Hochzeitsvideo

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von Petra123 gestartet, 18 April 2009.

  1. Petra123

    Petra123
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    18 April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen
    wir werden im juni heiraten und ich wollte fragen, was ihr für erfahrungen bezüglich hochzeitsvideografen gemacht.
    ich habe im internet mal gesucht und jemand aus düsseldorf gefunden. ich selbst komme auch aus düsseldorf.
    UVideo4you - Professionelle Videobearbeitung
    welche erfahrungen habt ihr gemacht?
    viele grüße petra:em3200:
     
  2. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    erfahrungen hab ich da keine, aber es gab hier schon mal irgendwo diesbezüglich ne diskussion (find ich nur grad nicht mehr)
    750€ für den Videografen finde ich aber fast ein bisschen viel. Denn ich denke dass auch viele Gäste fotografieren und filmen werden und man da für umsonst an die bilder und filme kommt
     
  3. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    ich dachte, das hier wäre Werbung
     
  4. Petra123

    Petra123
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    18 April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    und wer bearbeitet das video?
    es soll ja anschl gekürzt und "schön" gemacht werden....???!!!!
     
  5. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    hm, also meine schwiegermama hat sowas zum beispiel von ihrem letzten urlaub gemacht. mein schwiegerpapa hat gefilmt (hat bestimmt insgesamt 10-12 stunden aufgenommen)
    Und sie hat das ganze hinterher am PC bearbeitet (nein, man braucht nicht unbedingt nen Apple dazu) und sie hat da auch noch jede menge text draufgesprochen und kapitel gemacht etc.

    gut, das ganze kommt nciht an nen profifilm heran. Kommt natürlich immer drauf an, was du für ansprüche hast.
    wir werden nur eine ladung fotos vom fotografen machen lassen und der rest wird alles von gästen gefilmt und fotografiert und wir machen dann eine schöne dvd draus

    aber wie gesagt, wenn du natürlich wirklich ein supertolles video (ohne verwackeler oder tonstörungen) willst, dann bist du mit einem videografen natürlich besser beraten
     
  6. Lisa

    Lisa
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    15 Februar 2009
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Mannheim
    Bei uns kümmert sich der Bruder meines Schatzes darum. Der hat ne ganz neue Videokamera und macht super Filme. Hat auch seinen Abi-Film mitgedreht und geschnitten. Der hat ein super PC-Schneideprogramm. Klaro sieht man Unterschiede zu einem Profi, aber ich finde, das macht es doch gerade aus. Ich freu mich auf unseren Hochzeitsfilm:em2300:

    Wir könnten uns einen Profi auch gar nicht leisten, das lässt das Budget nicht zu, ich bin da aber auch bisschen geizig:em2300:
     
  7. ellifee

    ellifee
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    6 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Tuttlingen
    mein schatz hat damals bei seiner ersten hochzeit auch einen profifilmer gehabt. und ich muss sagen das endprodukt war richtig sch***
    nicht jeder profi hats drauf.
     
  8. Oramin

    Oramin
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 März 2009
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    17
    Auf unserer Hochzeit soll auf keinen Fall gefilmt werden.
    Fotos reichen. Alles andere hat nur Konservencharakter.
     
  9. event-filmer.de

    event-filmer.de
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    13 Dezember 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Recklinghausen
    Is klar, da war die falsche Frau drauf, oder? :D

    Leider darf sich ja jeder mit ner Kamera in der Hand nennen wie er/sie will und wenn er/sie eben mangels objektiver Selbsteinschätzung sich Profi nennt, schadet es zwar der Branche, aber jedes Brautpaar sollte sich zumindest Demos ansehen oder besser noch mit dem Videografen vor die Flimmerkiste setzen und sich Auszüge der Arbeiten zeigen lassen.
    Wer nur auf den Preis schaut und vielleicht glaubt, dass es die ganze Hochzeit für 500 € professionell auf Video gibt, darf sich nicht wundern, höchstens über sich selbst ärgern. Profis könnten bei dem Preis gar nicht überleben.
     
  10. Kristina81

    Kristina81
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    3 November 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Haschbach am Remigiusberg
    @ Lisa
    Auch bei uns wird der Bruder meines Schatzes ein wenig filmen!
    Wir haben viel gemeinsam, glaub ich!? :em2300:
    Klar das das keinen Profi-Charakter hat, soll nur dafür sein, um die Spiele und verschiedenen Einlagen in bewegten Bildern festzuhalten, das geht mit Bildern eben einfach nicht. Vorallem fehlt da der Ton :em3400:
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Was ist Euch bei einem Hochzeitsvideo wichtig? Hochzeitsfoto und Video 2 Februar 2016
Hochzeitsfilm, Hochzeitsvideo, Kameramann - Ihr schönster Tag in einem Film Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 14 April 2014
Hochzeitsvideograf stellt sich vor! Ich bin neu im Hochzeitsforum... 1 Februar 2014
Biete kostenloses Hochzeitsvideo (Dresden,Moritzburg Umgebung) Hochzeitsfoto und Video 26 August 2013
Hochzeitsvideos Hochzeitsfoto und Video 3 Juli 2013
Hochzeitsvideo - Ein Interview mit Stefan Hartung von you-moviestar.de Blog 9 Juni 2013
Professionelles Hochzeitsvideo Hochzeitsfoto und Video 22 Februar 2013
Biete wunderschönes Hochzeitsvideo – professionell und trotzdem sehr günstig in NRW Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 3 Januar 2013
Ihr persönliches Hochzeitsvideo Ich bin neu im Hochzeitsforum... 9 Juni 2012
Unsere Hochzeitsvideothek ist zurück Hochzeitsforum-News 25 April 2012

Die Seite empfehlen