Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Kuchen als Buffet oder auf der Kaffeetafel?

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#1
wie macht ihr das? Wir sind gerade ins Grübeln gekommen, ob man für die Torten und Kuchen ein extra Buffet-Tisch machen sollte oder ob die süßen Leckereien mit auf der Kaffeetafel stehen sollten. :?:
Bei den Hochzeiten, auf denen ich bisher war, waren die Torten immer mit auf den Tischen, die Hochzeitstorte stand beim Brautpaar. Der Nachteil war immer, dass man keinen Überblick hatte, was es eigentlich alles gab. Aber dafür brauchte man nicht für jedes Stück extra aufstehen, weil garantiert etwas in der Nähe war, das lecker aussah.... :roll:
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#2
Wir hatten ein Kuchenbuffet. Ich finde es immer gut wenn ich überblicken kann was es so alles leckeres gibt...

LG
 

Kerstin

Wohnt hier...
Registriert
20 Januar 2007
Beiträge
267
Zustimmungen
1
#3
Bei uns wird es auch ein Kuchenbuffet geben. Ist übersichtlicher und es gibt eine zentrale Anlaufstelle und freie Auswahl für alle... :wink: Unsere Hochzeitstorte wird natürlich der Blickfang werden.

LG,
Kerstin :)
 

Honeymoon

Experten-Anwärter(in)
Registriert
24 März 2007
Beiträge
349
Zustimmungen
0
#4
Hallo,

wir gestalten das ganze auch als Kuchenbuffet.
Ich bin auch der Meinung, dass ein Buffettisch ein zentraler Anlaufpunkt ist!
Außerdem muß man sich nicht zwischen Fremden oder noch unbekannten Personen durchfragen, um an ein Stück Kuchen zu gelangen!

Würde das überhaupt mit Eurer Deko hinhauen?

Gruß Honey

PS:Gibt übrigens auch ein traumhaftes Bild, wenn 20 verschiedene Kuchen und Torten auf einem Buffet stehen! Die Hochzeitstorte könntet Ihr trotzdem zu Euch an den Tisch nehmen, wenn Ihr das wollt!
 

Yvonne

Wohnt hier...
Registriert
7 November 2006
Beiträge
277
Zustimmungen
0
#5
Wir haben auch extra ein Kuchenbuffet da ich es viel schöner finde wenn der leckere Kuchen gut zur Geltung kommt :lol: So kann jeder aufstehen und sich nehmen was er möchte als immer den Nachbarn nach einem Stück Kuchen zufragen.
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#6
Ich finde es auch schöner wenn man ein Kuchenbuffet hat. Man kann dann kleine Schildchen zu den Kuchen stellen wo der Name drauf steht. Dann weiß jeder was es gibt.

Bei uns würden die Kuchen wegen der Deko auch nicht mit auf die Tische passen.
 

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#7
Unsre Tischdeko würde es unter Umständen wahrscheinlich sogar zulassen, Kuchen auf den ischen zu verteilen (weil abends ja auch das Essen zum Nachschöpfen in Schüsseln auf die Tische kommt - also erst wirds auf Tellern serviert, dan kommen Schüsseln, dass jeder nachschöpfen kann wie er will - berücksichtigen wir das bei der Deko gleich mit. Aber auf die Idee, die Kuchen auf die Tische zu verteilen, bin ich trotzdem noch gar nicht gekommen. Dachte bisher immer an ein Buffet und die Hochzeitstorte auf einem Extratisch. Hm. Mal überlegen. Aber wahrscheinlich wirds bei uns doch auch auf ein Buffet rauslaufen.
 

Kia

Neu hier
Registriert
21 Juni 2007
Beiträge
25
Zustimmungen
0
#8
Ich hab das kennengelernt, das zu einer bestimmten Zeit, bei der Hochzeit wo ich war, war das Mitternacht...die Hochzeitstorte reingebracht wurde und das Brautpaar die gemeinsam angeschnitten hat und sich dann gegenseitig gefüttert hat. Der Trauzeuge hat in der Zeit die Stücke an die Gäste verteilt.

Also ich fand das schön.

:oops:
 

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#9
Kia, das kommt eben drauf an, ob es bei der Feier mittags noch ein klassisches Kaffeetrinken gibt, mit Kuchen und eben auch Hochzeitstorte - oder ob man die Torte quasi als Mitternachtsüberraschung serviert. Ich kenne auch beides, hat auch beides was für sich. Wir haben uns eben dafür entschieden, da schon um 11 Uhr die Trauung ist, danach einen Stehempfang mit kleinen Häppchen zu machen (immerhin sind viele Gäste von weit weg und haben eine weite Anreise), dann eben Kaffee und Kuchen samt Torte (übrigens wirklich als Buffet und die Torte auf einen Extratisch) und dann das Abendessen. Nachts gibts dann nochmal einen kleinen Imbiss für die ganz Hungrigen! :D
 

Kia

Neu hier
Registriert
21 Juni 2007
Beiträge
25
Zustimmungen
0
#10
Ok...*g* Würd mich jedenfalls freuen nach deiner Hochzeit mal ein Bild von der Torte zu sehen, da ich da noch total unschlüssig bin