Nähen

Dieses Thema im Forum 'Brautkleid & Co' wurde von Annhase gestartet, 19 April 2009.

  1. Annhase

    Annhase
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    28 Mai 2008
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Rostock
    Hallo ihr Lieben!
    Da ich gestern bei der Anprobe meines Kleides war und feststellen musste, dass die Reifen sich durchdrücken, suche ich nun nach einer Lösung.

    Der Reifrock, den ich da unter dem Kleid hatte, hat 120€ gekostet :em16: Das ist mior für etwas, was man nicht einmal sieht echt zu viel (besonders dann noch Made in China!)

    Meine Mutter meinte, dass wir da ein paar Tülllagen drübernähen können usw. aber eigentlich sind wir beide nicht so die großen Näherinnen.
    Habt ihr einen Tip für mich oder ist vielleicht ein Nähmaschinenakrobat unter euch??
     
  2. Pfiff75

    Pfiff75
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    31 Dezember 2008
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    1
    Davor habe ich bei meinem Reifrock ja auch etwas Angst. obwohl mein Kleid Tüllschichten drunter hat. Es gibt doch auch so einen Textilkleber... Soll ja relativ einfach sein, damit zu arbeiten. Frag mich jetzt aber nicht, wo es sowas gibt. Habs nur mal gehört.
     
  3. Frosa

    Frosa
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    3 November 2008
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Freiburg
    Das mit dem Textielkleber ist keine schlechte idee allerdings weiß ich nicht ob Tüll auf Tüll klebt. Du musst den Tüll ja nur bis zum Ende des Reifrocks nähen.
    Wieviele Ringe hat er denn?
    Es wird halt alles etwas bauschiger weil du entweder Falten in den Tüll schlagen musst oder mehrere Bahnen zusammen nähen.
    Er muss oben enger sein wie unten dann hast du sowas wie ein Unterfutter.
    Weißt du was ich meine?:em16:
     
  4. Annhase

    Annhase
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    28 Mai 2008
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Rostock
    Entfernt ja...:em16: Aber du hast mich noch nie nähen sehen :)
    Oha, mal sehen, was das wird!
     
  5. Lisa

    Lisa
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    15 Februar 2009
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Mannheim
    Hm, das ist echt schwierig. Ich würde mal bei einer Schneiderin fragen, wieviel es kosten würde, wenn Du auf Deinen Reifrock Tüll-Lagen von einer Schneiderin nähen lässt. Wenn das zu teuer ist, lohnt es sich natürlich nicht, aber fragen kostet ja nichts. Ich habe meinen Reifrock im Brautgeschäft gleich zum Kleid dazugekauft, kostet 110 Euro. Im Nachhinein hab ich mich auch geärgert, als ich gesehen habe, was die Dinger in 321 kosten, aber na ja.
    Sonst finde ich die Idee mit dem Textilkleber auch nicht schlecht. Da kann Dir vielleicht auch eine Schneiderin Tipps geben?!
     
  6. Frosa

    Frosa
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    3 November 2008
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Freiburg
    Ja klar!
    Du könntest natürlich auch über jeden Reif eine schicht Tüll nähen oder Kleben. Einfach einmal im Kreis drüber . Das schaffst du! Und man sieht es ja eigendlich nicht. Sei denn du machst einen Kopfstand. :em3400:
     
  7. Pfiff75

    Pfiff75
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    31 Dezember 2008
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    1
    Ich habs mir auch schon mal überlegt, will da auch mal fragen gehen. Mal sehen, wann ich dazu komme... Kann aber auch eigentilch nich sooo schwierig sein. Und den Reifrock sieht ja eigentlich auch keiner. Wenns da mal nicht so perfekt grade ist, macht es ja auch nix.
     
  8. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Ich würde auch mal bei einer Änderungsschneiderei nachfragen. Da gibt es ganz günstige. 120€ für einen Reifrock, wär ich jetzt auch nicht bereit auszugeben. Also da ist das Kleid ja schon teuer genug, und das sieht man wenigstens.

    Könnt mir vorstellen, dass das Ändern vielleicht ganz günstig ist, wenn du den Tüll selber mitbringst.
     
  9. Oramin

    Oramin
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 März 2009
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    17
    Oder Du verscherbelst den alten und kaufst Dir einen passenden. Den wird es doch irgendwo billiger geben als für 120,00 EUR. Jetzt weißt Du ja, was Du brauchst.
     
  10. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    hm, das ist blöd....

    ich denke, dass es nicht so tragisch wäre, da noch stoff drüber zu nähen (zumal die nähte etc. ja nicht mal besonders schön ausgucken müssen *g*) aber ich denke, dass es dann wirklich evtl. zu bauschig wird.
    also wäre mein vorschlag auch gewesen was oramin eben geschrieben hat.

    Das mit dem Textilkleber kann ich mir fast nicht vorstellen, dass hält, weil es eben tüll auf tüll ist.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Alles DIY? Do it yourself? (Außer Klamotten nähen ;) und Musik ;) ) Die Hochzeitsfeier 13 September 2013
Hochzeitskleid selber nähen Brautkleid & Co 18 Januar 2007

Die Seite empfehlen