Kirchliche Trauung oder was ?

Dieses Thema im Forum 'Die Hochzeitsfeier' wurde von Namü :) gestartet, 6 April 2012.

Stichwörter:
  1. Namü :)

    Namü :)
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    6 April 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin Heute neu im Forum eingetroffen und finde es echt Schnuckelig hier =)
    Ich war meine ganze Kindheit schon Mulimin, will es aber nicht mehr sein ( oder wollte es noch nie sein ).
    Ich will aber auch keine Katholikin, Evangelikin oder Christin sein,ich würde aber trotzdem in einer Kirche Heiraten.
    Geht das ?
    Und wie läuft so eine Hochzeit eigendlch wirklich ab ?
    Ich habe mich auch noch nicht Informiert, da ich erst nächstes Jahr im Juli Heirate :=) " FREU "
    Na, ich hoffe ihr könnt mir Antworten geben und liebenswert-hilfreich sein :)
    Lg
    Namü :)
     
  2. Mautzi81

    Mautzi81
    Expand Collapse
    Guest

    Hallo erstmal...

    schön das Du zu uns gefunden hast :)

    also,ich weiss nur das Du in einer Kirche heiraten kannst,wenn Du getauft bist,also Katholisch,Evangelisch...wenn Du keine Christin bist,dann ist es auch nicht richtig,das Du in einer Kirche heiraten möchtest o_O Denn darum geht es ja in einer Kirche,darum das Du vor Gott Dein Wort gibst !! Warum willst Du denn Deinen Glauben nicht haben?? :oops: Ist aber schade.... oder versteh ich da was falsch?

    Also,ich hab mich Taufen lassen,evangelisch um auch vor Gott und der Gemeinde mein "Ja" Wort zu geben. Bin total glücklich darüber
    aber ich weiss echt nicht wie es ist,wenn man Moslem ist,ob man dann in einer Kirche heiraten darf ??
    Also wenn Du nicht an Gott glaubst dann ist es meines Erachtens nicht erlaubt :confused:
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...

Die Seite empfehlen