Messebesuch

Dieses Thema im Forum 'Meine Hochzeit 2010' wurde von Odie gestartet, 11 Februar 2007.

  1. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Allerseits !

    Ich war heute auf der Hochzeitsmesse in Norderstedt . Ein echter Reinfall !
    :evil: Ich war ja gleich skeptisch.

    5 € Eintritt, parken allerdings frei. Die Plakatankündigung lautet Norddeutschlangs größte Brautmodenschau...

    Ok, 3 mal pro Tag gab es wohl eine Modenschau. Den Teil der einen Show haben wir gesehen. War ok, aber nicht superberauschend.

    Ansonsten war alles sehr mager... kaum Aussteller, vor allem nur ein Florist ( darauf hatte ich es eigentlich abgesehen :? ) und kaum Tischdeko etc. Alles in allem hätte ich es mir sparen können. Für die 5 € hätte ich lieber schön Kaffeetrinken gehen können....

    Ich hoffe Steph hatte auf der Dresdner Messe mehr Erfolg.

    Nächste Woche starte ich noch einen Versuch in Kiel, dort soll es größer sein.

    LG
     
  2. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    hallo Odie, ist ja schade, dass dir die Messe nichts gebracht hat. :cry:

    Bei uns war die Messe recht erfolgreich, ich war voll zufrieden am Ende!

    Am Anfang war ich aber eher skeptisch, die Atmosphäre war nicht so toll wie in Stuttgart, irgendwie fehlte vielen Ausstellern der Servicegedanke! Fand ich sehr schade und hab schon gedacht: toll, das bringt's ja nicht wirklich. War insgesamt auch sehr Brautkleid-lastig, was ja nun nich unbedingt das interessanteste Thema für mich war.
    Waren dann auch fast schon durch und ich war recht frustriert, als wir dann zu einem Aussteller kamen, der im Netz nicht aufgeführt war - Burg Hohnstein in der Sächsischen Schweiz. Ich bin hin und weg - mittelalterliche Burg auf einem Felsvorsprung mit Blick über die Landschaft, riesiger Burggarten, Burghof, diverse mittelalterliche Räume von 20 bis 180 Personen, keine Raummiete. Die Preise für Buffet finde ich angemessen (ca. 22€), Getränkepauschale liegt bei 17€. Geschirr hätten sie zwar kein passendes, aber dank Thea wissen wir ja jetzt, wo wir das günstig herbekommen (und bei geplanten 50€ sollte es dafür auch noch reichen, Geschirr spülen und wieder in Kartons verpacken würden die dann auch für uns noch übernehmen). Kaffeetafel sind noch mal 7,50€, Vermittlung von Künstlern (Feuerspucker, Zauberer, Gaukler) gibts auch... und von der Lage schön nah an den Wohnorten meiner Verwandtschaft (jedenfalls besser als der vorherige Favorit Gnandstein).
    Der Chef war auch sofort sehr entgegenkommend - man kann sozusagen einen Tag vorher bescheid geben, ob man im Burghof oder in einem geschlossenen Raum feiern möchte. Und einen Tag vorher kann man das ja vielleicht auch etwas abschätzen. :D

    Burgvogt, Burgführungen, etc. gibt's auch, Übernachtungsmöglichkeiten direkt auf der Burgn (Naturfreundehaus und 3-Sterne-Hotel, je nach Wahl und Geldbeutel für insgesamt 100 Personen)

    Einfach perfekt - wir werden bestimmt dort feiern!


    Beim 2. großen Punkt auf meiner Liste war ich recht enttäuscht: Fotografen.
    Es gab nur ein paar, und die wenigsten davon haben mir zugesagt (die Auswahl in Stuttgart war wesentlich besser, die Bilder waren peppiger). Viele fand ich unfreundlich, die Bilder waren langweilig, die Angebote insgesamt unattraktiv und/oder einfach zu teuer.
    Einen fand ich relativ gut, da werd ich bestimmt mal anrufen und ein unverbindliches Gespräch ausmachen.

    Hochzeitsfloristik war auch nicht viel zu sehen - eigentlich nur einen Floristenwettbewerb, aber wie es bei Wettbewerben nunmal so ist, war viele einfach zu abgehoben und ausgefallen, als dass es noch zu gebrauchen war.

    So, dass waren die großen Punkte, der Rest dann verteilt in anderen Themen, weil's da dann besser passt! :lol:
     
  3. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Steph,

    das ist ja prima, dass ihr eine so tolle Burg gefunden habt.

    Dann hat sich der Wochenendtrip nach Dresden ja auf alle Fälle gelohnt .

    Werde mal sehen was du sonst noch in anderen Rubriken zu berichten hast ;-)

    LG
     
  4. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Hej Stpeh, super! Herzlichen Glückwunsch!!
     
  5. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Schade, Odie! Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es in Kiel so gut läuft wie für Steph in Dresden!! Hast du denn schon die Floristen bei dir in der Gegend abgeklappert, um konkretere VOrstellungen zu bekommen?
     
  6. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Thea,

    hier habe ich schon einige Floristen bzw. deren Arbeiten angeguckt.

    Ich hatte eben auch nur gehofft, dass etwas mehr Auswahl da ist und man die Sträuße direkt vergleichen kann...

    Mal sehen was das nächste Wochenende bringt.

    LG
     
  7. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hi,

    die Messe in Kiel war schön :)

    Hier hat es sich gelohnt zu gucken und zu stöbern !

    Selbst bei den Brautkleidern haben wir ein wenig geschaut was es so alles gibt.

    Die Floristen vom letzten Wochenende waren auch auf dieser Messe, hatten aber einen viel schöneren Stand und viel mehr Auswahl. Man konnte auch mal in Ruhe die Sträuße anfassen , um das Gewicht zu testen.

    Wir haben uns diverse Tischdekos angesehen und Ideen gesammelt. Es gab nette Locations zu guten Preisen u.s.w.

    Diesmal hat es wirklich Spaß gemacht, auch wenn ich schon fast alles zusammen habe.

    LG
     
  8. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    Schön, dass dir die Messe dieses Wochenende besser gefallen hat!

    Ich bin noch garnicht auf die Idee gekommen, dass Brautsträuße ein Gewicht haben könnten... :lol: aber mal probieren, wie sich einer anfühlt sollte ich auch mal...

    Weißt du jetzt, wie eure Tischdeko aussehen soll? Ich hoffe, wir bekommen auch Bilder vom Probedekorieren! :D

    Lieber Gruß,
    Stephanie
     
  9. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Bei den größeren Sträußen ist das Gewicht schon gar nicht ohne ;-)

    Ich bin aber auch nicht von allein drauf gekommen. Auf der ersten Messe hörte ich eine Braut danach fragen und habe mir dann gedacht, dass ich auch mal "Probe hebe " [smilie=mylove.gif]

    Zur Tischdeko: Wir haben dort eine Deko mit kleinen Flaschen gesehen die uns gefiel. Jetzt werde ich mich mal auf die Suche danach machen, war dort eindeutig zu teuer :? . Sowie ich die Probedeko gemacht habe gibt´s natürlich Bilder...

    LG
     
  10. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Auf was man ales achten kann/sollte/müsste... Brautstrass-Gewicht! Unglaublich. Aber klar, wenn man ihn den ganzen Tag in der Hand hat, ist das echt ein Kriterium!
    Kleine Falschen mit einzelnen Blumen drin? Kann ich mir total gut vorstellen!!
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen