Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Mich noch einmal vorstelle und gleich eine Frage!

Registriert
4 Oktober 2008
Beiträge
12
Zustimmungen
0
#1
Hallo Ihr Lieben!
Ich war vor fast zwei Jahren schon einmal hier...zur Erinnerung:
Ich heiße Katrin bin inzwischen 33 Jahre, mein Mann ist heute 40! geworden und unsere Kinder sind nun auch schon 6 u.4. Wir kommen aus Berlin und damals hatte ich euch kurz erzählt das wir ganz klein heiraten wollen.
Nun kurzes Update: Wir haben am 3. August letzten Jahres ganz in Familie (nur wir 4) geheiratet. Haben uns einen schönen Tag gemacht...
Und dann zur Schulanfangsfeier unserer Tochter am 5. September bekanntgegeben das wir verheiratet sind.
Gab Tränen, Glückwünsche, ein paar Vorwürfe und die bitte doch noch mal eine Feier zu machen...auch wenn das natürlich nicht das selbe ist.
Wollen wir auch gern noch tun...vorallem ich, mein Mann ist leider ein Feiermuffel:smiley3365:

Und nun komme ich mal zu meiner Frage...hat eigentlich gar nix mit unserer Hochzeit zu tun...
Mein Bruder heiratet im September und er macht eine Feier...
Er hat mich gebeten eine kleine Rede zu halten, da leider unsere Mutter zur Hochzeit nicht kommen wird und unser Vater schon vor ein paar Jahren gestorben ist.
Aber ich habe leider überhaupt keine Ahnung was man da so sagt und wann der beste zeitpunkt dafür ist! Vielleicht kann mir eine von Euch Erfahrenen helfen, Bitte!!!


Ganz, ganz liebe Grüße Katrin
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#2
Als Zeitpunkt: Würde vielleicht direkt vor dem Essen machen, weil dann alle am Platz sind und so jeder zuhören kann... So als Toast, sozusagen....
Und was du sagen kannst/sollst... ich denke, dafür gibt es keine 100%-Lösung, aber ich würde über die Beziehung deines Bruders sprechen, vielleicht, inwiefern er sich geändert hat, seit er mit ihr zusammen ist und natürlich, dass du als kleine/große (je nachdem) Schwester furchtbar stolz und glücklich bist
 
R

Ruethli88

Guest
#3
hallo eselchen, willkommen zurück :)

aaalso, ich finde den zeitpunkt von nitsrek ziemlich gut. also entweder vor dem essen, oder falls dazwischen bissle zeit liegt ist es auch zwischen hauptgang und nachspeise ganz geschickt.
schön finde ich es, wenn man erstmal so ein bisschen was zur beziehung der beiden sagt, vielleicht gibts ja irgendwelche besonderen umstände des zusammenkommens? oder sie haben schon viel zusammen erlebt/durchgestanden?
dann finde ich es toll, wenn man ein bisschen darüber redet, dass man die neue schwägerin herzlich in der familie wollkommen heißt bzw sagt, wie gern man sie hat und wie sehr sie dazu gehört etc. Und auch, dass man mit der anderen familie nun enger ist (je nachdem wie das verhältnis zueinander eben bei euch ist ;) ). und dann abschließend so bisschen was dazu, was du ihnen für die zukunft wünschst.

lg
 
Registriert
24 Mai 2010
Beiträge
8
Zustimmungen
0
#4
Hallo Eselchen,

Die inhaltlichen Punkte von Ruethli88 sind sehr gut. Es hängt natürlich ein bisschen davon ab, was vorher schon über das Paar gesagt wurde. Vermutlich heiraten sie nur standesamtlich und es wird wenig persönliches gesagt. Wie haben sie sich kennen gelernt, wie war der Heiratsantrag, ist zwischen durch was interessantes passiert, warum passen die beiden zusammen, warum freust du dich, dass sie jetzt zur Familie gehört, welche Wünsche gibst du Ihnen mit in die Zukunft..... Wenn du weitere Unterstützung brauchst kannst du mich auch gerne mal anrufen.

Ich habe die Telefonnummer raus genommen und sie Eselchen per PN zu geschickt!
Dieser Bereich ist öffentlich und somit für jeden sichtbar!
LG Calla
 

tl-foto

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2010
Beiträge
1.213
Zustimmungen
4
#5
Erstmal Herzlich Willkommen auch von mir.

Wie bereits gesagt - kurz vor dem ersten Gang oder zwischen Vorspeise und Hauptspeise ist eine gute Zeit. Allerdings solltest du nicht zu lange reden, sonst werden die Leute unruhig. 5 Minuten sind gut 10 Minuten sind das Maximum.
Meine Reden als Brautvater sind nicht länger als 5Minuten.