Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Mottohochzeit

Michael

Ansprechpartner
Registriert
2 November 2011
Beiträge
33
Zustimmungen
0
#1
Hallo, wir brauchen ein Motto für unsere Hochzeit. Wir sind am Grübeln! Aber uns fällt nichts Passendes ein. Haben uns mal umgehört und uns
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
eingelesen, auf was man alles achten muss. Habt Ihr auch vor, ein Motto für Eure Hochzeit zu nehmen? Verratet Ihr es uns als Tipp? Es sollte auf gar keinen Fall kitschig wirken. Wir sind gespannt auf Eure Vorschläge und Ideen! Vorallem, weil wir unsere Einladungskarten ebenfalls darauf abstimmen möchten.
LG

P.S.: Mittelalter war vor kurzem das Motto auf einer anderen Hochzeit! Geht also nicht mehr!
 
Registriert
26 Dezember 2011
Beiträge
9
Zustimmungen
1
#2
Hallo Michael, da gibt es doch viele Möglichkeiten z.B. Themen einer euerer Hobbys, oder die 50er, 60er, 70er oder 80er Jahre, Film, Walt Disney, Musik usw.
 
Registriert
16 März 2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
#3
Hallo Michael,
wir hatten das Thema Reise genommen. Die Einladungskarten haben wir als Bordingpass gestaltet und dazu auch alle Tischkarten, Menükarten, etc. gestaltet. Mit einem selbstgestalteten Logo. Das ist bei unseren Gästen sehr gut angekommen.
 
Registriert
12 Januar 2012
Beiträge
4
Zustimmungen
0
#4
Ohhh klasse, ihr inspiriert mich zu neuen tollen Ideen. Die Einladungskarten als Boardingpass hört sich ja total geil an. Na mal schauen ob mir auch was tolles passendes einfällt..
 

Michael

Ansprechpartner
Registriert
2 November 2011
Beiträge
33
Zustimmungen
0
#5
Danke für Eure Tipps. Das mit dem Bordingpass hört sich gut an.
Als unsere Nichte 18 Jahre alt wurde, haben wir
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
mit ihrem Namen, dem Schriftzug "Volljährig" und einem weiteren lustigen Spruch bedruckt und im Heimatdorf unserer Nichte am Tag zuvor verteilt, mit dem Hinweis, diese Papiertüte doch bitte am nächsten Tag "spazieren zu führen". Das hat super geklappt. Unter der angegebenen Mailadresse hat sie dann noch ganz viele Glückwünsche erhalten. Das war damals auch eine Superidee. Darum suchen wir jetzt auch etwas ganz Originelles...
 
W

Wintermärchen

Guest
#6
Hallo Michael,

hier sind ja schon einige gute Ideen genannt worden.
Unser Motto ist ganz "schlicht" Winterhochzeit, da wir im Dezember heiraten werden und es super zu uns passt. Mit diesem Thema lassen sich verschiedene Ideen vebinden. Wir wollen z. B. einen winterlichen Empfang machen (Glühwein, Punsch, Bratapfel, Schokofrüchte etc.). Es gibt auch super Ideen für Gastgeschenke. Eigentlich gibt es für jeden Bereich schöne individuelle Ideen :).
Ich denke wichtig ist, dass ihr mit dem Motto etwas verbindet. Dann werden euch bestimmt auch ganz viele Ideen für die Planung einfallen. Vielleicht habt ihr schon Ideen aus dem man ein Motto basteln könnte?

Viele Grüße
Stephanie
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#7
Hallo Michael,
Wir haben ein ganz lohses Motto: Freude, Fruehling, "Birds & Butterflies", damit verbunden "Love is Sweet", d.h. wir haben unser Einladungen mit Schmetterlingen dekoriert, den Hintergrund der Einladung mit einer Fruehlingswiese "geschmueckt", wir werden ein Sweetie Buffet mit Suessem aus unseres Kindheit aufbauen....
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#8
Wir hatten nicht richtig ein Motto, aber wir haben uns zwei Farben ausgesucht und somit hatten wir ne "Gelb&Pink" Hochzeit. Alles darauf abgestimmt, kam auch echt gut an! ;)

Du kannst jeder Hochzeit unter ein Motto stellen, Farben, Blumen, Jahreszeit, Musik, Film usw. Man müsste nur wissen was euch besonders gut gefällt, dann kann man recht schnell ein Motto draus basteln ;)
 
Registriert
3 Februar 2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
#10
Hallo


also ich finde die Idee mit dem Motto Super, wie wäre es mit Rokkoko, oder eine andere Historische Epoche? Man hat soviele Möglichkeiten. Aber was mögt ihr beiden den gerne? Vielleicht solltet ihr davon ausgehen. Bei uns wird es Steampunk.

LG