Muss mich mal ausheulen....

Dieses Thema im Forum 'Kaffee-Klatsch' wurde von shonu gestartet, 25 April 2009.

  1. shonu

    shonu
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    4 März 2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Wasungen
    Hallo ihr Lieben,
    weiß gar nicht wie ich anfangen soll. Es hat direkt mit unserer Hochzeit nichts zu tun, aber eigentlich doch...
    Wir haben ja schon eine knapp2jährige Tochter und am Mittwoch habe ich erneut positiv getestet. Bin trotz Verhütung schwanger geworden.
    Bin sowas von durch den Wind, das könnt ihr euch nicht vorstellen.
    Alles war grad perfekt wie es war, ich habe mich gefreut endlich wieder arbeiten zu gehen und die Hochzeit zu planen und so weiter und so fort...
    Jetzt bekommen wir im Dezember Nummer 2.
    Aber wie soll das dann mit der Hochzeit gehen? Mit nem Kleinkind und einem Säugling? Könnte grad nur weinen... Und wann such ich dann mein Kleid aus? Jetzt schon? Oder erst nach der Geburt???
    Ich weiß momentan gar nicht mehr wo vorne und hinten ist, alle Pläne sind von einer Sekunde auf die andere geändert...
    Es ist nicht so, dass wir kein 2.Kind haben wollten. Aber wollten halt erst heiraten, dann Häuschen bauen oder kaufen, ich wollt wieder ein paar Jahre arbeiten...Und nun?
    Es kommt nicht in Frage das Kind nicht zu bekommen, vor allen anderen Wegen hätte ich zuviel Angst bzw. würde ich das psychisch nicht verkraften....und trotzdem, Freude will sich nicht wirklich einstellen.
    Gibts hier Bräute, denen ähnliches wiederfahren ist oder die auch mit 2 kleinen Kindern geheiratet haben.
    Wir denken sogar darüber nach uns nun dieses Jahr schon standesamtlich trauen zu lassen, aber ohne Feier usw... Da würde es einfach nur ums Geld gehen, wenns denn überhaupt was ausmacht, was man da an Steuern spart.
    Oh man, hoffe ich habe nicht zu wirr geschrieben.
    LG Shonu
     
  2. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Zuviel schreiben kann man nie! Und ich weiß, dass ihr das hinbekommen werdet. Ist vielleicht jetzt ein Schock aber die Freude kommt bestimmt!
    Und ein Dezemberkind ist doch toll! Bin selber eines :em2300:
    Meine Schwester ist ja auch letzes Jahr schwanger geworden. Dieses Jahr heiraten sie kirchlich. Sie hat das Kleid erst nach der Geburt, jetzt im April ausgesucht. Da würde ich mal in einem Geschäft nachfragen, was die dazu meinen, ob die Zeit von Dezember bis Mai ausreicht um das Kleid zu bestellen. Meine Schwester ist am Überlegen die Taufe mit der Hochzeit zu verbinden. Das könntest du dann ja auch machen. Dann hast du zwei Fliegen mit einer Klappe.
    Die Großeltern helfen bestimmt, sich an diesem Tag um das Kleine zu kümmern! Und vielleicht kannst du ja abpumpen für diesn Tag. Dann musst du dir auch ums Stillen keine Gedanken machen.

    Yvi hat ja mit 4 Kindern geheiratet. Weiß zwar nciht mehr genau wie alt, aber auch sise sagte, dass sie immer mal wieder kurz von der Feier weg musste um die kleinen zum Schlafen zu bringen etc. Aber sie hatte troztdem einen wundervollen Tag.

    Ihr beide werdet es schon schaffen! Und es kommt eben meistens anders als man plant! Dann muss eben das Haus noch ein bischen warten.
     
  3. Pfiff75

    Pfiff75
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    31 Dezember 2008
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann da zwar selber noch nicht mitreden, aber ich denke, selbst wenn es jetzt erstmal ein Schock ist für dich, wird am Ende alles gut. Ihr schafft das auf jedne Fall auch mit zwei kleinen Kindern. Du musst dich jetzt erstmal "nur" an den Gedanken gewöhnen. Und dann fallen dir auch die Lösungen dazu ein, wie eure Hochzeit "trotzdem" ein Traumtag wird! Das Kleid würde ich dann allerdings erst nach der Schwangerschaft kaufen gehen. Denn wer weiß, wie man sich verändert dadurch.
     
  4. fifisuchard

    fifisuchard
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    23 September 2008
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Kopf hoch Shonu. Warte erstmal ein paar Tage / Wochen ab, dann lösen sich deine Sorgen in Luft auf und du hast wieder neue Ideen und damit neuen Optimismus.
    Ich freu mich sehr für euch!!! Gratuliere ;)
     
  5. Lisa

    Lisa
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    15 Februar 2009
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Mannheim
    Das wirst Du schon schaffen. Lass die Nachricht erst mal sacken, dann wirst Du Dich auch darüber freuen können.
    Und mit einem kleinen Kind heiraten ist doch kein Thema. Als meine Schwester geheiratet hat, war ihre Kleine 7 Monate alt und am Hochzeitstag (wie soll es anders sein) krank. Sie hatte ganz üblen Krupp-Husten oder wie man das nennt. Aber wir haben uns alle um die Kleine gekümmert und zwischendurch ist meine Schwester in einen Nebenraum des Restaurants zum stillen. Da brauchst nur ein pratisches Kleid, dann ist das alles kein Problem.
    Den Vorschlag von Ramona finde ich gut, Hochzeit und Taufe auf einen Tag, das machen viele so!
    Und das Kleid würde ich auch erst nach der Schwangerschaft aussuchen!
    Kopf hoch, durchatmen, dann wirst Du sehen, dass es für alles eine Lösung gibt!
     
  6. shonu

    shonu
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    4 März 2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Wasungen
    Ich danke euch, dass ihr mir Mut macht. Wir haben halt schon eine kleine Maus und sie wäre dann erst 2,5 Jahre alt. Aber irgendwie muss es ja nun gehen...
    Ist nun natürlich auch finanziell ein kleines Problem, da ich ja nun nur noch ein paar Monate arbeiten gehen kann.
    Ich glaube, wenn es meinem Arbeitgeber gegenüber raus ist, wird es mir schon um einiges besser gehen.
    LG Shonu
     
  7. larissi

    larissi
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    30 März 2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Achim bei Bremen
    ach Mensch.....du schaffst das! Du bist doch nicht alleine die das schaffen muss....dein Zukunftiger ist doch auch noch da! Und zum ausheulen hast du doch uns : ) !
    Ich bin sicher es wird alles gut, immer positiv!
     
  8. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    ich glaube auch, dass du das alles hinkriegst. Das mit der Feier wird kein Problem, da ist ja auch die Verwandtschaft da, die sich sicher gerne um das Baby kümmert, und auch sonst....das wirft halt die Pläne von euch ein bisschen über den Haufen, aber ich bin immer der Meinung, dass nichts ohne Grund passiert....irgendwo hat alles sein Gutes, und wenn es auch nur ist, dass man gemeinsam eine Hürde nehmen muss.....also Kopf hoch!
     
  9. baby00

    baby00
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    13 Oktober 2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Bad Zwischenahn
    Ich finde auch, daß Du das erstmal "sacken lassen" musst und Dich an den Gedanken gewöhnen mußt, wieder schwanger zu sein. Bei mir war es ähnlich. Wir waren mit unserer Planung was Familie angeht glücklich und fertig. Dann kündigte sich der Dritte an.
    Ich war am Boden zerstört, geplagt von Angst. Aber, ich bzw. wir haben das auch hinbekommen. Mein Zweiter war noch keine 2 Jahre alt, als Bennet (Nr. 3) geboren wurde. Alles geht, wenn man nur möchte!!!!!
    Wir haben die standesamtliche Hochzeit letztes Jahr gut hinbekommen. Wie hier schon geschrieben wurde, hat sich die Verwandschaft sehr viel um die Kinder mit gekümmert. Meine beste Freundin hatte sogar mein Patenkind mit, die war zu dem Zeitpunkt 7 Wochen alt. Und sie hat so viel geschlafen, daß man sie überhaupt nicht bemerkt hat. Geht halt alles!
    Ich wünsche Dir für Deine Schwangerschaft alles Gute und Du bekommst das hin!
     
  10. Frosa

    Frosa
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    3 November 2008
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Freiburg
    Das wird schon!
    So jetzt mal tief ein und aus atmen. Oh ich kann dir sehr gut nachfühlen . Unsere Große war auch nicht geplant. Aber man hat manchmal nicht alles in der eigenen Hand!

    Das mit der Hochzeit bekommt ihr sicherlich hin. Die Mäuse können ja evtl. zu Oma und Opa oder zur Tante.

    Bei uns springt die Oma ein und nimmt die zwei zu sich. Aber Kinder in dem alter (zumindest alle die ich kenne) schlafen ja eh überall da kannst du ja auch einen Kinderwagen hinstellen.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Muss ich mich taufen lassen Ich bin neu im Hochzeitsforum... 22 Oktober 2011
oki..denn muss ich mich ja auch mal vorstellen*grins* Ich bin neu im Hochzeitsforum... 18 Mai 2006
Muss man Diamanten pflegen und wie? Kaffee-Klatsch 24 November 2015
muss das alles sein?? (Eure Meinung) Die Organisation 23 Januar 2014
Was muss in die Notfalltasche der Braut? Die Organisation 31 Juli 2013
Ist es üblich ein Kleid sofort zu bezahlen, wenn es erst noch bestellt werden muss? Brautkleid & Co 26 November 2011
Alles muss raus!!! Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 10 November 2011
Muss da echt mal loswerden sonst platz ich gleich Kaffee-Klatsch 16 November 2010
Das muss unbedingt geändert werden!!! Hochzeitsforum-News 21 August 2010
Brautschuhe - müssen die so teuer sein? Brautkleid & Co 30 Juli 2010

Die Seite empfehlen