Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Kinderbetreuung auf der Feier?

Ti_Re

Verheiratet
Registriert
27 August 2012
Beiträge
275
Zustimmungen
25
#1
Hallo ihr Lieben,

Wir sind am Überlegen auf unserer Feier zu einem späteren Zeitpunkt eine Kinderbetreuung zu organisieren, damit die Eltern nicht alle so früh wegen müder Kinder nach Hause müssen. Haben einen extra Raum, wo wir Matratzen reinlegen könnten und dort könnte dann der Babysitter auf die Kids aufpassen, wenn nötig. Was meint ihr dazu? Hat jemand damit Erfahrung und vielleicht eine Idee wen man fragen könnte? Bei uns werden es ca. 10 Kinder sein, daher dachten wir, dass es sich lohnt. Vielen Dank schon mal und liebe Grüsse

TiRe
 

Rebecca

Ganz gerne hier
Registriert
31 Dezember 2012
Beiträge
90
Zustimmungen
4
#2
Hallo TiRe,

ich habe sowas selbst schon auf zwei Hochzeiten gemacht (habe Beruflich mit Kindern zu tun). Es waren damals 8 Kinder und einmal 7 Kinder.

Meine Erfahrungen:
Hochzeit 1:
In etwa 2/3 der Kinder kannsten mich, da sie aus meinem Bekanntenkreis stammen. Die Kinder liesen sich eigentlich problemlos von mir hinlegen und konnten alle super schlafen bis die Eltern sie dann abgeholt haben. Der Vorteil war, dass alle Kinder ca. zur gleichen Zeit geholt wurden, so dann keine Unruhe im Raum war. Würde ich auch vorschlagen, dass man sich abspricht wann man die Kinder "abholt", weil wenn ständig die Tür auf und zu geht, weil ein anderes Kind geholt wird, wachen die anderen schnell auf.

Hochzeit 2:
Es kannte mich nur ein Kind von 7. Untertags liesen die Kinder sich sehr gut von mir ablenken und "bespaßen". Aber, dass sie schliefen, daran war gar nicht zu denken. Viele waren dann übermüdet, so dass die Eltern dann doch früher heimgehen mussten, weil die Kinder so nach ihren Eltern Sehnsucht hatten.


Ich sehe dass auch bei mir in der Arbeit, bevor ein Kind in der Einrichtung schläft und sich von einer noch sehr neuen Bezugsperson ins Bett bringen lässt und einschläft vergeht meist eine ganze Zeit.

Untertags lassen Kinder sich nach einer gewissen Zeit gut ablenken, wissen aber auch, dass Mama und Papa nicht so weit sind und sie da auch immer wieder hinkönnen, aber nachts ist das alles bisschen schwerer.
 

LadyMcBeth

Ansprechpartner
Registriert
7 März 2013
Beiträge
30
Zustimmungen
2
#3
Alleine schon während des Tages ist es für die Eltern eine grosse Entlastung, falls sie nicht ständig nach den Kleinen sehen müssen!
Sie können dann beruhigt einige Stunden mit ihren Freunden verbringen, ohne ständig unterbrochen zu werden.
Für die Kinder ist es auch toll auf einer Feier andere gleichaltrige zu treffen.

Ob sie dann später schlafen oder nicht ist nebensächlich.

Es gewinnen also alle, wenn die Betreuung gut durchgeführt wird. Klasse Initiative!
 

Rebecca

Ganz gerne hier
Registriert
31 Dezember 2012
Beiträge
90
Zustimmungen
4
#4
Du hast recht für viele ist es nebensächlich, ob das Kind schläft oder nicht, aber es gibt leider auch manche denen das nicht so egal ist, weil sie kein knatschiges Kind am nächsten Tag haben wollen Kommt auch viel aufs Alter an, von den Kindern die betreut werden sollen..
 

Ti_Re

Verheiratet
Registriert
27 August 2012
Beiträge
275
Zustimmungen
25
#5
Hallo ihr Lieben, danke für eure Kommentare und Erfahrungen. Toll so was mal aus erster Hand zu erfahren. Wir sind noch immer auf der Suche nach jemanden, aber wenn wir mal Kinder haben, dann würden wir uns bestimmt auch darüber freuen.
Liebe Grüße
TiRe
 

bistad

Neu hier
Registriert
18 Mai 2012
Beiträge
11
Zustimmungen
0
#6
Eine Freundin von mir heiratet bald und fragt sich, wo mit den Eltern hin soll..... die kommen alle aus dem Ausland, von ihr aus Italien, von ihm aus Griechenland.... der Opa kommt auch mit...er schläft nur auf besondere Betten (Pflegebetten glaube ich heissen die
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
) also Kinder sind nicht so problematisch wie ältere Menschen :D