Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Noch so lange hin und doch schon hibbelig...

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#1
Hallo liebes Forum,

habe die letzten Tage hier mal ein bisschen rumgelesen und bin zu dem Schluss gekommen, dass ihr jawohl alle voll nett seid :)

Also bin ich nun auch hier.

Ich bin gerade 28 geworden und komme aus Siegen. Mein Freund (VERLOBTER, ich weiß!!!!) und ich sind gut anderthalb Jahre zusammen, und am 3. April hat er mich gefragt, ob ich ihn heiraten will :)

Bei uns geht's in einer Hinsicht schon relativ bald zur Sache. Da wir's beide nicht so richtig abwarten können bis nächstes Jahr, haben wir uns entschieden, am 07.07.09 standesamtlich zu heiraten.
Nächstes Jahr kommt dann die kirchliche, wahrscheinlich am 31.07., da das für uns ein geschichtsträchtiges Datum von vor 14 Jahren ist ;-)

Erfreulicherweise habe ich festgestellt, dass in unserem Fall allein schon die Steuerersparnis die Hälfte der Kosten für die kirchliche Hochzeit und die Feier wieder reinbringt, echt krass. Aber gut so, denn sonst hätten wir uns nächstes Jahr bestimmt noch keine so richtige Hochzeit leisten können.

Auch wenn es noch so lange hin ist, fang ich schon total an zu hibbeln. Was kann man schon alles organisieren... sollte man jetzt schon bei der Kirche anfragen, welche Location ist die richtige und wann ist dort der richtige Zeitpunkt zum Fragen... ich glaube, ich werde Euch noch mit 1.000.000 Fragen bestürmen ;-)

Nun aber erstmal viele Grüße an Euch alle, ich will Euch ja nicht direkt zutexten bis obenhin ;-)

Christina
 

Lisa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 Februar 2009
Beiträge
1.247
Zustimmungen
0
#2
Herzlich Willkommen bei den Heiratswilligen. Wir sind hier alle gaaaaanz arg nett und es macht super viel Spaß!:em2300:

Wie möchtet ihr denn Feiern?

Zum Thema Location werden Dir wohl alle sagen, dass es nicht zu früh sein kann, nach einer Location zu schauen und den Termin zu reservieren. Manche Locations sind über ein Jahr im Voraus ausgebucht!
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#3
Hallo und herzlich willkommen hier im forum. :mylove:
Wie stellst du dir deine/eure hochzeit vor. wie soll dein kleid aussehen?
Wir sind hier sehr neugierig. du musst uns immer auf dem laufenden halten :em2300:
und ganz wichtig sind FOTOS!!!:em3400:
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#4
Hey, dann werden wir noch lange zusammen Spaß haben.
Wir heiraten im Oktober standesamtlich und kommendes Frühjahr kirchlich.

Vielleicht sollten wir doch langsam eine Interssengemeinschaft 2010 gründen.
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#5
herzlich willkommen! Klar sind wir alle nett :em2300:
Das mit der Steuer ist ja krass! Seid ihr selbstständig? Bei uns hat es nämlich überhaupt keine Steuerersparnis gegeben! Null komma Null! Aber deswegen haben wir ja auch nicht geheiratet :em3400:
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#6
Vielleicht sollten wir doch langsam eine Interssengemeinschaft 2010 gründen.
Die gibt es schon! :em2300: Schau mal über die Suche, da gibt es ein Thema "2010 Braut" oder so ähnlich...
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#7
Ich weiß. Aber irgendwo kann man doch auch Interessengemeinschaften gründen, oder? Da hätten wir alle auf einen Blick...
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#8
Ein herzliches Willkommen auch aus dem Norden!
Was hast Du denn bisher geplant? Erzähl mal!
Und früh genug kann man kaum anfangen ;) wir mussten über ein Jahr vorher unsere Location fest machen, also fang schon mal an zu suchen...! Mit der Kirche kannst Du bestimmt auch schon KOntakt auf nehmen. Lieber rechzeitig, als dass dann alles wieder umgeworfen werden muss, weil jemand zuvorgekommen ist.
 

Streifenhörnchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 April 2009
Beiträge
1.803
Zustimmungen
1
#9
Vielen Dank für die netten Willkommensgrüße *freu*



Wir sind hier alle gaaaaanz arg nett und es macht super viel Spaß!
Das merk ich *freu*

Wie möchtet ihr denn Feiern?

Also, dieses Jahr wollen wir nach der Trauung mit den engsten Angehörigen fein essen gehen. Haben nächste Woche einen Termin bei dem Restaurant, das wir uns ausgesucht haben, um zu bequatschen, ob wir à la carte essen (wie das klingt, komme mir schon vor wie Rach der Restauranttester *g*) oder ein Menü aussuchen.

Nächstes Jahr... hm, noch etwas fraglich. Was habt Ihr denn für Erfahrungen / Meinungen zu Location mieten + Catering + Getränke selbst besorgen vs. Restaurant / Hotel mit Rundumservice?
Wir haben sehr trinkfeste Freunde... könnte also teuer werden mit den Getränken.

Wie stellst du dir deine/eure hochzeit vor. wie soll dein kleid aussehen?
Wir sind hier sehr neugierig. du musst uns immer auf dem laufenden halten
Mach ich doch gerne :-D

Ich glaub, was die kirchliche betrifft, stellen wir uns das so relativ "standardmäßig" vor. Wir heiraten evangelisch und wollen uns von einem befreundeten Pastor trauen lassen. Den haben wir schon gefragt und er hat zugesagt, dass er das machen will - freut mich natürlich total, denn dann wird die Trauung auch so richtig persönlich. Mir ist irgendwie wichtig, dass es keine "Massenabfertigung" wird.
Die Kirche, die wir uns zum Heiraten ausgeguckt haben, ist eine wunderschöne, uralte Bruchsteinkirche mitten in der Stadt in einem kleinen Park. Das könnte echt ein Knackpunkt werden, denn ich glaube, die Idee, dass diese Kirche toll ist, haben andere Menschen auch ;-)

Zur Feier werden's nach ersten Berechnungen ca- 90 - 100 Leuten, auch wenn ich lieber maximal 80 hätte, aber wo soll man kürzen...?


Das mit der Steuer ist ja krass! Seid ihr selbstständig?

Ich glaub, der Trick besteht darin, dass ich ein volles Einkommen habe und mein Zukünftiger noch studiert. Also bekomm ich Steuerklasse 3 und damit knapp 300 € mehr raus - voll krass, hätte ich nie gedacht. Wenn ich mir allein das schon ein Jahr lang auf die hohe Kante schaffe, ergibt das ja schon 3600 €. Und ich glaub, man bekommt doch dann bei der Steuererklärung noch eine Rückvergütung für die "unverheirateten" Monate, oder?! Das wären ja dann nochmal 1800...



Hey, dann werden wir noch lange zusammen Spaß haben.
Wir heiraten im Oktober standesamtlich und kommendes Frühjahr kirchlich.

Cool, noch so welche, die an 2 Terminen heiraten. Wann heiratet ihr denn wie - sind das Daten, mit denen ihr irgendwas verbindet, oder einfach so?

Mein Bruder hat gefrotzelt, wie unromantisch das doch sei... aber ich find das gerade gut so :) Immerhin können wir dann jetzt schon mal Ringe aussuchen :-D

Was hast Du denn bisher geplant? Erzähl mal!

So ein Teil steht ja schon oben... ansonsten, so für die Standesamtliche müsste schon so gut wie alles geritzt sein. Aufgebot ist bestellt, Essen wird nächste Woche geklärt. Ich suche ein bisschen halbherzig nach einem neuen Kleid, da ich eigentlich noch ein schönes hab... irgendwann müsste ich mal zum Frisör und mal klären, was man da machen kann, ohne dass es so eine richtige Brautfrisur wird, denn die möcht ich dann doch lieber erst nächstes Jahr.
Im Moment sind wir auf Ringsuche, was ich echt nicht einfach finde - schließlich läuft man ab jetzt sein Leben lang damit rum!!!

Wie habt Ihr das denn so gemacht?

Und wann kann man den neuen Perso mit geändertem Namen beantragen?

Fällt Euch sonst noch was ein, was man für die Standesamtliche tun sollte und wir vergessen haben könnten?

Viele Grüße,
Christina
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#10
Nächstes Jahr... hm, noch etwas fraglich. Was habt Ihr denn für Erfahrungen / Meinungen zu Location mieten + Catering + Getränke selbst besorgen vs. Restaurant / Hotel mit Rundumservice?
Wir haben sehr trinkfeste Freunde... könnte also teuer werden mit den Getränken.
Wir haben das Problem mit den teuren Getränken so gelöst, dass wir an Alk nur Bier und WEin zur freien Verfügung haben werden und alles andere an der Bar gegen Bares erhältlich ist... Es soll kein Saufgelage werden und wir wollen auch nicht dafür bezahlen, den das kann wiklich teuer werden!


Willst Du für die Standesamtliche auch einen Brautstrauß?
Da ich nur Standesamtlich heirate, muss bei mir ja das koplettpaket her, also weiß ich nicht so genau, was man sonst so für eine Standesamtliche braut, wenn es hinterher noch irgendwann die Kirchliche gibt...!