Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Kirchliche Trauung, habt ihr Ideen?

S

Sarine

Guest
#1
Hallo Ihr lieben,

Ich habe mal eine Frage an euch und zwar habe ich mit meiner Pfarrerin telefoniert und mit ihr ein Termin vereinbart, damit wir über den Ablauf der Kirchlichen Trauung sprechen.

Jetzt hat sie mir gesagt das ich bin zum 18.08 (das ist der Termin wo sie zu mir kommt) gedanken machen soll, darüber was ich für "Highlights" bei der Trauung haben möchte etwas ganz bestimmtes.

Sie sagte zu mir das ich mal im I-net gucken sollte und mir Ideen einhloen soll.
Ich kann mir aber darunter nicht wirklich etwas vorstellen.

Habt ihr Ideen für mich?
Als Ihr geheiratet habt was war da besonderes?

Lg Sarah

Freue mich echt über ein Paar ideen oder über einige Internetseiten wo ich welche her bekomme
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#2
´Naja, da könnten die Traukerze, Fürbitten, bestimmte Lieder (vielleicht mit Sängern und Musikern), die Sandzeromonie (wobei ich nicht weiß, ob es die auch in der Kirche gibt), Textpassagen, vielleicht eigenes Eheversprechen usw. drunter fallen
 
S

Sarine

Guest
#3
Bin schon die ganze zeit im Internet und gucke, habe auch schon was interessantis gefunden ;D

Bestimmte lieder jo da bin ich ja garnicht drauf kommen ;D
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#4
Klar, alles was Euch miteinander verbindet an Musik ist erlaubt. Zumindest, wenn die Pastorin zustimmt.
wer bringt dich zum Altar?
Sprechen vielleicht Eure Mütter die Fürbitten?
Sollen sie die selber schreiben, oder sucht ihr welche aus?
Was ist Euer Trauspruch?
Möchtet Ihr eine Hochzeitskerze haben? Wenn ja, wer liest das Gedicht vor? Vielleicht ein Kind in Eurer Familie?Sandzeremonie ist glaub ich nicht so kirchlich. Wir hatten das bei unserer freien Trauung, aber fragen schadet ja nicht.
 

Milady_d

Ganz gerne hier
Registriert
12 Februar 2011
Beiträge
96
Zustimmungen
2
#5
Ich hätte auch gesagt, Hochzeitskerze+ Gedicht. Vielleicht auch noch ein Lied beim Ringtausch und ein Eheversprechen, dass ihr selber schreibt?? Hab mir bis jetzt noch nicht so viele Gedanken drüber gemacht...
 

Cloudy

Wohnt hier...
Registriert
14 September 2010
Beiträge
255
Zustimmungen
0
#6
Wir haben verschiedene Leute (Trauzeugen, Geschwister, Freunde) gebeten die Fürbitten zu verfassen und diese vorzulesen.
Den Text für die Lesungen haben wir selber ausgesucht (da wirst du im I-net sicher fündig) und meine Mutter hat diese dann vorgelesen
Als Chor hatten wir Freunde von uns die gesungen haben und die Lieder haben wir alle selber ausgesucht zusammen mit dem Chorleiter...
Ich glaub das war es dann auch schon. Den "Rest" hat der Pastor gemacht ....
 

isasterne

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2011
Beiträge
950
Zustimmungen
0
#7
Wir hatten einen Sänger und jemand der Klavier gespielt hat zur Trauung und auch zur Taufe.Die Lieder haben wir selbst ausgesucht.Das war unser Highlight in der Kirche.

Was hast du denn gefunden?
 
S

Sarine

Guest
#8
Ja ich habe sooo vieles gefunden aber sntschieden haben wir bis jetzt das wir ein Lied nehmen das uns persönlich wichtig ist und von bedeutung ist.
Das wir eine Traukerze haben möchten und dass wir uns gegenseitig einen text schreiben und wir den dann vorlesen (das problem wird sein das ich 100%ig anfangen werde zu heulen )
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#9
Zitat von Sarine;117882(das problem wird sein das ich 100%ig anfangen werde zu heulen )[/QUOTE:
DAs hätte ich vorher auch geschworen, war aber dann nicht so :D Man ist irgendwie mit anderem beschäftigt und sooooooooooo glücklich :D Also zumindest ging es mir so.
 
Registriert
3 August 2011
Beiträge
1
Zustimmungen
0
#10
Wie wäre es mit einer Sängerin, die zwei klassische Lieder von der Empore singt zur Orgel. Ich bin selbst Sängerin und weiß das das immers ehr gut an kommt.LG