Mama, ist das eine Prinzessin??

Dieses Thema im Forum 'Meine Hochzeit 2011' wurde von princesse gestartet, 22 Juni 2011.

  1. princesse

    princesse
    Expand Collapse
    Professionelle Ex-Braut

    Registriert:
    27 September 2010
    Beiträge:
    6.150
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Nieder-Sachsen
    [FONT=Verdana, sans-serif]Mama, ist das eine Prinzessin?? Die hat aber eine tolle Krone... so eine will ich auch haben![/FONT]

    [FONT=Verdana, sans-serif]... das war die Reaktion eines kleinen Mädchens als wir am Spielplatz vorbeigeschwebt sind und da ein paar witzige Bilder zu machen. Aber ich fange brav am Anfang an...[/FONT]


    [FONT=Verdana, sans-serif]Freitag: Ein Tag bis X![/FONT]
    [FONT=Verdana, sans-serif]Zum Glück ging der gestrige Junggesellinenabschied nicht allzu lang, sodass mein Schatz und ich noch am Abend Zeit hatten einen Schlachtplan zu entwerfen. Es ist noch unglaublich viel zu tun. Den Vormittag verbringen wir damit die Kirchenhefte zusammenzubasteln und weiter Ordnung in das Chaos zu bringen. Auch die letzten Namenskärtchen müssen noch beschriftet werden. [/FONT]
    [FONT=Verdana, sans-serif]Gegen Mittag haben wir dann einen Termin an der Kirche um mit unseren fleißigen Helfern das Kaffeetrinken vorzubereiten und alles hinzubringen was meine Schwester am nächsten Tag zum Dekorieren braucht.[/FONT]
    [FONT=Verdana, sans-serif]Danach auf in den Blumenladen um unsere bestellten Blumen und meinen Brautstrauß abzuholen. Da kam es dann zur ersten kleinen Krise, weil ich vergessen hatte die Bestellung zu ändern nachdem wir uns entschlossen haben kleinere Schalen für die Tischdekoration. Wir haben jetzt also 60 abartig teure rote Rosen und brauchen nur ungefähr 20 davon. Leider hab ich nicht schnell genug geschaltet und so haben wir die ganze Pracht ersteinmal mitgenommen. Leider hat uns niemand fotografiert, wie wir zu dritt mit jeweils zwei Vasen zwischen den Beinen mit dem Auto Richtung Location zum Dekorieren aufgebrochen sind. Schatzi war leicht angesäuert... er hasst solche Geldverschwendung (hat sich aber dann wieder eingerenkt und am Hochzeitsmorgen (!) ist er zum Floristen und hat die Blumen tatsächlich zurückgeben können und einen Gutschein dafür bekommen), was mich natürlich in eine emotionale Ausnahmesituation schlittern ließ, aber die Hormone puschten mich auch genauso schnell auch wieder nach oben. Ich lasse die anderen allein weitermachen und mache mich mit meinem Kleid auf den Weg zum Friseur. Morgen habe ich kein Auto zur Verfügung und da kann ich meinen Kram da deponieren. Kaum bin ich wieder zurück, muss ich mich nochmal auf den Weg machen, weil ich mir schon nicht mehr sicher bin, ob mein Reifrock jetzt bei dem Kleid dabei war oder nicht... Die Friseurin hat zum Glück Verständnis und lacht mich nicht sehr aus *g*[/FONT]
    [FONT=Verdana, sans-serif]Naja, der Dekomarathon geht weiter und wir stellen noch ein paar Mal die Sitzordnung um, die Tischdekoration wird richtig toll, ich gerate in Begeisterung und dann kommt der Knaller des Abends: Ich bekomme einen Anruf einer Freundin, die auch eingeladen und sie erzählt mir von einem gemeinsamen Freund, den wir allerdings nicht eingeladen haben, weil wir nicht soo eng befreundet sind. Sie erzählt mir, dass dieser Freund ein Spiel für die Feier vorbereitet hat. Sie hat ihn auch nach seiner Einladung gefragt und da meinte er ganz verwundert, dass er sich nicht daran erinnern kann eine bekommen zu haben. *wunder* [/FONT]
    [FONT=Verdana, sans-serif]Es ist ein sehr lieber Freund (wenn auch etwas verpeilt...) und so beschließen wir kurzerhand ihm ein Tischkärtchen zu machen und ihn damit nicht bloßzustellen. Witzigerweise stresst oder ärgert uns das in dem Moment gar nicht mehr und wir können einfach darüber lachen. [/FONT]
    [FONT=Verdana, sans-serif]Das dekorieren zieht sich dann irgendwie noch eine ganze Weile in die Länge und als wir endlich damit fertig sind, bin ich sehr zufrieden und wir trennen uns für die Nacht. Eine Freundin und meine Schwester kommen noch mit zu mir und wir verbringen den Abend ganz entspannt mit ein bisschen Sekt und Handtasche packen und schhlafen dann mitten in einem Film auch alle ein, so dass wir dann erstmal zu dritt auf meinem Sofa schlafen. [/FONT]
     
  2. sn4ever

    sn4ever
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    16 Juni 2010
    Beiträge:
    5.526
    Zustimmungen:
    0
    Klingt schon mal nach einen super Einstieg in den Hochzeitsmarathon :D
    Bin schon ganz gespannt, wie unsere Princess-Prinzessin dann aussah :D
     
  3. princesse

    princesse
    Expand Collapse
    Professionelle Ex-Braut

    Registriert:
    27 September 2010
    Beiträge:
    6.150
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Nieder-Sachsen
    hab zwei der ersten Bilder eingestellt, die wir haben... viel ist es noch nicht, aber für einen ersten Eindruck geht es vielleicht
     
  4. princesse

    princesse
    Expand Collapse
    Professionelle Ex-Braut

    Registriert:
    27 September 2010
    Beiträge:
    6.150
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Nieder-Sachsen
    Samstag: Es geht los!
    Nur drei Stunden nachdem ich endlich eingeschlafen war klingelt mein Wecker. Es ist 5:15 Uhr und um sechs muss ich beim Friseur sein. Zuerst bekomm ich aber noch eine tolle „Morgendgabe“ von meinem Schatz. Unter meinem Kopfkissen finde ich einen Umschlag mit einem Brief von meinem Schatz und der Beschreibung unserer Flitterwochen *yippieh* da musste ich das erste mal (und das letzte Mal) an diesem Tag ein paar Tränen verdrücken und ich freue mich riesig.
    Aber viel Zeit bleibt uns nicht und wir schmieren ein paar Brote und machen uns auf den Weg zum Friseur. Wir sind fast pünktlich und der Stylingmarathon geht los. Ich bin total entspannt, fast gelangweilt und habe Mühe meine Augen offenzuhalten. Meine Freundin und meine Schwester allerdings beobachten gebannt jeden Handgriff der Friseurin und der Visagistin. Alles läuft wie am Schnürchen und wir liegen perfekt in der Zeit. Mein Schatz soll mich 9:15 Uhr am Freiseur abholen und zehn vor neun ist mein Kopf fertig (also Haare und MakeUp) und ich kann ins Kleid schlüpfen. Inzwischen sind es nicht nur die Friseurin und die Visagistin, sondern ganze drei zusätzliche Friseurinnen, die um mich herumspringen und da mal zupfen und dort noch ein bisschen Rouge auftragen. Ich bin begeistert, dass alles soo perfekt zusammenpasst. Ich bin übrigens immer noch zeimlich entspannt und freue mich einfach nur. Meine Schwester soll mir dann noch mit einer Schere die Aufhängebändchen vom Kleid abschneiden und schafft es dabei tatsächlich mir in den Arm zu schneiden. Es blutet ein bisschen mein Kleid voll und alle Friseurinnen springen gleichzeitig auf und nieder um ein Taschentuch und ein Pflaster zu finden. (ok das war übertriben, aber genauso hat es sich angefühlt). Ich finde das nicht schlimm und bin immer noch total entspannt. Jetzt kommt der schwierige Teil der Mission. Wir sind fertig und mein Schatz noch nicht da. Also müssen wir warten... ich denke es waren insgesamt nicht mehr als drei Minuten, aber das reicht. Ich schicke alle 20sekunden meine Mädels raus um zu schauen, ob er schon kommt.
    Endlich ist er dann da (sogar überpünktlich) und er sieht sooo schön aus... es ist toll ihn endlich wieder zu haben. Ich bemerk dann auch gar nicht mehr, dass da jetzt auch Kunden in den Salon kommen. Wir schauen uns nur an und strahlen uns an, bis meine Schwester uns dezent daran erinnert, dass wir losgehen sollten Richtung Standesamt. Das ist nur 300m entfernt durch die Fußgängerzone. Die ersten Kommentare und Glückwünsche von wildfremden Menschen sind noch etwas ungewohnt. Wir werden uns im Laufe des tages daran gewöhnen...
    Ich hab das Gefühl, dass wir beide imme noch entspannt sind und warten am Standesamt auf die Trauzeugen und meinen Papa, der es sich nicht hat nehmen lassen doch zu kommen, obwohl wir ja hier noch niemanden eingeladen haben. Wir machen ein paar Fotos und quatschen entspannt mit den Passanten und den Trauzeugen.
    Dann gibt es ein Loch und ich kann mich an die Zeremonie nicht erinnern, weiß nur, dass wir beide so laut und kräftig JA gesagt haben, dass alle lachen mussten. Wir haben uns geküsst und uns weitergefreut...
    Am Ausgang trennen wir uns dann auch schon wieder und treffen unsere Fotografin, die bei übrigens perfektem Wetter (trocken, leicht windig und nicht heiß) mit uns an die alte Stadtmauer gegangen ist und eine Stunde witzige Bilder gemacht hat. Dabei kam dann auch das obige Zitat eines kleinen Mädchens zustande... es war schon echt goldig und ich hab mich total gefreut.
    Gegen elf waren wir damit dann fertig, es war superanstrengend, aber auch wirklich schön und hat Spaß gemacht.
    Wir hatten in einem Restaurant dann ja einen Tisch zum Mittagessen reserviert und sind noch ein bisschen durch die Stadt gewandert und haben dann dort die Zeit für uns genossen, auch wenn es wegen des schönen Wetter doch keine abgeschiedene Ecke war, sonder draußen im Garten direkt neben dem Spielplatz und – genau – den kleinen Mädchen mit ihrer Bewunderung für die „Prinzessin“
    Wir haben da ein bisschen was gegessen und getrunken und uns einfach gut unterhalten. Kurz vor zwei dann haben wir uns auf den Weg zur Kirche gemacht um, wie von unserer Pfarrerin empfohlen, zwei Minuten vor Beginn des Gottesdienstes an der Kirche zu sein um nicht unseren Gästen zu begenen.
     
  5. princesse

    princesse
    Expand Collapse
    Professionelle Ex-Braut

    Registriert:
    27 September 2010
    Beiträge:
    6.150
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Nieder-Sachsen
    das war Teil zwei... heute nacht oder morgen geht es dann weiter
     
  6. ArdnaS

    ArdnaS
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    0
    Der Satz von dem Mädchen, aber du bist ja auch unsere princesse.Hört sich bis jetzt echt super an und ich bin schon gespannt, wie es weitergeht ;)
     
  7. sn4ever

    sn4ever
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    16 Juni 2010
    Beiträge:
    5.526
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt alles so lässig wie Du das erzählst! Ich find das richtig klasse :D Die glückwünsche von Passanten sind lustig, oder?! Haben wir auch 1000 bekommen als wir zum fotoshooting im Schloßpark waren :D
    dann warten wir mal geduldig auf den REst!
     
  8. Tarja

    Tarja
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    1 Mai 2009
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Hamburg
    Du hast aber auch wirklich wie eine Prinzessin gestrahlt und ich nehme stark an, dass du auch genau so ausgesehen hast (gibt ja leider noch zu wenig Bilder;-)). Ich freue mich auch schon auf den nächsten Teil....ich liebe es, hier eure Berichte zu lesen, und hoffe, dass die kommenden Hochzeiten der restlichen 2011 und 2012er Bräute genau so toll werden :Kiss of love:
     
  9. Doreen & Olli

    Doreen & Olli
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    18 Juni 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Mitten in Berlin
    wie du hast vergessen was im Standesamt passiert ist? Ha da merkt man doch das du doch nicht so entspannt warst wie du nach aussen hin gewirkt hast. Aber ich muss auch mal sagen, dass alle eure Berichte so toll sind und mir riesigen Spaß machen zu lesen.
     
  10. princesse

    princesse
    Expand Collapse
    Professionelle Ex-Braut

    Registriert:
    27 September 2010
    Beiträge:
    6.150
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Nieder-Sachsen
    ja, ich gebe zu, dass ein gewisses Basisniveau an Anspannung doch da war :D
    aber man muss auch dazu sagen, dass wir im Standesamt die absolute Minimalversion gewählt haben und die ganze Aktion dementsprechend keine zehn Minuten dauerte
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Meine Mama kann so taktlos sein... Kaffee-Klatsch 7 Oktober 2009
Für alle Mamas hier einen wunderschönen Muttertag Glückwunsch 10 Mai 2009
Absage von meiner Mama :-((((((((((( Kaffee-Klatsch 18 Juni 2008
Wie gehts unseren Mama´s und fast Mama´s?? Meine Hochzeitserfahrungen 26 November 2010
Schwiegermamamonster??? Kaffee-Klatsch 30 September 2009
Schwiegermama Kaffee-Klatsch 3 Dezember 2008
HELP... Kleine Umfrage zum Brautkleidkauf Brautkleid & Co 7 Juli 2017
Grafik-Studentin bietet individuelle Hochzeitslogos zum kleinen Preis Karten und Co 20 Februar 2017
Was kostet eine Hochzeit? Die Organisation 10 Januar 2017
Sie suchen einen Profesionellen Hochzeits DJ? Ich bin neu im Hochzeitsforum... 26 Oktober 2016

Die Seite empfehlen