Luftballons

Dieses Thema im Forum 'Die Hochzeitsfeier' wurde von Hochzeitsplaner gestartet, 12 Juni 2006.

  1. Hochzeitsplaner

    Hochzeitsplaner
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    29 Mai 2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Stuttgart
    Gerade organisier ich für eine Hochzeit den Aufstieg von Luftballons bei der Ankunft des Brautpaares in der Location. Das wird bestimmt auch mal wieder eine schöne Sache und mir gefällt es besser als Tauben.
     
  2. peter

    peter
    Expand Collapse
    Administrator
    Mitarbeiter Admin

    Registriert:
    22 April 2006
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    64
    Wohnort:
    Bad Homburg
    Hallo,
    bei meiner letzten Hochzeit wurde ebenfalls mit Luftballons "gearbeitet"
    und zwar musste sich die gesamte Gesellschaft in einem Kreis aufstellen,
    das Brautpaar stand dabei in der Mitte, und es wurde ein Herz geformt.
    Auf Kommando wurden die Luftballons dann losgelassen.
    Das Ganze wurde von oben fotografiert und sah natürlich richtig gut aus...

    Gruß,
    Peter
     
  3. Siana

    Siana
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    21 Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Bremen
    @Hochzeitsplaner: Wie machst Du das denn genau? Wird das von den Gästen
    übernommen oder durch Helfer? Fänd ich auch interessant...

    Tschüssi,
    Sia
     
  4. fotograf-bochum.de

    fotograf-bochum.de
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    25 April 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Bochum
    Bin mir nicht ganz sicher. Aber ich glaube ab einer bestimmten Menge muss man das genehmigen lassen. Da man die dann auf dem Radar sehen kann. Zumindest war das mal so, als ich früher Luftballon weitfliegen Wettbewerbe organisiert habe. Ist aber schon 5 Jahre her.

    Gruß
     
  5. Hochzeitsplaner

    Hochzeitsplaner
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    29 Mai 2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Stuttgart
    @Siana
    Machen tu ich das an dem Festtag selber, also füllen usw.
    Aber die Ballons und das Gas besorg ich mir von einer Partnerfirma.

    @fotograf-bochum
    Das mit dem genehmigen ist richtig. Allerdings erst ab einer Menge von 500 Stück, oder wenn der Aufsteigeort in der EInflugschneise eines Flughafens liegt.
     
  6. fotograf-bochum.de

    fotograf-bochum.de
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    25 April 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Bochum
    Und wieder was gelernt, Danke.
     
  7. Hochzeitsplaner

    Hochzeitsplaner
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    29 Mai 2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Stuttgart
    Keine Ursache. :D
     
  8. Siana

    Siana
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    21 Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Bremen
    Hallo,
    wo stehen denn diese Regeln beschrieben???
    Würde mich mal interessieren.

    Sia :wink:
     
  9. Hochzeitsplaner

    Hochzeitsplaner
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    29 Mai 2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Stuttgart
    Im Luftfahrtgesetz wenn es mir recht ist, aber frag mich bitte nicht nach dem Paragraphen, da müsste ich mich erst schlau machen.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Luftballons fliegen lassen... Die Hochzeitsfeier 10 Juli 2013
Luftballons links 23 Oktober 2012
Luftballons Die Organisation 18 Februar 2010
Heliumluftballons Die Organisation 28 Oktober 2008

Die Seite empfehlen