Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Noch ne dumme frage: Wegen den Einladungen usw.

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#1
Hallo,

ich nerve:em2900:
Welche Kleber benutzt ihr zum Basteln der Einladungen??

Ich mein bei den Einladungen zur Kommunion unseres Sohnes, hat
sich alles gewellt
egal ob Flüssig oder der Stick-Kleber*hmpf*..da standen plötzlich die Kanten
wieder ab, oder es wellte sich, Farbe verlief..

Also raus mit der Sprache:D wie habt ihr das gemacht das eure So toll
aussehen:)???

Achja, Bastellkleber (der durchsichtig wird) war auch nicht anders.

Will ja auch so schöne machen, wie ihr.
Danke und Lg
Glöckchen...

P.s. Hab schon Bilder von meinem Mann im Fertigen Anzug:em2300:
Werd sie bei gelegenheit mal ins Album tun.(ohne Kopf)
 

nasi2003

Experten-Anwärter(in)
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
398
Zustimmungen
1
#2
Also ich habe für das Juteband Sprühkleber verwendet. Für die beschrifteten Blätter ("Einladung..."; "Menü";... usw.) Distanzblättchen aus Schaumstoff (auf beiden Seiten Klebstoff), Für die Blumen die Allzweckwaffe einer jeden Frau: Heißklebepistole...

Für reine Papierklebearbeiten lasse ich nichts auf "Fixogum" kommen. Ist glaub eigentlich für Fotos. Kleberückstände lassen sich da gut "wegrubbeln" :em2300: Allerdings muss man da schon bisle mit der Menge aufpassen... Ich hatte da aber noch nie Probleme mit welligem Papier.

Dickeres Papier wellt sich übrigens auch nicht so schnell...
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#3
Würde auch Fixogum empfehlen, der ist zwar leider schw***teuer, aber wirklich super in der Verarbeitung. Mir quatscht Kleber sonst auch grundsätzlich unter den Ecken raus oder es passiert sonst irgendetwas Hässliches, aber damit hatte ich noch nie Probleme. Wenn er trocken ist, hat er so eine Konsistenz wie diese durchsichtigen Klebestreifen, mit denen Kosmetikbeilagen und sowas in Zeitschriften schon mal befestigt sind und lässt sich einfach so wieder ablösen.
 

nasi2003

Experten-Anwärter(in)
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
398
Zustimmungen
1
#4
Anbei mal noch ein Link zum Fixogum :em2300::

[ame="http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_0_7?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=fixogum+marabu&sprefix=fixogum"]http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_0_7?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=fixogum+marabu&sprefix=fixogum[/ame]

[Irgendwie klappt das nicht mit dem Link] :-(((

Ist auf jedenfall von Marabu, grüne Tube,...
 

nasi2003

Experten-Anwärter(in)
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
398
Zustimmungen
1
#6
Klar, wie immer :em2300:
 
M

Masine

Guest
#7
Hab nen normalen Leim-Stick verwendet. Wenn das Papier sich wellt, liegt es daran, dass es zu dünn ist. Hab also etwas dickeres Papier genommen und mit ner Linealkante alles schön glatt gestrichen. Hatte keine Probleme.
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#8
Ich hab für unsre Einladungen um den hellen STreifen draufzukleben doppelseitiges Bastelklebeband verwendet. Da konnte sich auch nix wellen.
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#9
Super danke euch allen,:em2300:
da wird das Basteln nicht zum Verzweiflungsakt bei mir;)

Lg
 

Dani1986

Moderator
Moderator
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
795
Zustimmungen
1
#10
ich hab mir nen kleberoller gekauft. erst einen von pritt und dann gab ses bei nem diskounter ganz billig im zweierpack und da hat dann mir dann mein schatz noch 2 packungen gekauft ;) 1,5 roller sind schon weg... der pritt lässt sich aber leichter bedienen als der billige. der bleibt irgendwie immer hängen....