Pfarrgespräch? Traugespräch?

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von *Kleeblatt1984* gestartet, 30 Januar 2014.

  1. *Kleeblatt1984*

    *Kleeblatt1984*
    Expand Collapse
    Verliebt .. verlobt .... ???

    Registriert:
    8 Januar 2014
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    49
    Mich würde mal interessieren was ihr mit eurem Pfarrer beim ersten Gespräch alles gesprochen habt? Was hat er euch alles gefragt? Hat er euch gefragt warum ihr kirchlich heiraten wollt? Hat er euch gefragt warum ihr überhaupt heiraten wollt? usw ... Bin auf den Austausch gespannt .. ob die Pfarrer es gleich halten oder doch jeder anders ...
     
  2. ankim

    ankim
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    17 Oktober 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Also bei uns war es so... :)
    Er fragte zuerst warum wir heiraten wollen; mit einem Schmunzeln- denn er meinte das wäre die typische erste Frage
    Dann hat er mehr erzählt wie die Trauung aussehen könnte und an unseren Reaktionen bemerkt was uns etwa gefallen würde =D Weil wir mal begeistert waren, mal nicht.
    Er fragte wie lang wir zusammen sind, ob wir Kinder planen, ob wir evangelisch wären.... Was wir beruflich machen. Und wieviele Gäste es in etwa sind :) Der Rest war mehr ein Gespräch. Das ist meine Erfahrung :)
     
  3. Linda

    Linda
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    4 Juni 2013
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    92
    Hochzeit:
    30.05.2014
    das klingt echt entspannt.
    ich bin auch schon super gespannt wie unser gespräch wird.
    freu mich schon richtig drauf.
     
  4. Eva-Sarah

    Eva-Sarah
    Expand Collapse
    Trauzeugin

    Registriert:
    14 Oktober 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Hamburg
    Ich selbst hatte noch kein Traugespräch, aber mein halber Freundeskreis. Außerdem kenn ich auch ein Paar Pfarrer / Pastoren, und von denen weiß ich so grob, um was es in dem Gespräch immer geht:) Ankim hat schon ganz recht, die Standard-Frage kommt immer. Und oft wollen sie auch wissen, warum ihr kirchlich heiraten wollt, was für eine Rolle Gott in eurer Beziehung spielt, ob ihr einer Kirche angehört, ... so in die Richtung.
    Bin gespannt, was bei euch noch so gefragt wird. Lasst es uns doch wissen =)
     
  5. Emma1033

    Emma1033
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    13 Januar 2014
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    26
    Wohnort:
    in der nähe von Hannover
    Das ist mal ein gutes Thema !!!
    Darüber hab ich mir ehrlich gesagt noch gar keine Gedanken drüber gemacht!
    Ich bin gespannt ;)
     
  6. franzi100

    franzi100
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    70
    Wohnort:
    Bergisch Gladbach
    Bei uns war das ganz gut. Er hat uns mehr gefragt, wie wir uns kennengelernt haben und wegen dem Ablauf der Trauung. Um unseren Glauben ging es bei uns nicht. Hätte ich aber auch kein Problem mit gehabt.

    Es kommt aber auch viel darauf an, ob man katholisch oder evangelisch heiratet. Eine Freundin von mir und ihr zukünftiger, müssen zu einem mehrtägigen Eheberatungskurs. Und die heiraten Katholisch.
     
  7. *Kleeblatt1984*

    *Kleeblatt1984*
    Expand Collapse
    Verliebt .. verlobt .... ???

    Registriert:
    8 Januar 2014
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    49
    Warum müssen die zu einem mehrtägigem Eheberatungskurs??? :wideyed::wideyed:
    Also bei uns war des Gespräch sehr locker, der Pfarrer kannte uns ja weil wir zuvor das Taufgespäch für unseren kleinen Frosch hatten und das Traugespräch einfach hintenhingehängt wurde. Er fragte uns zwar warum wir kirchlich heiraten wollen, sagte aber dazu das er den Grund ja schon kennt (mit einem behinderten Kind, ist der Grund klarer) und er fragte auch was wir von der Kirche erwarten, .... wie wir uns kennen gelernt haben, was wir an dem anderen lieben und dann wie wir unsere Trauung vorstellen und was wir uns so wünschen, wie die Trauung ablaufen soll, wenn wir mit einbeziehen wollen usw....
     
  8. franzi100

    franzi100
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    70
    Wohnort:
    Bergisch Gladbach
    Das weiß ich nicht! Ich weiß nur das viele Katholische Pfarrer das haben, und dass für alle Paare zur pflicht machen. Ich glaube das kommt viel auf die Gemeinde bzw. auf der Pfarrer an.
     
  9. Kat_

    Kat_
    Expand Collapse
    Glücklich verheiratet

    Registriert:
    17 Juni 2013
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    32
    Wohnort:
    Cottbus
    unsere katholischer Part hat es uns ans Herz gelegt, aber er nicht gesagt ihr müsst
     
  10. *Kleeblatt1984*

    *Kleeblatt1984*
    Expand Collapse
    Verliebt .. verlobt .... ???

    Registriert:
    8 Januar 2014
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    49
    also bei uns ist es keine Pflicht!!! Hab gestern extra nochmal nachgefragt!!! Er meint es wäre eine schöne Erfahrung aber er macht das nicht zur Pflicht. Wie es bei anderen Gemeinden ist, weiß ich nicht. aber ich denke man kann soetwas nicht "Pflichtig" machen....
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Traugespräch Die Trauung 21 Februar 2013
Traugespräch Die Organisation 18 Oktober 2012
Einzug vom Bräutigam??/traugespräch Die Trauung 17 September 2009
Hurra, Termin bestätigt/Traugespräch? Die Trauung 27 Februar 2009
Wann Traugespräche? Die Trauung 12 November 2008
Traugespräch Die Trauung 12 Februar 2008

Die Seite empfehlen