Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Lieder die in der Kirche von sängern gesungen werden

Registriert
10 November 2008
Beiträge
246
Zustimmungen
0
#1
Hallo zusammen,

da wir heute abend unser Treffen mit unseren Sängerinnen für den Gottesdienst (evangelisch) haben bin ich gerade so am überlegen, was denn wohl so alles möglich wäre an Liedern. Es soll meiner Meinung nach sowohl was klassisches als auch was modernes dabei sein. Gut vorstellen könnte ich mir z.B. "Oh happy day" und "Ich bete an die Macht der Liebe". Aber passt das zusammen ?

Was habt ihr euch denn so ausgesucht, oder was könntet ihr euch vorstellen ?
Bin gespannt auf eure Vorschläge !!!
 

Mel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 April 2007
Beiträge
685
Zustimmungen
0
#2
Ich finde Gospel ja nicht schön....Ist sie klassisch ausgebildet????
Wir hatten das Exultate Jubilate nach der Trauung...das ist super von Mozart
 
Registriert
10 November 2008
Beiträge
246
Zustimmungen
0
#3
Es sind 3 Schwestern, sie sind nicht ausgebildet, aber sie singen schon seit ihrer Kindheit zusammen, und treten viel in Kirchen oder auf Feiern auf.

Exultate Jubilate ?? Das sagt mir jetzt garnichts. Ist das lateinisch oder gibt es da einen deutschen Text ??
:qqb010:
 

Mel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 April 2007
Beiträge
685
Zustimmungen
0
#4
[ame=http://www.youtube.com/watch?v=Vabmb8_O-sc]YouTube - Edita Gruberova - Mozart - Alleluia - Exultate Jubilate[/ame]
 
Registriert
10 November 2008
Beiträge
246
Zustimmungen
0
#5
Danke für die Musik Mel, aber das ist leider nichts für uns, zu Opernmäßig.
:em3200:
Wir haben uns jetzt folgende drei Lieder rausgesucht:
1. "Ich bete an die Macht der Liebe" der Klassiker schlechthin, das musste sein
2. "Good news" ein etwas fetzigerer Gospel (ich wollte unbedingt was englisches)
3. "Möge die Strasse..." ein irischer Segenswunsch ( die Damen werden aber statt dem "Du" immer "euch" singen)

Oh, Mann ich freu mich schon riesig !!!
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#6
HI Schneckele, wie hast du denn die Sänger für die Kirche gefunden? Und was kostet das, wenn ich fragen darf?

Ich hatte meine Freundin auch schon gefragt, wer bei ihr auf der kirchlichen Hochzeit sang (ich konnte mich nicht mehr recht erinnern). Als sie mir sämtliche Kontaktdaten gab, hab ich das gleich wieder ad acta gelegt.... Das waren die Eltern von einem früheren Jugendschwarm mit dem ich mit 15 oder so mal kurze Zeit zusammen war.... Wär doch irgendwie komisch die zu arrangieren, oder?

Ansonsten bin ich recht ratlos.
Unser Pfarrer empfahl uns jemandem, der im Kirchenchor im Dorf singt. Wir kennen den Herr aber nicht.... Bin diesbezüglich ein bisschen ratlos.
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#7
mhm...ich denk, wenn man nicht gerade einen Sänger im Bekanntenkreis hat, muss man sich wohl oder übel jemanden "mieten", mit dem man halt nichts zu tun hat...
ich hätte zwar eine Sängerin und auch zwei Geiger in meinem Bekanntenkreis, aber ich finde, es kommt doof, die zu fragen, weil ich mit allen drei nicht sooo viel zu tun habe
 
Registriert
10 November 2008
Beiträge
246
Zustimmungen
0
#8
Bei uns sind es auch Bekannte, es sind vier Schwestern, eine davon ist die Frau von Schatzis gutem Freund und wir sind oft gemeinsam weg. Ich wusste das sie mir ihren drei Schwestern oft bei Festen oder hochzeiten singt, daher hab ich sie gefragt.
Sie werden uns das zur Hochzeit schenken.

Sonst hätte ich echt auch nicht gewußt wenn ich da jetzt fragen soll.
 
Registriert
10 November 2008
Beiträge
246
Zustimmungen
0
#10
Ja das fand ich auch ganz toll von ihr.

Wenn du niemanden weißt dann frage doch mal deinen Pfarrer der hat doch sicher schon öfters Sänger bei einer Trauung dabei gehabt.