Kinder bei der Feier?!.

Dieses Thema im Forum 'Die Hochzeitsfeier' wurde von monet-x3 gestartet, 22 Februar 2007.

  1. monet-x3

    monet-x3
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Thüringen
    Ich hab da mal ein kleines Problemchen.

    Wie macht ihr das mit den Kindern auf der Feier? Ladet ihr viele oder vielleicht gar keine ein?

    Ich weiß nicht so richtig wie ich es machen soll:
    - wenn Kinder dabei sind werden sie ja auch mal müde und dann gehen
    die Eltern früher nach Hause
    - wie beschäftigt man die kleinen Mäuse (sollen sich die Eltern selber
    kümmern)
    - soll ich extra noch Spielzeug kaufen oder die Eltern bitten welches mit
    zu bringen
    - wird es den Kindern nicht langweilig auf so einer Feier

    Versteht mich nicht falsch...ich liebe Kinder, aber ich weiß einfach nicht ob die sich dann auch wohlfühlen. Am ende ist ihnen so langweilig, daß die Eltis mit ihnen nach Hause gehen. Dann is ja die Hälfte weg...!
     
  2. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hi !

    Wir haben bis auf unsere 2 Mädels ( 12 + fast 16 bis dahin ) nur noch zwei Kinder eingeladen ( mein Patenkind ( fast 11) und Tochter unserer Trauzeugen (13 )).

    Alle anderen haben wir ohne Kinder eingeladen. Wir möchten keinen "Kindergeburtstag" feiern. Wir mögen Kinder auch gerne aber nicht auf so einer Feier. Meine Kinder sind auch zu solchen Feiern nicht mitgekommen. Evtl. noch zum Kaffee, aber für abends habe ich dann immer einen Babysitter gehabt.

    Meiner Meinung nach haben kleine Kinder um die Zeit eh irgendwann ins Bett zu gehen.

    Bei unseren Freunden gibt es Kinder von 1,5 bis ins Erwachsenenalter hinnein. Die größeren sind sowieso froh wenn sie nicht mit müssen ;-) Die Eltern der kleineren Kinder haben auch gleich alle gesagt , dass sie einen Babysitter engagiert haben und sich freuen mal ohne Nachwuchs "Party" machen zu können.

    Wenn ihr Kinder miteinladen wollt, dann würde ich einen "Kindertisch" machen, an dem die Kinder dann nach dem offiziellen Feierakt spielen und malen können. dafür würde ich auch einige Sachen hinstellen. Grundsätzlich bringen aber die Eltern sicher selber noch etwas zur Belustigung ihrer Kinder mit ( machen Mütter meistens, ich spreche aus eigener Erfahrung ;-) )

    Das größte Problem ist sicher , dass die Familien relativ früh gehen müssen weil die Kinder nicht sooo lange durchhalten...

    So, das war meine Meinung zu dem Thema :)

    LG
     
  3. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell gebe ich dir für die Durchführung recht, Odie.
    Allerdings geht es bei uns fast nicht anders, als dass wir mit Kindern einladen werden, denn einige Freunde sind gerade erst Eltern geworden - und selbst, wenn es Mai 2008 wird, sind die Kinder dann noch zu klein, als dass die Eltern allein kommen könnten - zumal die meisten Freunde von weit her anreisen. Ich hab mir da allerdings auch schon Gedanken drum gemacht, bin aber noch nzu keinem Schluss gekommen. Gar nicht so einfach!!
     
  4. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    In unserer Location gibt es extra Räume in denen wir Reisebetten aufstellen lassen könnten...

    Die Zimmer sind im OG und daher abseits vom Lärm , aber durch Babyfone abhörbar...

    Vielleicht habt ihr ja auch solche Möglichkeit ?!?

    LG
     
  5. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    bei uns wird es Kinder von 3,5 an aufwärts geben. Die kleinen bekommen einen Kindertisch mit Mal und Spielsachen.
    Mal sehen, ob sich nicht auch ein Kinderbuffet organisieren lässt, wo die kleinen sich selbstständig bedienen können und alles in handlichen und mundgerechten Portionen zu finden ist (oder ob das eine zu große Sauerei gibt?).

    Wenn das Konto am Ende der Planung nicht zu laut protestiert, wollen wir jemanden suchen, der für die kleinen ein Programm organisiert, damit die Eltern ungestört feiern können.
    Für abends wollen wir dann einen Schlafraum für die Kinder einrichten, damit die Eltern nicht so zeitig heim müssen. Vielleicht bleiben ja viele auch über Nacht auf der Burg, wodurch sich das Problem ja dann auch erledigt.

    Ist alles noch nicht so wirklich ausgegoren, aber kommt Zeit, kommt Rat. Die Details bei diesem Thema gehen wir dann in einem Jahr oder so an...
     
  6. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Erfahrungsgemäß brauchen die meisten Kinder kein großes Programm um sich zu amüsieren. Ein paar Spielsachen reichen und dann beschäftigen die sich miteinander. Je nachdem wie alt die Kinder sind beschäftigen sich die Großen dann auch mal gerne mit den Kleinen.

    Unsre Feier wird trotzdem "kinderarm" ;-)

    LG
     
  7. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, dass wir die Möglichkeit eines Kinderzimmers mit Reise- oder Feldbetten bei der Locationsuche auf jeden Fall mit berücksichtigen werden. Und dann beschäftigen die sich ja wirklicha uch liecht allein miteinander. Ich hoffe natürlich auch auf schönes Wetter, damit alle raus können und die Kinder draussen spielen! Und ausserdem kennen sich die meisten, weil es Neffen und Nichten sind - und die ganz Kleinen schlafen in ihrem Wagen...
     
  8. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    bei der Hochzeit meiner Schwester fand ich, war die Kinderfrage das einzige, was die beiden nicht ausreichend bedacht hatten.
    Das größte Problem war, dass es nur 1 Kind gab, das noch nicht alt genug war, um bei den Erwachsenen mitzufeiern. Sie war 4 oder 5 und sehr quirlig und konnte keine Minute still sitzen. Sie hat dann angefangen, jeden in Beschlag zu nehmen und war dabei recht laut. Das hat die Feier zwar nur kaum beeinträchtigt, weil sie groß genug war, sowas zu schlucken, aber ich glaube nicht, dass die Kleine so arg viel Spass hatte.
     
  9. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    das Porblem werden wir nicht haben, ich denke, es werden ca. 20 bis 25 Kinder dabei sein - von 1 Jahr bis Jugendliche.... Und wer weiss, was sich bis nächstes Jahr noch tut, womöglich sind noch 1 oder 2 ganz Kleine mit ein paar Wochen dabei! Schliesslich haben wir genug frisch verheiratete Paare im Freundeskreis... :D
     
  10. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Mir fällt gerade noch was ein, worum man sich bei Kindern kümmern muss, wenn sie noch sehr klein sind: Sitzgelegenheiten!! Manche Eltern bringen die sowieso überall hin mit - aber eben nicht alle. Also Hochsitze organisieren oder bei den entsprechenden Gästen anrufen und bitten, dass sie selber einen mitbringen, wenn die Locatio nicht genug hat.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Kinderbetreuung auf der Feier? Die Hochzeitsfeier 29 März 2013
Kleinkinder auf Hochzeitsfeier Die Hochzeitsfeier 15 September 2009
Kinderwunsch: Wie lange brauchts? Baby an Board 30 Juni 2014
Kinder auf einer Hochzeit. Die Hochzeitsfeier 30 April 2014
Blumenkinder im Dirndl? Die Hochzeitsfeier 24 Januar 2012
Welche Spiele für die Kinder? Die Hochzeitsfeier 13 April 2011
Attraktionen für die Kinder? Die Hochzeitsfeier 6 Februar 2011
Blumenkinder ;) Blumen und Hochzeitsdeko 7 Januar 2011
Kurzzeitliches Abmelden für Hochzeitsreise Urlaub Kinderkriegen usw. Kaffee-Klatsch 22 Juni 2010
Blumenkinder Brautkleid & Co 17 Februar 2010

Die Seite empfehlen