Online-Geschenklisten?

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von Shehinez gestartet, 22 Oktober 2009.

  1. Shehinez

    Shehinez
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    18 August 2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Wohnort:
    Mühltal bei darmstadt
    Liebe Leute,

    hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit Online-Geschenklisten?
    Sind gerade am überlegen, wie wir das am besten machen. Fände eine Online-Liste nicht schlecht, da einige Gäste aus dem Ausland kommen. Meine Zeremonienmeisterin würde zusätzlich als Ansprechpartnerin fungieren.

    Könnt ihr denn eine Seite besonders empfehlen? Mir ist es wichtig, dass man auch Wünsche äußern kann, die an keinen Onlineshop gebunden sind, da einige Verwandte des Internets nicht mächtig sind :em3400:

    Wie habt ihr es denn gemacht? Natürlich will ich keinem vorschreiben, was er uns schenken will, möchte aber Geschenke vermeiden, die wir überhauptnicht brauchen können.

    Wie habt ihr es denn gemacht?
     
  2. sandy the sheep

    sandy the sheep
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    7 Juni 2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Drebkau (bei Cottbus)
    Also ich selber habe das nicht gemacht, bzw werde es nicht machen, aber ich habe schon von vielen Freunden gehört, das es bei Amazon total einfach und unkompliziert geht.

    Da suchst du dir selber sachen aus und stellst sie auf eine liste und deine Gäste können sich in aller seelenruhe von zu Hause aus überlegen was sie dir von dieser Liste schenken wollen.

    Würden wir uns nicht geld wünschen für eine neue wohnungseinrichtung, dann würde ich das so auch machen, weil bei uns auch alle von außerhalb kommen.
     
  3. Krissie

    Krissie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 September 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Flensburg
    Wir werden uns auch nur Geld wünschen, da der Rest der Aussteuer schon lange zusammen getragen ist.
    Ich würde die Liste auf jeden Fall ausdrucken und an die Leute mitschicken, von denen man weiß, dass sie das Internet nicht nutzen. Die könnten dann ja beim Zeremonienmeister anrufen um die Geschenke von der Liste streichen zu lassen. Meine Oma besitzt zB nicht mal nen PC.
     
  4. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    also wir hatten zwar eine hochzeitsliste bei amazon angelegt, da uns aber nicht wirklich was sinnvolles eingefallen ist, was wir brauchen können, haben wir sie wiede rgelöscht.

    geht aber echt sehr leicht. und wenn ihr beide einen amazonaccount habt, könnt ihr euch auch beide so eintragen, dass ihr beide geschenkewünsche in die liste aufnehmen könnt.
     
  5. Shehinez

    Shehinez
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    18 August 2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Wohnort:
    Mühltal bei darmstadt
    Hmm....nur bei Amazon fänd ich das, glaube ich, zu eingeschränkt. Es gibt so geschenkelisten, die mit mehreren Shops verbunden sind, und man zusätzlich Wünsche hinzufügen kann, die an keinen Shop gekoppelt sind, sondern persönlich sind. Ich frage mich nur, ob diese Seiten seriös sind.....
     
  6. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    also bisher habe ich bei amazon so gut wie alles bekommen und meistens auch im vergleich zu anderen anbietern ziemlich günstig.

    aber musst du natürlich selbst entscheiden *g*
     
  7. Shehinez

    Shehinez
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    18 August 2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Wohnort:
    Mühltal bei darmstadt
    Ah,okay. Muss gestehen, dass ich da noch nicht wirklich geguckt habe :)
     
  8. Krissie

    Krissie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 September 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Flensburg
    Wielleicht solltet Ihr lieber einfach nur irgendwie irgendwo online eure liste reinsetzten zB in Facebook oder so etwas (eigene Homepage). Da kann man dann ja alles reinschreiben und wenn man möchte einen Link anfügen. Dann seid ihr unabhänigig vom Anbieter.
     
  9. Oramin

    Oramin
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 März 2009
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    17
    Aktiv werden wir wohl keine Wünsche äußern. Überrascht werden ist eigentlich viel schöner und hat bei der Standesamtlichen ziemlich gut geklappt. Sonst wären wir wohl nie in den Genuss eines sehr schönen Silberbestecks gekommen...

    Wer uns fragt, bekommt natürlich einen kleinen Tipp.

    Wir haben uns zwischenzeitlich auch mal überlegt, ob wir eine Onlinegeschenkeliste anlegen. Den Gedanken haben wir jedoch verworfen, weil unsere Altvorderen damit ziemlich überfordert sein würden.

    Hier war vor einiger Zeit mal eine Schleichwerbung von einem Anbieter. Die Seite fand ich eigentlich gar nicht so schlecht.
     
  10. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    gib mal bei Google "Online-Hochzeitstisch" ein...da gibt es eine Seite, bei der kannst du dir richtige Dinge zurücklegen, aber auch zum Beispiel Geld für die Hochzeitsreise als Geschenkwunsch hinterlegen...und auch jeweils die Menge angeben und wie oft (also z.B. bei ner Hochzeitsreise hast du dann "Hochzeitsreise nach Mauritius; 20 x 50 €; dann können dir quasi 20 Leute das schenken.)
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen