Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Langsam wird es ernst

Yvonne

Wohnt hier...
Registriert
7 November 2006
Beiträge
277
Zustimmungen
0
#1
Heute waren wir beim Standesamt und wollten das Aufgebot bestellen, leider fehlten noch ein paar Unterlagen von meinem Schatz die ich aber sofort beim anderen Standesamt bestellt habe. Und dann waren wir Ringe anschauen und haben auch welche gefunden und genommen, sie kommen etwa in zwei Wochen. Oh man es ist nicht mehr lange und irgentwie kann ich es immer noch nciht glauben das ich in drei Monaten heirate.

LG Yvonne
 

Kerstin

Wohnt hier...
Registriert
20 Januar 2007
Beiträge
267
Zustimmungen
1
#2
Schon ein tolles Gefühl. Manchmal sogar etwas unwirklich, da man so lange auf diesen Tag gewartet hat. Obwohl bei uns nächste Woche bereits das Standesamt ansteht, was wir aber nur im kleinen Rahmen feiern, ist es schon etwas komisch, daß ich beispielsweise die Tage zähle, wie oft ich mich noch mit meinem "alten" Familienname am Telefon melden werde. Am Wochenende habe ich beispielsweise noch etwas bestellt und dachte mir: hey, das ist wohl die letzte Bestellung mit meinem alten Namen. Schon etwas irre, oder???
Aber ich freu mich dreh) !!!

LG,
Kerstin
 

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#3
hallo ihr Süßen,
wie ich euch beneide! [smilie=happy.gif] Bei uns ist es noch so ewig lang hin (da steht noch eine fette böse 5 vor den anderen beiden Zahlen :cry: ), aber das wird mit jedem Tag besser.
Und im Gegensatz zu euch hab ich ja noch gaaanz viel Zeit, um die Vorbereitungen zu genießen. :twisted:

Ich freu mich auf jeden Fall für euch. Genießt die letzten Wochen!

Lieber Gruß,
Stephanie
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#4
Mir gehts auch so, dass ich es kaum glauben kann ... nur noch 31 Tage dann ist es bei uns soweit . Je näher der Termin rückt, desto unwirklicher wird es für mich. Ich werde z.Zt. immer ruhiger. ( wird sich sicher wieder ändern ;-) )

Gestern hat mich ein Ex-Kollege von Hr. Odie mit seinem Nachnamen angesprochen . War irgendwie schon lustig... mal sehen wie ich im Alltag die Geschichte mit dem Doppelnamen handhaben werde....

@ Steph: Die Zeit geht auch für dich schneller um als du glaubst.... ich dachte auch vorher immer es wäre noch so lange hin....

LG
 

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#5
Ja, die Zeit geht viel schneller rum als man denkt - wenn ich mir überleg, dass es bei uns nun auch schon einige Wochen her ist, seitdem wir uns zur Hochzeit im September entschieden haben - und heute frag ich mich, wo die Zeit geblieben ist und wann wir auch alles organisieren sollen... Zum Anmelden aufs Standesamt gehen wir übermorgen, direkt vor dem Start in den Kurzurlaub - muss ich da eigentlich auch schon mit meinem neuen Namen irgendwas unterschreiben??
 

Yvonne

Wohnt hier...
Registriert
7 November 2006
Beiträge
277
Zustimmungen
0
#6
Ich meine bis Juli ist ja noch ein bischen aber ich finde es jetzt realer wo wir beim Standesamt waren und auch die Ringe ausgesucht haben. Mein Schatz läuft jetzt auch immer öfters durch die Wohnung und ruft mich jetzt immer schon mit seinem Nachnamen das ich mich schon mal daran gewöhne.
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#7
[smilie=to funny.gif]

Wie lustig ;-) Ich hoffe er wird dich nach der Hochzeit aber duzen ,oder ?

Ich muss wohl auch langsam mal üben wie ich mich mit dem neuen Namen am Telefon melde ;-)

LG
 

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#8
Vor allem wird es mir schwer fallen - genau wie einer Freundin, die davon erzählt hat -, wenn ich meine Mama anrufe, die sich mit Nahnamen meldet und ich nicht mehr wie bisher immer "hier auch" sagen kann... :)
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#9
))))) ich heiße jetzt seit ca. 19 Jahren nicht mehr wie meine Mutter und wir sagen beide trotzdem immer noch : Hier auch )))))

Aber im Büro finde ich er schwer...vor allem bei den Unterrschriften und Kurzzeichen. damals gings anfangs prima, die ersten Wochen habe ich immer dran gedacht... je mehr der Alltag allerdings kam, desto eher ist mir mein Mädchenname wieder rausgerutscht.


LG
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#10
Das ist echt traurig. Deshalb versuch ich meinen Schatz irgendwie dazu zu kriegen, dass wir meinen Namen nehmen. Ist immerhin schon mein 2ter. Nochmal ändern will ich ihn eigentlich nicht.

@Steph: Warte nur ab. Die Anderen werden uns beneide, wenn sie alle verheiratet sind und wir uns noch drauf freuen können...planen können...träumen können!!!

Lg,
Maika