Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Junggesellenabschied - Whoop whoop

rosakleid79

Ansprechpartner
Registriert
4 März 2014
Beiträge
33
Zustimmungen
0
#1
Hey meine Lieben :)

Da ich ja ganz traditionell heiraten möchte, komme ich um den traditionellen Junggesellinnen-Abschied wohl nicht herum :D
Habt ihr schon genau geplant, was ihr da mit euren Mädels machen wollt?? Hier scheiden sich ja die Geister: entweder entspannen à la Spa-Abend oder eben richtig hart feiern gehen. Also ich bin ja eher für zweites: Will lieber aufn Putz hauen, immerhin feiert man den Junggesellen-Abschied ja nur einmal (Spa kann man immer wieder mal machen) :LOL:
Jedenfalls: Wer von Euch geht denn auch feiern und lässt es krachen? :D Das Einzige was wir schon Dank meiner Schwester fix haben sind hier diese JGA Shirts
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
, (die sind ja Standard, ohne erkennt man uns ja auch gar nicht!! Hat hier jemand von Euch auch schon mal bestellt und/oder auch Shirts machen lassen?? Ideen für Spiele hingegen sammeln wir schon ordentlich :shamefullyembarrased: Habt ihr auch noch zufällig Spielideen, wo man hinfahren kann und wo man relativ "günstig" feiern gehen kann?
Würde mich freuen Eure Meinung hierzu zu hören

Lieben Gruß,
Eure Tamara :love:
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#2
Hi Tamara

Das tollste an meinem JGA war, dass ich nur wusste wann er ist :) :)

Sag deiner TZ dass du feiern möchtest und ansonsten gib die Planung aus der Hand und lass dich überraschen :) das ist soooo einmalig und toll :love:
 

rosakleid79

Ansprechpartner
Registriert
4 März 2014
Beiträge
33
Zustimmungen
0
#3
Wo hastn den dann letztendlich gefeiert?? :D
Ich hab einfach Angst, dass es nachher "zuuu peinlich" wird oder eben nicht sooo schön wie gedacht (jaaa, ich weiß ich bin ein Angsthase, aber trotzdem :D das gehört ja zu den Erinnerungen an die Hochzeit :)))
Wie ist es denn bei dir abgelaufen??? :D
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#4
Also ich hab meiner TZ und den Mädels klipp und klar gesagt was ich NICHT will und das haben sie dann auch beachtet :)
Muss aber dazu sagen, da ich ein sehr freundschaftliches Verhältnis zu meiner Mama habe, ich diese auch mit hatte und daher wusste dass das alles gut läuft ^^
Ich wurde dann für ein Wochenende nach Heidelberg 'entführt', wir waren in der Karaokebar, shoppen, trinken .. es war absolut traumhaft. Die 'Verbote' wie Bauchladen und blöde Aufgaben wurden respektiert und ich musste nur Heidelberg 'grün' (unsere Hochzeitsfarbe) machen indem ich grünen Nagellack hatte und Passanten die Nägel verschönert hatte ^^
 
Registriert
15 Oktober 2015
Beiträge
1
Zustimmungen
0
#5
Hey Rosakleid,

so wie es Unforgettable gemacht hat, würde ich das auch machen lassen: Die Organisation aus der Hand geben und sich überraschen lassen. Damit hat man viel mehr Freude und die Mädels freuen sich sicherlich auch, sich ein paar Verrücktheiten auszudenken. Ich selbst würde am liebsten mit meinen Mädels ein Wochenende wegfahren, shoppen, trinken, essen und außergewöhnliche Dinge (zb. Poldance oder so :D) machen. Auf Bauchladen&Co. kann ich dabei verzichten, weil ich vorrangig einfach Zeit mit meinen Mädels verbringen will. So ein Wochenende ist natürlich auch eine Geldfrage (wobei ich das als Hochzeitsvorgeschenk auch klasse finden würde :3).

Liebe Grüße
Erdnuckel
 

herzblatt101

Ansprechpartner
Registriert
9 Dezember 2015
Beiträge
35
Zustimmungen
0
#7
Welche Stadt habt ihr denn unsicher gemacht?? Wie lange wart ihr mit der Limousine unterwegs und was hat der Spaß letztendlich gekostet? :)