Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Moosgummi-Rosen???

Linda

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Juni 2013
Beiträge
876
Zustimmungen
92
#1
Hat von euch schon mal jemand Moosgummi-Rosen gehabt, so als Deko zwischen Grünzeugs oder so?

Ich wollte mit diesem "Rosenwunder" und Schleifenband Rosenblüten selber drehen und sie dann auf ein Styropor-Herz stecken. Allerdings werden sie nicht so schön und fest wie ich es mir erhofft hatte.
Hab deswegen mal weiter gesucht und diese Foam-Rosenköpfe entdeckt...
Kann mir das aber nicht vorstellen wie die in echt aussehen.

Hat da jemand Erfahrung mit?
 

Linda

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Juni 2013
Beiträge
876
Zustimmungen
92
#3

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#4
Also dies "Rosenwunder" finde ich ja mal interessant.
Vielleicht braucht es nur etwas Übung beim "drehen"
Was ähnliches habe ich zum Schleifen binden, da bracuhte ich auch etwas bis ich den Dreh richtig raus hatte und die Schleifen wirklich schön aussahen.

Diese anderen beiden Links, die Rosen sehen jetzt für mich wie normale Stoffröschen aus.
Im Prinzip sind die eig. immer sehr schön und gut gearbeitet, zumindest die, die ich bisher hatte.
Wenns ein Packet mit quasi mehreren ist, dann kann es vorkommen, dass mal ein zwei nicht so schöne oder etwas schiefe dabei sind, da sie meist von Hand gefertigt werden.
Aber im Grunde war ich immer zufrieden.
Ich hatte sie im Bastelgeschäft gekauft oder bei ebay so kleine Röschen aus Satin.
Die im zweiten Link von dawanda, sehen ein bischen so aus wie meine gekauften Maripanrosen für Tortendekoration :D
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#5
Die Moosgummirosen find ich toll ! Allerdings preislich ja auch schon ein Hammer. Das Rosenwunder hat mir nichts gesagt, ist aber ehrlich gesagt nicht so meins. Irgendwie wirken die Rosem etwas leblos. Aber vlt kann man auch etwas Klarlack oder Haarspray drauftun um das plastischer zu gestalten?
 
Registriert
5 Februar 2014
Beiträge
8
Zustimmungen
0
#6
Mir gefallen gefilzte Blütengirlanden als Deko sehr - kennst du die? Die hätten dann auch den Vorteil, dass du die Deko auch nach der Hochzeit noch lange weiter verwenden könntest. Je nach Ausführung als Gürtel oder Hutband oder an einer Gardinenstange oder oder oder ;-)
 

Linda

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Juni 2013
Beiträge
876
Zustimmungen
92
#7
Ich werd das Thema nochmal aufgreifen :)
Hab es noch nicht so ganz abgehakt.

Ich hab jetzt endlich einen Shop gefunden, der nicht nur die weißen sondern auch noch rote Blumen vorrätig hat... hat ewig gedauert.

Jetzt meine Frage:
Meint ihr dieser Steckschaum hält besser oder Styropor?

Ich will die Rosenköpfe letztendlich mit mini Nadeln (aus dem Baumerkt) damit befestigen, wie Stecknadeln so ähnlich (nur ohne den Bunten Kopf :hilarious:)
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#8
Also wenn keiner dran rumspielt denk ich steckschaum. Aber so kleine nädelchen werden dort wohl auch ausbrechen. Richtig festes sryropor wär daher wohl ne gute Idee :)
 

Linda

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Juni 2013
Beiträge
876
Zustimmungen
92
#9
Danke Lena.
Hab jetzt auch überlegt das ich es dann vllt an die Garage hängen wollen würde, für den Polterabend oder so.
Da wäre dann Styropor wohl wirklich besser!

So soll das übrigens aussehen was ich mir da gedacht hatte.
Wird allerdings (ich habs mal überschlagen) so um die 50-60€ werden die ich dafür ausgeben müsste.
Mal gucken ob ich es noch mache...
 

Anhänge