Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Meine Trauzeugin heiratet jetzt auch - ist wohl doch ansteckend :-)

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#1
So, nu ist es amtlich! Meine Trauzeugin rief grad an, nach etlichem hin und her ist es jetzt beschlossene Sache. Sie heiratet! :em2300:Dies Jahr. Genau genommen drei Wochen nach mir :em16: Wie mach ich das jetzt bloß? Also is ja klar, ich bin ihre Trauzeugin. Soll dies Jahr nur ganz klein werden, eine Doppelhochzeit mit seinem Bruder sozusagen. Nur engere Familie und Trauzeugen. Keine große Feier. Das gibts nächstes Jahr. Mit Kirche und wieder Doppelhochzeit und groß, sehr groß wohl :em2300:
Also hab ich nach meiner Hochzeit genau drei Wochen Zeit bis zum 8.8.09 um da irgendwas auf die Beine zu stellen... Sprich auf jeden Fall nen Junggesellinnenabschied, weil ich finde ja, wenn dann muss das dies Jahr sein, da sie ja nächstes Jahr vor der kirchlichen schon verheiratet ist! Also bin ich euch da natürlich jetzt für jeden Rat und Vorschlag dankbar!
Und wie sag ich immer so gern? Unter Druck "arbeite" ich am besten :em3400: Also mir muss und wird hoffentlich was einfallen! (Vor allem bin ich ja jetzt wirklich relativ gut abgesichert, dass mir nix zu schlimmes beim JGA passieren wird, da sie ja direkt danach fällig ist :em2300:
 

Angel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
11 Dezember 2008
Beiträge
830
Zustimmungen
0
#2
Na da wird Dir in den nächsten Wochen nicht langweilig.
 
S

Sunshine

Guest
#3
hehe, ist schon gut wenn man vor den trauzeugen heiratet *g* da kann man sich immer "rächen" für JGA gemeinheiten.

Ich wünsch dir jedenfalls viel spaß beim Vorbereiten. Von mir gibts leider keine Tipps... Bin unwissend was das angeht
 

Annhase

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
28 Mai 2008
Beiträge
739
Zustimmungen
0
#4
Deine auch? Meine Trauzeugin heiratet nächstes Jahr!!! Hat sie mir letztens am Telefon gesagt!:em2300:
 

Feenrausch

Wohnt hier...
Registriert
14 April 2009
Beiträge
207
Zustimmungen
0
#5
Hi Pfiff!
Wenn Du da die Zeit im Moment für aufbringst, würde ich schon mal versuchen einen Termin festzulegen mit den Mädels die mitkommen sollen!
Es fahren ja bestimmt so einige in Urlaub. Ich habe bisher nur einen JGA mitorganisiert und am schlimmsten war der Termin....
Wir waren damals auf einem Oktoberfest (bin ja auch ein Nordlicht) wo die angehende Braut Kurze verkaufen musste. Was wir nicht bedacht hatten, was das wir mit den kleinen Fläschen nicht in die Halle duften...
Da aber alle die zur Toilette wollten an uns vorbei mussten und wir wie die Marktschreier waren (die Braut und ich hatten schon ein paar Flaschen selber vernichtet, am 30.09. ist es draussen nicht mehr soooo schön warm :em2300:)
ging das echt gut und wir haben merkwürdigerweise viel mehr Geld eingenommen als wir Flaschen hatten... :em3400:
Vielleicht findest Du ja jemanden, der Dir jetzt schon ein wenig abnehmen kann, ohne, das Deine Trauzeugin was merkt? Die wird da bestimmt nicht mit rechnen... Wie toll!!!!

Liebe Grüsse
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#6
das ist ja lustig....dann viel Spaß bei der gemeinsamen Planung :)
 

Jeay84

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
744
Zustimmungen
0
#7
das ist echt cool. Wünsch dir viel Spaß beim Vorbereiten.

Bei uns ist das so mit dem Termin. Mein Schatz und ich wissen ja, dass es einen JGA geben wird. Und aus Zeitgründen wünschten wir uns diesen beide an dem selben Tag.
Also haben wir den Termin sozusagen vorgegeben und den Rest machen die Mädels bzw. seine Jungs.
Vielleicht kannst du mit deiner Trauzeugin für ihren JGA auch einen Termin aussmachen. Dann ist es vielleicht einfacher einen zu finden.
 
S

Sunshine

Guest
#10
hm, ich will gar nicht wissen, was meine TZ für meinen JGA plant. Finde die Idee mit dem gemeinsamen JGA von dem her nicht soooo gut. Andererseits wäre es natürlich für euch beide vom zeitlichen Aufwand her praktischer