Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Katholische Trauung - Ehevorbereitungskurs ein Muß?

cookieeemonster

Wohnt hier...
Registriert
12 Dezember 2008
Beiträge
268
Zustimmungen
3
#1
Hallo Zusammen,
ich hätte mal wieder eine (blöde?) Frage:
Wenn die Trauung im katholischen Ausland stattfindet (und ich nur begrenzt Spanisch kann) muß man da trotzdem zu so einem "Ehevorbereitungskurs", wie mir meine katholische Tante angedroht hat?

Ich bin evangelisch und weder Norman noch ich möchten uns den kostbaren Urlaub beim Pfarrer verbringen, wo wir doch sowieso schon 2 Jahre zusammen wohnen und er sich um die Haushaltsführung kümmert...
Grüße

cookieee
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#2
mhm in Deutschland hängt das vom jeweiligen Pfarrer ab.....vielleicht kannst du da ja mal einen fragen, ob er weiß, wie das ist
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#3
Ich glaube, ich würde eher vor Ort als in Deutschland nachfragen.
 

cookieeemonster

Wohnt hier...
Registriert
12 Dezember 2008
Beiträge
268
Zustimmungen
3
#4
Laut Tante ist der Pfarrer nur abends (Ortszeit) über das Mobile erreichbar, sprich hier mitten in der Nacht und das wäre öfters ausgeschaltet. E-mail oder Website gibts natürlich keine... Sie versucht ihn auch nochmal zu erreichen, aber das wäre nicht so einfach, obwohl sie als Ärztin öfter mit ihm zu tun hätte.
 

Jeay84

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
744
Zustimmungen
0
#5
ich würde dir auch raten vor Ort nachzufragen. Gibt es sonst keinen Ansprechpartner oder Kirchenstelle die ihr dort mal fragen könnt, wenn ihr ihn nicht erreicht?
Hier hängt es wirklich vom Pfarrer ab.
Bekannte von uns haben ökomenisch gerheiratet und der kath. Pfarrer bestand auf das Ehesaminar.....