltreppe (4 Stöckig) stehen, unten die größte und nach oben hin immer kleiner.
Die kleinste oben wird wür unseren 1. Jahrestag aufgehoben (ist so ein Brauch, das man ein Stück der Torte am 1. Jahrestag ist...)
Sie wird weiß sein mit roten Zuckerrosen jeweils drauf. So-3-6 pro Etage als kleines "Häufchen" zusammen an einer Ecke.
Die 1. und 3. Torte werden mit weißen Schnörkeln verziert, die 2. und 4. mit weißen Punkten.

An Geschmacksrichtungen haben wir: Pfirsich-Maracuja, Schoko-Sahne, Nuss und die kleinste oben Waldfrucht.

Wir hatten uns auch im Internet vorher ein paar Torten abgeguckt.
Aber die "perfekte" war nie dabei.
Der Konditor hatte dann von seinen Kreationen auch super viele Fotos da.
Und letztendlich hab ich dann ca. ne halbe Std. mit Ihm da gesessen und von jedem Foto etwas ausgewählt: hier die Form, da die Rosen, hier die Schnörkek und Punkte...
Wir sind also super gespannt wie die Torte dann in echt aussehen wird. :)

Achso die Anzahl der Stockwerke ist abhängig davon wieviel Personen davon essen sollen.
Bei uns ist es so berechnet das jeder min. 1 Stück erhält.
Sie soll ja nicht zum satt essen sein. Denn dazu / kurz danach gibts es dann noch Gulaschsuppe und die Reste vom kalten Buffett neu angerichtet.
 

Emma1033

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Januar 2014
Beiträge
780
Zustimmungen
26
#3
Moin Moin,,,
Na das klingt ja auch gut!!!
Ich hatte schon im Internet geguckt aber so das richtige war halt nicht dabei.
Wir hatten auch Bilder gezeigt bekommen aber das ist ja halt immer so, da gefällt einem das nicht, und man baut sich letzendlich eine eigene Torte.Und dann weiss man nicht wie sie aussieht.
Bis Ende Februar hab ich ja Zeit da haben wir eine Geburtstagstorte für mein Papa bestellt ,und bis dahin kann ich mir noch Ideen Sammeln ;)
 

franzi100

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Juni 2013
Beiträge
668
Zustimmungen
60
#4
Wir werden eine dreistöckige Stufentorte haben. Zusätzlich Cupcakes und Cake Pops. Die Cupcakes werden trockener Kuchen (Schoko, Zitrone usw.) und die Cake Pops sind extra für die Kinder. Obwohl ich garnicht weiß, ob gegen 21 Uhr überhaupt noch genug Kinder da sein werden.

Die einzelnen Torten werden genau wie bei Linda immer kleiner. Welche Sorten wir da genau nehmen, wissen wir noch nicht. Das entscheiden wir nächste Woche beim Kuchen Probeessen;)! Auf jedenfall wird eine Torte Erdbeer-Sahne....unsere Bäckerin ist für diesen Kuchen berühmt. ;)
 

Dani80

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 April 2012
Beiträge
655
Zustimmungen
88
#5
Wir hatten eine drei-stöckige, aufgebaut wie bei Linda. Die unterste war Pfirsich-Maracuja-Sahne, in der Mitte war Mandarine- Joghurt und die kleinste oben war Schoko-Sahne. Schau mal in mein Album. Da ist ein Foto drin.
 

Dani80

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 April 2012
Beiträge
655
Zustimmungen
88
#7
Das waren echte Lilien. Was vergessen wurde war der Efeu, der noch um die Blumen drum sollte, aber schön war sie trotzdem. Und lecker natürlich auch.
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#8
Unsere wird aus 2 verschränkten Herzen sein.
Geschmack wird wohl schoko-eierlikör und erdbeercreme.



Allerdings mit anderer Deko! (Zuckercallas)
 
Registriert
14 Oktober 2013
Beiträge
39
Zustimmungen
1
#10
Ich habe mit einer Freundin zusammen für unsere gemeinsame Freundin die Torte letztes Jahr gebacken.
Wir haben eine dreistöckige gemacht und sie komplett mit Fondant umkleidet. Der unterste Kuchen war ein dunkler Biskuit in dünnen Schichten mit Vanillepudding-Quark-Füllung. Die Mitte war ein auch geschichtet mit hellem und dunklem Teig und dazwischen eine Himbeerquarkfüllung und oben nur heller Teig mit Brombeer-Himbeerquarkfüllung. Wir haben die oberste nicht komplett in Fondant gewickelt, sondern nur halb, sodass die oberste Creme zu sehen war. Verziert haben wir die Torte mit frischen Früchten. Außerdem haben wir ein Geschenkband um die unterste und mittlere Torte gewickelt. Das sah sehr cool aus. Da das Fondant sehr süß und zuckerhaltig ist, haben wir beim Backen den Zuckergehalt etwas reduziert. Somit hat die Torte echt lecker geschmeckt! Wir haben viel Lob kassiert =)