Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Kratzi heiratet - eine deutsch-türkische Hochzeit

kratzi1980

Ansprechpartner
Registriert
9 Juli 2009
Beiträge
48
Zustimmungen
0
#1
Stand 09.07.2009

Momentan befinden wir uns auf der Suche nach einer bezahlbaren Location im Raum München. Das ist nicht so einfach. Vorallem, weil wir beide nicht in einer rustikalen Wirtschaft feiern wollen, wie es sie hier wie Sand am Meer gibt. Wir suchen helle Räume, mit einem netten Außenbereich. Denn ich finde es schade, wenn alle bei schönem Wetter nur ständig in einem Saal sitzen. Außerdem wollen wir nicht mehr als 100 € pro Nase bezahlen.
Unser derzeitiger Favorit ist das Hotel Langwieder See. Wir werden es am Samstag nocheinmal mit B.'s Eltern besichtigen. Bei meinen Eltern weiß ich, daß es ihnen gefallen wird, aber bei seinen sind wir uns nicht so ganz sicher. Denen wäre es ja am liebsten, wenn wir im Bayrischen Hof feiern würden. *augen verdreh*

Mal sehen wie das alles wird. Sehr spannend wird es auf jeden Fall, meine deutschen Verwandten mit B.'s türkischen Verwandten unter einen Hut zu bekommen.
 
S

Sunshine

Guest
#2
oh am langwieder see ist es schön *schwärm* steht das hotel auch am see direkt?

Wo kommt ihr denn her? denn vllt. wäre ja auch eine Location weiter richtung FFB oder so denkenswert.

Und überhaupt erstmal: Herzlich willkommen hier!
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#4
... ich würde gerne mal wieder in München wohnen. Hat aber nich sollen sein...
 

kratzi1980

Ansprechpartner
Registriert
9 Juli 2009
Beiträge
48
Zustimmungen
0
#5
oh am langwieder see ist es schön *schwärm* steht das hotel auch am see direkt?

Wo kommt ihr denn her? denn vllt. wäre ja auch eine Location weiter richtung FFB oder so denkenswert.

Und überhaupt erstmal: Herzlich willkommen hier!
Momentan wohnen wir direkt in München. Aber ich habe 22 Jahre meines Lebens in FFB verbracht. Von daher haben wir uns auch in dieser Richtung schlau gemacht. Das Fürstenfelder wäre auch noch toll. Aber das ist auch schon richtig teuer.

Das Hotel ist wirklich direkt am See.
 

Maggie

Ganz gerne hier
Registriert
17 Juni 2009
Beiträge
95
Zustimmungen
0
#6
Mal sehen wie das alles wird. Sehr spannend wird es auf jeden Fall, meine deutschen Verwandten mit B.'s türkischen Verwandten unter einen Hut zu bekommen.
Oh ja, das kenn ich! Da bin ich bei uns auch schonmal sehr gespannt! Jedoch haben wir den Vorteil (das hab ich aber auch erst vor kurzem erfahren), dass wir noch ne zusätzliche Hochzeitsfeier in der Türkei haben. Somit wird die Feier hier eher nach deutscher Tradition ablaufen und die in der Türkei dann eben nach türkischer! Aber ich hab schon gemerkt, dass die Planung dafür gar nicht so unkompliziert ist, weil es ja doch einige Sachen gibt, auf die man zusätzlich achten muss!
 
S

Sunshine

Guest
#7
schade dass in und um münchen alles so teuer ist.
Käme für euch auch ein Landgasthof in frage? Also ich meine jetzt z.b. außerhalb der stadt. Aber ich vermute mal auf die idee seid ihr auch schon gekommen und es ist genauso teuer wie in der stadt oder?
wir haben nämlich auch die wahl gehabt zwischen einem Flair-Hotel im Ort wo die Kirche ist und einem Landgasthos (modernisiert) etwa 12 km von der Kirche entfernt
 

kratzi1980

Ansprechpartner
Registriert
9 Juli 2009
Beiträge
48
Zustimmungen
0
#8
Mei, wir wollen halt nicht zu rustikal feiern.
Aber auch die Wirtschaften außerhalb wissen, was sie verlangen können. :icon_rolleyes:
Richtung Süden braucht man eh nicht schauen. Da kommt dann schon die Seen-Ecke. Da wird's dann erst unbezahlbar.

Wir werden wahrscheinlich schon hinkommen mit unserem Budget. Aber im ersten Moment war das erst mal ein Schock.
 

kratzi1980

Ansprechpartner
Registriert
9 Juli 2009
Beiträge
48
Zustimmungen
0
#9
Update 1

Also wir haben uns jetzt fix für den Langwieder See entschieden. Die Schwiegi's haben es abgesegnet. *g* (Ich brauch da immer noch die Meinung von anderen.)
Morgen oder übermorgen wird der Vertrag geschickt.
Jetzt sind wir nur noch am überlegen, wie wir das mit der Raummiete machen.
Wenn wir weniger als 80 Personen werden sollten, dann wird nämlich eine Raummiete von 750 € fällig. Und das ist ein Fall, den wir durchaus nicht ausschließen können. Jetzt wissen wir halt nicht, ob wir den Restaurant-Inhaber vielleicht zu einem Mindestumsatz überreden können. Denn ich denke, daß uns das mehr bringt. Dann nehme ich halt ein teureres Menü und schmeiß' das Geld nicht für die Miete raus.

Mal sehen. Hoffentlich kriegen wir das noch vor unserem Urlaub hin. Dann kann ich nämlich ruhiger schlafen. :)

Unsere Eltern sind schon lustig. Während meine Eltern meinen, ob wir das denn wirklich so "groß" machen müssen, ist es B.'s Eltern schon fast zu klein. Wir denken aber, daß es genau richtig ist, und lassen uns da nicht reinreden.
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#10
750 € Raummiete ist ja happig... nehmen die soviel Miete, obwohl der Gastronomiebetrieb dabei ist?
Dann würde ich auch auf jeden Fall versuchen, das Menü ein bisschen üppiger zu machen, als denen soviel Geld zu schenken! Oder Ihr überlegt Euch noch ein paar "Zusatzgäste" ;-) Ich weiß nicht, wie das bei Euch ist, aber bei uns gibt es jede Menge Leute, die wir gerne einladen würden, wenn wir das Geld dafür hätten, und in dem Fall können ja ein paar "nachrücken", wenn es finanziell dann dank der Miete eh aufs Selbe herauskommt.