Planung im eigenen Garten

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von BrautSusi gestartet, 21 März 2017.

  1. BrautSusi

    BrautSusi
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    21 März 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Bald Bräute :LOL:, für Juli plane ich meine Hochzeit mit meinem Traumgatten und wir sind nun fleißig am Planen. Als Location würden wir gerne unseren eigenen Garten wählen, der ist sehr groß und lässt genügend Spielraum für ein schönes Fest.

    Jetzt würde ich mich freuen, wenn ihr mir vielleicht den ein oder anderen Tipp für die Gestaltung geben würdet und was ihr denkt, welche Kosten bei ca. 25 Leuten auf uns zukommen? Also Tische, Stühle, Dekoration, eventuell ein Pavillon für die Zeremonie? Was habt ihr für Ideen? :love:
     
  2. Lolla

    Lolla
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    26 April 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Braut Susi,

    wow, da hast Du ja gar nicht mehr lange hin und bist sicher schon super nervös. Ich finde die Location habt ihr gut gewählt und vor allem fühlt ihr Euch sicher wohl im eigenen Garten. Das ist ganz wichtig bei einer Hochzeit. Bei den Kosten kommt es ganz darauf an, WAS ihr euren Gästen denn anbieten möchtet. Sollen es nur Snacks sein? Möchtet ihr ein Menü? Oder sollen Eure Gäste wo anders essen?

    Schau mal hier könnt ihr beispielsweise Stühle ausleihen: https://www.partyrent.com/de/webshop/outdoor-stuhle.html

    Für die Blumendekoration würde ich eine Gärtnerei in Eurer Nähe Anfragen. Die können das am besten einplanen und Euch ein Angebot machen.

    Wenn ihr Bäume habt könnt ihr die toll schmücken. Da findest Du auf Pinterest ganz tolle Ideen: https://es.pinterest.com/search/pin...eta[]=Hochzeit|typed&term_meta[]=Garten|typed

    Und dann würde ich versuchen, dass ihr Euch irgendwo einen Traubogen leihen könnt, oder wie Du eben schon meintest einen Pavillon, für Euch als Brautpaar und den Priester. Da habe ich hier was tolles gefunden: https://www.eleo-pavillon.de/pavillon/siena/ aber ich weiss nicht ob man die auch leihen kann. Einen Pavillon für einen Tag zu kaufen, wird warscheinlich teuer, es sei denn ihr nutzt ihn später im Garten. :unsure:

    Für die Einladungskarten würde ich Euch noch https://www.sendmoments.de/hochzeit/hochzeitskarten/hochzeitseinladungen.php?pp=all empfehlen (y)

    Ich hoffe ich konnte Dir damit ein bisschen weiterhelfen :) und wünsche Dir und Euch einen ganz wunderbaren Hochzeitstag :love:
     
  3. Goldklee

    Goldklee
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    14 März 2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    oh das gibt es glaube jede Menge zu beachten....Regen, Sonnenschutz, Sitzmöglichkeiten, Empfang davor / danach, Blumendeko, Teppisch, Musik....hab ihr euch das gut überlegt? es darf an dem Tag kein Stress für euch geben.
     
  4. Herbstbraut

    Herbstbraut
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    4 August 2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    34
    Ich habe vier sehr unterschiedliche Hochzeiten im eigenen Garten erlebt und bei keiner wirkte das Brautpaar gestresst. Wobei bei drei der Hochzeiten auch eine große Scheune genutzt wurde. Also ausreichend Sitzplätze im Schatten bzw Regengeschützt sollten eingeplant werden.
     
  5. Lucky Lilly

    Lucky Lilly
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    4 Juli 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gartenparty´s finde ich persönlich super - das Problem - es ist sehr wetterabhängig :( ! Vorallem in Deutschland ist man sich nie sicher, ob es sommerlich wird oder ggf. doch regnen wird, wenn man seine 6 Monate im Vorjahr plant.
     
  6. lanna

    lanna
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    12 Juni 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hey liebe BrautSusi und Göttergatte :D

    Seid ihr denn schon ein Stück weitergekommen oder habt ihr auch vielleicht schon bisschen was geplant für die Gartenparty ?

    Ich finde es immer sehr schön, wenn man die Möglichkeit hat im garten zu feiern - das gibt meiner Meinung nach eine persönliche Note ab.
    Wir haben zum Beispiel in der Schweiz geheiratet weil wir uns auch dort kennengelernt haben, der Festsaal Winterthur war für uns die perfekte Location :)

    Allgemeine Infos hatten wir uns damals natürlich im Internet geholt. Ich finde ja Blumen als Deko sehr schön..
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Mitchi, der Neue und gleich mit einer Frage zur eigenen Planung des Antrags... Ich bin neu im Hochzeitsforum... 27 Dezember 2011
Tipps & Ideen, die mir bei der Planung geholfen haben... Die Organisation 30 September 2017
Bücher & Magazine zur Hochzeitsplanung Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 30 September 2017
Wir unterstützen dich in der Planung Die Organisation 12 Januar 2017
Internetplanung :) Ich bin neu im Hochzeitsforum... 5 Dezember 2016
Hochzeitsplanung und Location Ich bin neu im Hochzeitsforum... 31 März 2016
Budgetplanung der Kosten Die Organisation 18 März 2016
Junggesellinnenabhschied Planung und Ideen gesucht! Ich bin neu im Hochzeitsforum... 17 Dezember 2015
Murmels Hochzeitsplanung Meine Hochzeit 2016 10 August 2015
Budget Planung??? Hochzeit - Budgetplanung 17 Januar 2014

Die Seite empfehlen