Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Kosten, sparen oder ??????????????

Registriert
28 September 2009
Beiträge
8
Zustimmungen
0
#1
Hab mal mal ne Frage wie viel Geld habt ihr für alles geplant und weiviel habt ihr wirklich ausgegeben??

Habt ihr das gespart, wenn ja wie lange oder habt ihr einen Kredit genommen???
 

sandy the sheep

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
7 Juni 2009
Beiträge
1.179
Zustimmungen
0
#3
Wir haben das so gemacht, das wir uns überall schon über ein Jahr bei den größeren Sachen wie Caterer, Lokation, Fototante, Friseur, Getränke usw Kostenvoranschläge geben lassen haben.

Daher können wir die Kosten sehr gut abschätzen und fangen jetzt schon an zu sparen, damit wir eben keinen Kredit aufnehmen müssen. Und diese ganzen Kleinigkeiten wie für Spiele und Deko und so, die kaufen wir jetzt so nach und nach und daher fallen die mal so gar nicht ins Gewicht.

Zeit ist da einfach dein bester Freund
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#5
Wir würden für unsere Hochzeit niemals einen Kredit aufnehmen. Wenn wir kein Erspartes hätten, hätten wir wahrscheinlich in dem Rahmen geheiratet wie wir es uns leisten könnten.

Glücklicherweise ist dem aber nicht so...
 

Krissie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 September 2009
Beiträge
917
Zustimmungen
2
#7
Kredit gibt es bei uns auch nicht, aber wir werden schon um die 600€ jeden Monat sparen, damit am Ende genug da ist. Kleinigkeiten kaufe ich auch zwischendurch.
 
Registriert
16 September 2009
Beiträge
19
Zustimmungen
0
#8
Für uns wäre aucvh niemals ein kredit in frage gekommen. sparen 1,5 Jahre jeden monat etwas und das sollte dann zumindest für die feier (essen+getränke+dj+gaststätte) reichen.
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#10
Da wir beide verdienen, hatten wir es etwas leichter. Wir haben auch ein Tagesgeldkonto für die Hochzeit eröffnet. Da haben wir jeder jeden Monat 150€ drauf überwiesen. Also 300€ jeden Monat. War nach einem Jahr dann auch schon 3600€ die wir dann gespart hatten. Wie Sandy schon geschrieben hat, Deko und Gastgeschenke etc. wurden übers Jahr immer mal wieder gekauft, dann fällt das nicht ganz so ins Gewicht.
Außerdem haben wir Geld von unseren Eltern bekommen mit dem wir rechnen konnten. So haben wir dann ca. 12 000€ zur Verfügung gehabt.