Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Neulich im Internet...

Tom

Neu hier
Registriert
22 April 2006
Beiträge
16
Zustimmungen
0
#1
Hi, habe letztens folgenden Hilferuf im Internet gefunden :lol: , und
dieses möchte ich euch nicht vorenthalten...:

"Hallo miteinander. Sowas tue ich normalerweise nicht, aber ich weiß nicht
mehr wen ich fragen soll......

So. Ich bin seit 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Wir wohnen
zusammen und haben wirklich sehr viel Spass miteinander. Unser
Freundeskreis spricht sogar von eine Traumbeziehung und es war
wirklich so bis vor ein paar Wochen.
Sie hat sich in letzter Zeit sehr komisch verhalten - war nicht mehr die
Frau die ich kennengelernt habe und heiraten möchte..... Es hat vor
genau 6 Wochen angefangen. Sie hat ein neuen Job angefangen und ging
öfters mit Ihren Arbeitskollegen fort. Ich habe immer wieder gefragt ob
ich vielleicht mitkommen könnte, aber sie meinte es wäre für mich sehr
langweilig. Ich habe kein Problem, daß sie alleine fortgeht - das haben
wir öfters getan, aber es war dann 3 bis 4 mal die Woche. Ich habe ihr
angeboten sie abzuholen, aber das hat sie abgelehnt und meinte, sie
nimmt ein Taxi. Naja, sie kommt dann sehr spät nach Hause und ich
höre ein Auto, aber es parkt immer um die Ecke und bleibt ziemlich lang
stehen. Ziemlich komisch dachte ich mir.
Und dann die vielen Telefonate. Es ist so oft passiert, daß ich ein Zimmer
betrete und sie telefoniert. Sie schaut mich an und sagt "Ich kann jetzt
nicht reden", legt auf und läuft weg. Letzte Woche hat ihr Handy geklinget
und ich wollte es Ihr bringen. Sie ist völlig ausgeflippt als ich fragte wer
das war und meinte ich sei eifersuchtig und will ihr nachspionieren.
Ich bin mir 100% sicher, dass sie jemand anderen kennengelernt hat.
Gestern Abend ist sie wieder fortgegangen und da habe ich mich
entschlossen, herauszufinden was los ist. Es war gegen 23.00 und ich
bin nach draussen gegangen um auf sie zu warten und sie zu erwischen.
Keine schöne Sache aber ich war einfach am Ende. Ich habe das Auto
gehört und habe mich dann hinter meinem eigenen Auto versteckt.
Das andere Auto kam an, das war kein Taxi, und ich bin mir sicher das
sie sich ziemlich lang geküsst haben..... Und dann habe ich gesehen,
dass mein eigenes Auto einen großen Rostfleck an der hinteren Tür hat.


So jetzt die Frage an Euch:

Soll ich das Auto in die Werkstatt fahren oder ist es möglich das selber
wieder zu reparieren?"


..........
(gefunden von:) Tom
:lol:
 

Melli

Guter Ansprechpartner
Registriert
22 April 2006
Beiträge
114
Zustimmungen
0
#2
[smilie=kiss of love.gif] Echt witzig!!!

Kenne jedoch die Seite und da steht auch noch Folgendes:

Terminvereinbarung beim Pfarrer
wegen der kirchlichen Trauung


Herrn Pfarrer
St. Bonifazius

Sehr geehrter Herr Pfarrer!

Wie Sie wissen, habe ich eine Witwe standesamtlich geheiratet,
die eine zwanzigjährige Tochter hat. Die hat dann mein Vater g
eheiratet. Mein Vater wurde also mein Schwiegersohn und
meine Stieftochter wurde meine Mutter.
Als meine Frau den Jungen kriegte, war das der Schwager meines
Vaters und gleichzeitig auch mein Onkel (als Bruder meiner Stiefmutter).
Nun hat meine Stiefmutter, die ja zugleich meine Stieftochter ist,
vorgestern ebenfalls einen Jungen bekommen und der ist nun
sowohl mein Bruder als auch mein Onkel.
Ich selbst aber bin der Mann meiner Frau und ihr Enkel
(als Sohn ihres Schwiegersohnes). Meine Frau ist meine
Großmutter (als die Mutter meiner Stiefmutter) und da der
Mann meiner Großmutter mein Großvater ist, bin ich nun
mein eigener Großvater.
Da wir nun auch kirchlich getraut werden wollen, ist es höchste Zeit,
daß ich einmal bei Ihnen vorbeikomme um einen Termin zu
vereinbaren. Bitte schreiben Sie mir, wann es Ihnen recht ist.

Mit freundlichen Grüßen

(gesehen auf www.online-hochzeitszeitung.de/)

Witzig oder?
Hat noch jemand sowas auf Lager?

Vielen Dank, Melli :wink: