Piunoa´s Hochzeitsvorbereitungen und -planungen

Dieses Thema im Forum 'Meine Hochzeit 2010' wurde von piunoa gestartet, 23 Oktober 2008.

  1. piunoa

    piunoa
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    21 Oktober 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    noch Frankfurt
    So, nun auch mal meine Fortschritte in den Hochzeitsvorbereitungen und Planungen!

    Da wir uns ja eigentlich vor einer Woche erst entschieden haben zu heiraten bzw. der Antrag vor gut einer Woche ziemlich unverhofft kam, haben wir uns gedacht, dass wir dieses Jahr noch die Standesamtliche Trauung möchten. (Leider gibt es noch kein Termin, aber das Standesamt meinte, es sollte kein Problem sein.)

    Aber es sind schon alle nötigen Unterlagen angefordert und auch schon bezahlt und unterwegs. Wenn diese dann da sind, werden wir auch gleich die Eheschließungsanmeldung machen und dann haben wir auch endlich einen Termin, denn ich bin jetzt schon furchtbar aufgeregt.

    Für meinen Liebsten haben wir jetzt auch schon die Sachen zum Anziehen soweit zusammen, fehlen nur noch ein Hemd und eine passende Krawatte. Aber er sieht in seinem neuem Jacket auch so schon zum Anbeissen aus :)
    Die Kleidsuche für mich gestaltet sich zur Zeit noch ziemlich schwierig, aber ich habe noch nen bissle Zeit.

    Die Frage mit dem Fotografen wird sich Samstag klären, da haben wir einen Termin bei einem wegen Portraitbildern (für meine Oma zum 75. Geburtstag) und da wollen wir auch gleich wegen den Hochzeitsbildern fragen. Denn seine Inet-Seite ist sehr vielversprechend und liest sich auch von den Preisen gut!

    Unterkunft für die Trauzeugen wurde auch schon gebucht, wir müssen dann nur noch das Datum angeben.

    Und wir haben auch schon überlegt, wo wir dann mit der Familie einen Tag später zum Mittag essen gehen wollen. Da ich ja im wunderschönen Brandenburg aufgewachsen bin und wir nördlich von Berlin ein wunderschönes Schloss haben und es für Normal-Sterbliche ein Vermögen kostet dort zu essen, ich aber schon immer mal in einem Schloss zu einem besonderen Anlass essen wollte, fand ich dass es eine sehr gute Gelegenheit dazu ist. Deshalb entführen wir meine Familie dahin und machen uns dort einen schönen Tag! Wir sagen meiner Familie auch nur, dass wir Schick-Essen gehen und nicht wohin, denn es soll für sie eine Überraschung sein.

    Ach ja, und wir haben in 2 Wochen einen Termin beim Juwelier wegen der Trauringe. Da häte ich mal eine Frage! Fändet ihr eine Zusammenstellung aus Rot- und Weißgold oder Gelb- und Weißgold geeignet für Trauringe?

    So, das war es erstmal von den Vorbereitungen und Planungen! Kommt bestimmt schon bald eine Aktuallisierung :)
     
  2. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Das finde ich eine tolle Idee. Welcher Anlass wäre da besser geeignet!?!

    Alles was euch gefällt ist geeignet! Aber ich würde wirklich hingehen und mal am Finger ausprobieren wie es euch dann gefällt. Ich war immer der Meinung, dass wir rotgold in Verbindung mit Weißgold nehmen werden. Da ja die Farben auf unserer Hochzeit Bordeux/Weiss war und sich ja das durch den ganzen Tag gezogen hat. Gelbgold wollte ich auf gar keinen Fall! Und als wir dann die Ringe probiert haben, da hat uns dann das rotgold am Finger gar nicht mehr so gut gefallen. Bei uns beiden sah das mit der Hautfarbe dann irgendwie blöd aus :em16:. Obwohl mir rotgold nach wie vor immer noch gefällt. Tja und dann sind uns gelbgoldene in die Hände gefallen. Die uns beiden gefallen haben. Ich trage eigentlich nur Silber und wollte daher kein gelbgold haben. Aber die Verkäuferin meinte, dass gelbgold halt klassisch ist, und das dadurch, dass ich sonst nur silber trage, jedem gleich klar wird, dass DAS der EHERING ist :em2900:. Der Gedanke den Ring herauszustellen aus anderem Schmuck den ich trage, hat mir sehr gut gefallen. Also haben wir uns für die klassische gelbgold Variante entschieden.

    Langer Rede kurzer Sinn. Geht hin und lasst Eurer Gefühl entscheiden. Manmal kommt es einfach anders als man ursprünglich geplannt hat :em2300:
    Ich schau gleich mal, ob ein Bild von unseren Ringen noch im Album ist. Ansonsten stell ich es mal ein.
     
  3. piunoa

    piunoa
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    21 Oktober 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    noch Frankfurt
    Danke Ramona für deine Antwort :) Hat mir doch sehr geholfen sogar, dass auch nen bissle entspannter zu sehen :)

    So, ein langes aufregendes Wochenende liegt hinter uns! Es sollte eigentlich ein ganz entspanntes Wochenende werden, aber das war es nicht ganz!

    Jetzt am Samstag hatten wir einen Termin mit dem Fotografen, der der totale Reinfall war! Wir haben ja 2 Portraitbilder von uns anfertigen lassen für meine Oma, ich finde die sind auch ganz gut geworden :) Stelle sie mal online!
    Aber als wir dann auf die Hochzeitsfotos zu sprechen kamen, ist der Fotograf gar net erst auf uns eingegangen. Der hat gar nicht erst gefragt, was wir uns so vorstellen oder in welche Richtung das sein soll, etc...
    Deswegen werden wir noch mal wegen einem Fotografen ausschau halten.

    Danach sind wir ein bissle durch Berlin spaziert, so am Alexander Platz vorbei und so. Wir haben dann noch einen Juwelier entdeckt und uns gedacht schauen wir doch mal neugieriger Weise, was die an Trauringen haben. Haben uns dann auch Welche zeigen lassen und uns hat auf Anhieb ein Ringpärchen aus Gelb- und Weisgold gefallen. Ich glaube die werden es dann im Grunde auch, denn auch Peter war gleich total begeistert :) Werden jetzt nen paar Tage drüber schlafen und dann mal schauen

    Danach kam das Frustriende des Woochenendes!
    Da wir ja den Anzug für meinen Schatz schon haben und ich aber noch am Suchen bin, wollte mir Peter den ganzen Samstag nachmittag schenken :) wo ich mir was aussuchen kann.
    Wir waren in mehreren Brautläden, im KaDeWe (Kaufhaus des Westens), bei Peek und Cloppenburg, im Kaufhof, und diversen anderen Shops ...
    ich glaube ich habe 25 Kleider anprobiert und net eines hat gepasst oder gefallen. Habt ihr auch viele Kleider anprobieren müssen, bis ihr EUER Kleid hattet???
    Habe für die Woche jetzt noch mehrere Anproben hier in Frankfurt, mal sehen was dabei rum kommt. Denn meistens passt das Kleid soweit sehr gut, nur dass ich mich frage wo ich da meine Oberweite lassen soll :(
    Als ausweich Outfit, habe ich mir überlegt, mir nen schönen Rock und ein sschöne Bluse zu kaufen.
    mal schauen was es wird

    Und heute sind auch alle Papiere eingetroffen und können dann Ende der Woche zum Amt gehen und die Anmeldung zur Eheschliessung machen. Dann steht nächtste Woche auch der Termin **freu**

    So, dass soweit mal zu unseren Entwicklungen!
     
  4. Annhase

    Annhase
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    28 Mai 2008
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Rostock
    Bestimmt wird es so sein, dass du mal ganz spontan oder unverhofft in einen Laden gehen wirst und dann hängt es da: Dein Kleid.
    Manchmal muss man etwas länger suchen, aber du findest ES mit Sicherheit, lass dich ur nicht entmutigen :)
     
  5. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Kann da leider nicht mitreden, da ich mir mein Kleid hab machen lassen. Bin aber felsenfest davon überzeugt, dass du auf jeden Fall noch DEIN Kleid finden wirst.
     
  6. Barbarinchen

    Barbarinchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    31 Mai 2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Hamburg
    ich selbst war noch nicht Kleid sucken, das mach ich erst am Freitag, aber ich war mal mit einer Freundin los, wir haben uns morgens um 10:00 getroffen und ich glaub um 17:00 hatte sie dann endlich ein Kleid an, was ihr passte, gefiel, stand und bezahlbar war... also, nur nicht die Hoffnung aufgeben, das wird schon klappen.
    Und wenns kein Brautkleid wird für die Standesamtlich kann man ja wirklich auch gut was anderes anziehen. Vielleicht einfach ein schickes "normales" Kleid...!

    Aber dass Ihr Ringe gefunden habt, ist doch auch schon ein großer Schritt. Wenn sie Euch gefallen, dann kauft sie!
     
  7. piunoa

    piunoa
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    21 Oktober 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    noch Frankfurt
    Danke für Eure aufbauenden Worte :)

    Ich werde zur Trauung beim Standesamt kein Brautkleid, sondern ein "normales" schickes Kleid tragen. Und sollte es wider Erwarten keines geben was mir gefällt, habe ich mir überlegt mir einen schönen Rock und eine Bluse oder so anzuziehen. Demnach mach ich mir da auch keinen Stress mehr.

    Und heute habe ich einen Termin für die Anmeldung der Eheschließung bekommen :em2300: Dieser ist am 06.11. und dann kann ich auch beim Berliner Standesamt anrufen und einen Termin klarmachen :)

    So langsam fängt mir das Organisieren an Spass zu machen, obwohl ich von Tag zu Tag aufgeregter werde :)
     
  8. Fi1809

    Fi1809
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    20 Oktober 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hihi. Das wird ja echt spanned bei Dir.
    Bin selber schon ganz aufgeregt, wann denn jetzt endlich der Termin ist.
    Schade, dass es bei mir noch so lange dauert...
     
  9. piunoa

    piunoa
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    21 Oktober 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    noch Frankfurt
    Ja Fi1809, dass verstehe ich sehr gut :em2300:

    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass Bräute vor der Trauung abnehmen aus unerklärlichen Gründen :)
    Ist bei mir seit dem Antrag meines Schatzes nicht anders, denn da wir ja schon in spätestens 2 Monaten heiraten, bin ich so aufgeregt als wäre es morgen. Und dadurch esse ich ganz anders, brauche dafür aber viel mehr Sport und so um mich abzulenken.

    Ich glaube, dass wird auch nachlassen, wenn ich denn einen festen Termin weis auf den wir zusteuern :em2300:
     
  10. Fi1809

    Fi1809
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    20 Oktober 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das habe ich auch schon öfter gelesen bzw. gehört, aber ich kann es mir bei mir einfach nicht vorstellen, da werde ich mich mal einfach überraschen lassen (hoffentlich nehme ich nicht zu) :em2300:
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Ivy's Hochzeitsvorbereitungen Meine Hochzeit 2010 1 März 2010
Ariadnes Hochzeitsvorbereitungen Meine Hochzeit 2010 10 November 2009
Honeys Hochzeitsvorbereitungen, los gehts... Die Organisation 2 November 2009
Stines Hochzeitsvorbereitungen :) Meine Hochzeit 2010 18 Oktober 2009
Sarinee's Hochzeitsvorbereitungen Meine Hochzeit 2010 17 August 2009
Danielas Hochzeitsvorbereitungen Meine Hochzeit 2010 11 August 2009
Julias Hochzeitsvorbereitungen Meine Hochzeit 2010 25 Mai 2009
Feenrausch´s Hochzeitsvorbereitungen Meine Hochzeit 2010 27 April 2009
Unangenehme Hochzeitsvorbereitungen Meine Hochzeit 2010 6 April 2009
Elfchens Hochzeitsvorbereitungen Meine Hochzeit 2010 22 März 2009

Die Seite empfehlen