Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Künstliche Brautsträusse und Blumendeko; Eure Meinung

Künstlicher Brautstrauß und Blumendeko. Ja oder nein?

  • Ja, wenn es wirklcih gut gemacht ist und natürlich aussieht.

    Bewertungen: 1 12,5%
  • Geht gar nciht. Auf keinen Fall.

    Bewertungen: 3 37,5%
  • Blumendeko ja aber Brautstrauß nein.

    Bewertungen: 4 50,0%

  • Total voters
    8
  • Poll closed .
Registriert
31 Dezember 2009
Beiträge
37
Zustimmungen
3
#1
Ihr Lieben,
wir planen in unser Sortiment künstliche Brautsträusse und Hochzeitsdeko aufzunehmen.
Die Sträuße sind wirklich wunderschön und von einem echten Strauß kaum zu unterscheiden. Ich musste selbst zwei Mal hingucken um zu erkennen ob sie echt oder falsch sind.
Nun meine Frage an alle die noch heiraten oder schon geheiratet haben:
Wie steht ihr dazu? Kommt ein künstlicher Strauss und Blumendeko in Frage?
Zu erwähnen sei, dass die Sachen auch wesentlich günstiger sind als echte Blumen.
Die Deko kann man anschliessend weiterverkaufen und der Strauß bleibt für immer schön.

Ich bin gespannt auf Eure Meinung.
Ewelina
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#3
Also ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Blumendeko künstlich ist. Warum nicht? Wenn es wirklich gut gemacht ist, sieht man es nicht. Wir haben zum Beispiel für die Außenlocation nur unechte Blumen genommen und man hat es wirklich nur gesehen, wenn man sehr genau hinsieht.
Brautstrauß allerdings kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Das wäre für mich ein no go.
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#4
mh... ich weiß nicht... ich mag echte Blumen sehr gern... aber es hätte uns natürlich eine Menge Gedanken und Arbeit erspart... ich schließ mich da der Melanie an: Habt ihr Bilder?
Beim Brautstrauß allerdings kann ich es mir gar nicht vorstellen...
 

shalun

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 November 2010
Beiträge
624
Zustimmungen
0
#5
Um Kosten zu sparen würde ich es vielleicht mischen. Es gibt sehr schöne tutorials von Papier-Blumen, die sind offensichtlich künstlich, ist aber auch so gewollt. Ich hatte eine künstliche Blume ins Haar gesteckt.

Ich habe irgendwo einen schönen BROSCHEN-Strauß gesehen, also statt Blumen, Broschen. Extravagant aber sehr interessant und schön! Es gibt tausende von Ideen, wie man vor allem bei Blumen sparen kann. Vielleicht selber Blumen besorgen? Nicht unbedingt beim Florist, aber beim Discounter, und die dann schön arrangieren? Die Saison berücksichtigen, nicht unbedingt Rosen nehmen, aucch viele Naturelemente einbauen: Sträucher, Pflanzen, Äste, Nüsse, Früchte....
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#6
Fuer mich persoenlich waere es nicht so mein Ding, aber eine Freundin von mir ist hochallergisch und hatte kuenstliche Blumen, und man hat es gar nicht gemerkt! Sah wirklich huebsch aus, auch ihr Brautstrauss...

@Shalun: so mache ich das. Ich werde mit meiner Freundin und unserem Floristen zum Blumengrosshaendler fahren und mir die Blumen da kaufen, und sie wird mir den Brautstrauss machen, die Anstecker und ich werde die Blumendeko fuer die Tische machen. Das wird noch eine Aktion! Jedenfalls orientiere ich mich an Blumen der Saison: Ranunceln, Hyazinthen, Tulpen, Weidenkaetzchen usw. Mein Motto: ich bin im Brautkleid auf 'ne Wiese und kam mit einem BRautstrauss und Blumendeko wieder!
 
Registriert
20 April 2012
Beiträge
3
Zustimmungen
0
#8
Ich melde mich mal auch hier, zwar heirate ich nicht dazu fehlt etwas wichtiges... der kerl...
aber wir hatten früher also meine Family... eine Gärtnerei und haben auch Deko für Hochzeiten gemacht...
somit würden für mich nur echte Blumen in Frage kommen. Wenn ich denke was der Floristenladen an künstliche Blumen hatte, man sah es immer das es keine echten sind (zumindest wenn man wie ich in vollen Gewächshäusern groß wurde) ...
 

Dani80

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 April 2012
Beiträge
655
Zustimmungen
88
#9
Also für mich kommt das auch überhaupt nicht in Frage mit den künstlichen Blumen.. Tut mir leid, aber ich nehme echte.. für alles :)
 
Registriert
11 Juni 2012
Beiträge
6
Zustimmungen
0
#10
Ich kann mir das noch nicht vorstellen, habe bis jetzt immer erkannt wenn die Blumen unecht waren!
Hast du nicht mal ein Bild davon?
Aber mich wird es auch in meiner Meinung nicht umstimmen können, da echte Blumen auch so schön riechen und es auf meiner Hochzeit nicht künstlich sein soll!