Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Ideen für Hochzeitsspielchen?

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#1
Bei uns greift das Hochzeitsfieber um sich. Mein Bruder heiratet nun auch. Wir wurden von ihm mit einer sehr netten Postkartenaktion überrascht und wollen uns dafür revanchieren. Dafür hätte ich gerne ein paar Anregungen von Euch. Welche Spiele oder Überraschungen haben Euch bei Euren Hochzeiten besonders gut gefallen?
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#2
Bei uns gab es ein Spiel, das ich sehr lustig fand: 12 Freiwillige wurden gebraucht und dann mussten die immer eine Aufgabe erfüllen (z.B. einen ausländischen Euro besorgen oder einen Personalausweis oder einen Hochzeitsglückwunsch von einem Nicht-Hochzeitsgast) und der Gast, der die Aufgabe als letztes erfüllt scheidet aus und muss dafür in einem der nächsten 12 Monate eine Aufgabe für uns erfüllen (z.B. einen Adventskalender basteln im November, ein Kinobesuch im Januar, ...). Der Letzte der übrig bleibt (also der Gewinner) bekommt von uns zwei Fotos (eins vom 1. Hochzeitstag und eins von der Feier)... das war echt lustig und die Gäste haben voll engagiert mitgemacht.
Witzig war, dass der Gewinner unser Fotograf für die Feier war und damit jetzt also eins seiner eigenen Fotos bekommt :D
 
M

michimaus

Guest
#3
Lustig finde ich (muss aber zur Hochzeitsgesellschaft passen) die Versteigerung des Strumpfbandes - damit kommt auch immer noch ein bisschen Geld in die Brautpaarkasse.
 
R

Ruethli88

Guest
#4
also, das spiel, das princesse gerade erläutert hat, wollte ich auch gerade vorschlagen. das ist wirklich klasse! habe das nun auch schon auf zwei hochzeiten gesehen und finde es richtig witzig, vor allem weil auch die gäste richtig miteingebunden werden. und eine schöne überraschung für das gesamte 1. jahr als verheiratetes eherpaar kommt auch noch dabei raus! :)
 

Mupfelmu

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
11 November 2010
Beiträge
801
Zustimmungen
0
#5
Noch ein spielchen :

Mit zum teil geldscheinen oder münzen gefüllte Luftballons werden auf den boden gegeben und die braut bekommt flossen an und der bräutigam eine taucherbrille und fäustlinge (idealterweise boxhandschuhe st aber egal) in einer vorgegebenen zeit muss die braut die ballons zertreten und der bräutigam das geld einsammeln:D
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#6
In England werden an Hochzeiten keine Spielchen gespielt. Vor allem an sehr tradtionellen Hochzeiten kann es sehr schnell steif und formell zugehen. Aber mein Schatz findet die Idee richtig gut, und wir haben meine deutsche Freundin, die hier in England wohnt, darum gebeten, sich 3 Spielchen auszudenken. Eines hat sie mir schon verraten, weil sie das auf einer HOchzeit sah:
Maennliche Freiwillige werden gebraucht (so 7 oder 10), und der Braut werden die Augen verbunden. Sie muss dann die Waden der Maenner betasten und raten, wer ihr Mann ist...ich fand das witzig, vor allem, weil mich schoene Maennerbeine entzuecken....:00008356:
 
R

Ruethli88

Guest
#7
jessie, das hab ich im mai auch auf einer hochzeit gesehen (allerdings nur mit 5 männern). war ganz witzig, wie die braut da rumgetastet hat :00008353:

wirklich schön finde ich auch den klassiker: braut und bräutigam bekommen zwei schilder. jeweils eines steht für den mann (z.b. blau oder bräutigam draufschreiben) und eines für die frau (roas oder braut draufschreiben).

nun werden eben fragen gestellt, wie: "Wer ist der bessere Koch?" oder "Wer kann besser Auto fahren?" (und so weiter und so fort). und bei Übereinstimmung gibts immer einen Fünfer/Zehner in ein Sparschwein für das Brautpaar. Das gute daran find ich, dass es nichts macht, wenn die Antwort der beiden nicht übereinstimmt. Gerade das kann sehr witzig sein. Noch ein bisschen aufpeppen kann man das Spiel, wenn man die Gäste auch mitspielen lässt. Also: jedem werden zwei Servietten (eine blaue für den Mann und eine rosane für die Frau) auf den Platz gelegt und dann darf zuerst das "Publikum" beantworten, indem es die entsprechende Farbe hochhält, dann kommt das Brautpaar dran.
 
R

Ruethli88

Guest
#8
Ach, noch ein nettes Spiel ist so eine Art "Kennenlern-Spiel". Dem Brautpaar werden Kopfhörer aufgesetzt (dürfen nichts hören) und währenddessen werden alle Gäste, die z.B. verwandt mit der Braut sind oder Studienkollegen des Bräutigams sind aufstehen. Dann muss das Brautpaar überlegen, wie die stehenden Personen mit ihnen zusammenhängen. Bein einer richtigen Antwort kann es wieder eine kleine Spende für das Brautpaar geben.
 
R

Ruethli88

Guest
#9
achja, bei dem klassiker müssen sich braut und bräutigam natürlich gegenübersitzen, damit sie nicht wissen, welches schild der partner hochhält ;)
 

manumaus

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 September 2010
Beiträge
2.767
Zustimmungen
0
#10
das spiel hatten wir auch mit den schildern es ist total spaßig und interessant was dabei raus kommt aber auch das andere ist echt schön